"Don Camillo": Das wurde aus seinem Darsteller Fernandel!

Erinnerst du dich an die Kultfilme?

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

"Don Camillo" lässt sich aus der Filmwelt der 50er und 60er nicht mehr wegdenken: Der katholische Priester aus dem kleinen italienischen Dörfchen Boscaccio sorgte jahrzehntelang für schallendes Gelächter. Dargestellt wurde er von der französischen Filmikone Fernandel (links). Doch wie gut kennst du den Schauspieler?

Während der vierziger Jahre wurde Fernandel zum absoluten Star in seinem Heimatland Frankreich, und sein Ruhm erreichte spätestens mit seiner Darstellung des "Don Camillo" auch Deutschland. Aber wie viel weißt du über den Mann hinter der Rolle? Auf den nächsten Seiten verraten wir dir die interessantesten Fakten über den französischen Star des 20. Jahrhunderts!

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Fernandel wurde ursprünglich als Sänger bekannt und trat in Revues und Operetten in Paris auf. Als es ihn schließlich ins Schauspielgeschäft verschlug, war das der Beginn einer riesigen Karriere, die letztlich 125 Filme umfassen sollte - in den meisten von ihnen spielte er die Hauptrolle.

Klick dich weiter!

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Sechsmal schlüpfte er in seine berühmteste Rolle, die des "Don Camillo" - doch der sechste Film konnte leider nie fertiggestellt werden, da Fernandel während der Dreharbeiten an Lungenkrebs im Alter von 67 Jahren starb. Nach seinem Tod folgten zwei weitere "Don Camillo"-Filme, in denen die Hauptrolle von Gastone Moschin und danach von Terence Hill gespielt wurde.

Weiter geht's auf der nächsten Seite!

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Sein eigentlicher Name war Fernand Joseph Désiré Contandin war. Der Künstlername "Fernandel" stammte von seiner Schwiegermutter - diese hatte ihn stets "ihren Fernand", auf Französisch "Fernand d'elle" genannt - und der Schauspieler machte diesen Kosenamen zu seinem Pseudonym.

Weiter geht's!

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Im Film "Le mouton à cinq pattes" von 1954 bewies Fernandel sein außergewöhnliches Schauspieltalent: Darin spielte er Fünflinge und übernahm jede der Rollen. Da die "Don Camillo"-Filme bis dahin schon sehr berühmt geworden waren, bauten die Produzenten eine kleine Parodie in den Film ein: Einer der Fünflinge wurde für seine 'Ähnlichkeit' mit "Don Camillo" gehänselt.