"Baby" ist inzwischen 57 Jahre alt!

So unglaublich hat sie sich verändert

Die Schauspielerin wurde als "Frances 'Baby' Houseman" mit dem Kultfilm "Dirty Dancing" über Nacht zum Superstar. Sie und ihr Liebes- und Tanzpartner "Johnny" (Patrick Swayze) sind auch heute noch absoluter Kult. Im Jahr 2004 wurde sogar ein zweiter Teil des Films produziert, der allerdings bei Weitem nicht an die Erfolge des ersten Teils anknüpfen konnte.  

Grey spielte außerdem in den Filmen "Red Meat", "The Secrets of my heart" und "Keith" mit. Mit keiner ihrer Rollen konnte sie an den Erfolg aus Dirty Dancing anknüpfen. 2010 nahm sie bei "Dancing with the Stars", der amerikanischen Ausgabe von "Let's Dance", teil und belegte den ersten Platz. 

Optisch hat sich die Schauspielerin in den Jahren stark verändert und ist heute kaum noch zu wiederzuerkennen. Manche behaupten, das sei der Grund für den ausbleibenden, schauspielerischen Erfolg, da sie vor allem für Rollen engagiert wurde, in denen sie "das hässliche Entlein" darstellen sollte.  

Seit 2001 ist die Schauspielerin mit Clark Gregg verheiratet. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter.