Die "Sims": Diese schrecklichen Dinge haben Spieler ihren Figuren angetan

Darunter mussten sie leiden

Die "Sims": Diese schrecklichen Dinge haben Spieler ihren Figuren angetan

Die Sims waren das Kult-Computerspiel der 2000er Jahre. Bis heute ist es das erfolgreichste Spiel aller Zeiten und wurde über 175 Millionen Mal verkauft. Das Ziel des Spiels besteht darin, ein Leben für die Figuren aufzubauen inklusive Jobsuche, Freundschaften, Ehepartner und Häuserbau. Dabei konnte man seine Figuren ziemlich quälen und ihnen die schlimmsten Dinge antun. 

Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr einige schlimme Dinge, die Spieler ihren Figuren über die Jahre angetan haben. Könnt ihr die Liste fortsetzen?