Die schlimmsten Fehlbesetzungen in Filmen

Was haben sich die Regisseure nur gedacht!?

Die schlimmsten Fehlbesetzungen in Filmen

Nicolas Cage

Er ist dafür bekannt, dass er immer viel Pathos und Emotionen in seine Figuren mit einbringt. Das funktioniert bei den meisten Rollen, die er bekam, auch sehr gut. Nur leider funktionierte das nicht so gut in der Rolle des Johnny Blaze im Film "Ghost Rider". Hier wirkte das total übertrieben und künstlich. 

Hier geht's weiter!