"Frozen 2": Ist Elsa lesbisch?

Kommt Disney nun auch im 21. Jahrhundert an?

Geht mal in Gedanken alle Disney-Filme durch, die ihr bisher in eurem Leben gesehen habt. Was haben sie alle gemeinsam, abgesehen vom Happy End?

Sie alle zeigen ein "klassisches" Familienbild, das heißt mit Vater, Mutter und Kind bzw. mindestens das "klassische" Liebeskonzept von Mann und Frau.

Doch in Zeiten, wo LGBTQ etwas vollkommen Normales geworden ist, immer mehr Menschen sich trauen, zu ihrer Sexualität zu stehen und immer mehr Länder auch gleichgeschlechtliche Ehen ermöglichen, sollte da nicht auch ein Umdenken in der Filmbranche stattfinden?

"Frozen 2", der schon so sehnlich erwartet wird, dass allein der Teaser-Trailer mit 116.4 Millionen Aufrufen in den ersten 24 Stunden einen Rekord aufstellte, könnte nun alles ändern und Elsa zur ersten lesbischen Disney-Prinzessin machen.

Welche Indizien es gibt, erfahrt ihr auf der nächsten Seite!