Horror-Experte Stephen King packt aus: Das ist der wahre Bösewicht in "Harry Potter"

Es ist nicht Voldemort

Wer an einen Bösewicht bei "Harry Potter" denkt, kommt um den Namen "Voldemort" nicht drum herum. Was sollte auch noch schlimmer sein, als das personifizierte Böse? Tatsächlich gibt es eine Rolle, die dem Horror-Experten Stephen King noch mehr zu schaffen gemacht hat. Der Autor von zahlreichen Horror-Klassikern wie "Shining" und " Der dunkle Turm" muss es ja wissen. Seit Anfang an ist er bekennender Fan des Zauberlehrlings und bewundert die Autorin für die Schöpfung der bösen Figuren. Im fünften Teil "Harry Potter und der Orden des Phönix" kommt seiner Meinung nach die schlimmste Figur der ganzen Romane vor. 

Wer das ist und warum sie sogar "Voldemort" übertrumpft, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten.