"Dallas": So sehen die Darsteller heute aus!

Das wurde aus den "Ewings":

"Dallas": So sehen die Darsteller heute aus!

So begann alles: Von der "Southfork Ranch" aus eroberten die "Ewings" die Welt - und wurden zu einer der populärsten TV-Familien überhaupt.

Ende der Siebziger strahlte der amerikanische Sender CBS eine fünfteilige Miniserie über die texanische Familie "Ewing" und deren Leben, Leiden, Macht, Öl und Geld aus. Doch mit dem unglaublichen Erfolg dieser paar Episoden hatte beim Sender wohl kaum jemand gerechnet - und aus den fünf Folgen wurden letztlich insgesamt 14 Staffeln.

13 Jahre lang belieferten uns die Figuren der Kultserie mit Handlungssträngen, die teilweise so absurd waren, dass man nur drüber lachen konnte - und trotzdem schalteten jedes Mal Millionen von Zuschauern ein, sodass "Dallas" bis heute zu den erfolgreichsten Serien überhaupt zählt. 

Doch was wurde aus den Stars der Show? Wir verraten es dir auf den folgenden Seiten!