"Gabelstaplerfahrer Klaus": Wer erinnert sich noch an den Kultlehrfilm?

Ein echter Klassiker

Wer denkt, Mr. Bean sei der unangefochtene Katastrophenkönig, der kennt das deutsche Pendant Staplerfahrer Klaus noch nicht. Der frischgebackene Besitzer eines Gabelstapler-Führerscheins soll an seinem ersten Tag im Beruf seine Fähigkeiten als Stapler-Ass unter Beweis stellen. Zugegeben, am ersten Arbeitstag läuft selten alles rund, aber das hält einem zumindest genügend Potential zur Steigerung offen – vorausgesetzt man fährt den Wagen (oder sollten wir sagen: Stapler?) sprichwörtlich nicht so sehr gegen die Wand, dass man am nächsten Tag gar nicht erst erscheinen braucht. 

Gegen die Wand wäre Klaus wohl trotzdem besser gefahren, dann hätten die folgenden Katastrophen sich nämlich gar nicht erst ereignet: