"Alle unter einem Dach": Das wurde aus "Steve Urkel" und Co.!

Wer erinnert sich an die "Winslows", "Urkels" und "Niedermeyers"?

"Alle unter einem Dach" gehörte zu den erfolgreichsten Sitcoms der Neunziger - vielleicht gerade deswegen, weil sie eben nicht nur lustig war.

In neun Staffeln wurde nicht nur gelacht - die Serie schaffte es, ernste Themen zu behandeln und diese gleichzeitig mit dem einen oder anderen Witz aufzulockern. 1995 wurde "Alle unter einem Dach" erstmals hierzulande ausgestrahlt, und die drei Familien, deren Nachbarschaft im Vordergrund stand, wuchsen uns ganz schnell ans Herz. Doch was wurde aus den "Winslows", den "Urkels" und den "Niedermeyers"? Wir verraten es dir auf den folgenden Seiten - klick dich durch!

"Steve Urkel" - Jaleel White

Obwohl "Steve" gar kein Mitglied der im Vordergrund stehenden Familie "Winslow" war, wurde der etwas sonderbare Nachbarsjunge schnell zum Serienliebling und gilt bis heute als Aushängeschild der Serie. Was aus seinem Darsteller wurde, erfährst du auf der nächsten Seite!

"Alle unter einem Dach": Das wurde aus "Steve Urkel" und Co.!

Jaleel White heute

Der skurrile "Steve Urkel" hat sich echt gemacht - Jaleel White ist heute kaum wiederzuerkennen. Die Rolle verfolgt ihn seitdem, weswegen es für ihn stets schwierig war, ernstzunehmende Rollen zu ergattern. Er hatte Gastauftritte in "Boston Legal", "Dr. House", "Navy CIS" und anderen Serien und moderiert aktuell eine Spielshow.

Was aus "Carl Winslow" wurde, liest du auf der nächsten Seite!

"Carl Winslow" - Reginald VelJohnson

In der Serie spielte er das liebevolle Familienoberhaupt, den Polizisten "Carl". 

In welchen Filmen und Serien du ihn danach bestimmt gesehen hast, erfährst du auf der nächsten Seite!

"Alle unter einem Dach": Das wurde aus "Steve Urkel" und Co.!

Reginald VelJohnson heute

Danach hatte er zahlreiche Gastauftritte in Serien wie "CSI: Den Tätern auf der Spur", "Monk", "Bones", "Mike & Molly" usw. und war auch in mehreren Hollywood-Produktionen wie "Du schon wieder" zu sehen. 

Was aus "Harriette" wurde, erfährst du auf der nächsten Seite!

"Harriette Winslow" - Jo Marie Payton-Noble

Die Sitcom wurde für Jo Marie Payton-Noble geschrieben, da das amerikanische Publikum ihre Rolle in "Ein Grieche erobert Chicago" so liebte. 

Wie sie heute aussieht, siehst du auf der nächsten Seite!

Jo Marie Payton-Noble heute

Sie war danach noch in Serien wie "Will & Grace" und "Desperate Housewives" zu sehen, allerdings meist nur in kleinen Rollen. Aktuell spielt sie in einer amerikanischen Comedyserie mit.

Was aus "Eddie" wurde, liest du auf der nächsten Seite!

"Eddie Winslow" - Darius McCrary

Er war der "Coole" der Serie und war für viele Teenies damals wohl ein Idol. 

Was aus ihm wurde, siehst du auf der nächsten Seite!

"Alle unter einem Dach": Das wurde aus "Steve Urkel" und Co.!

Darius McCrary heute

Bis heute ist er gefragter Schauspieler und war in zahlreichen Serien zu sehen, beispielsweise in der Seifenoper "Schatten der Leidenschaft". Er war auch im 6. Teil von "Saw" zu sehen. 

Wie "Laura" heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

"Laura Winslow" - Kellie Shanygne Williams

Sie war wohl der Männertraum aller Teenie-Jungs damals und verlobte sich am Ende mit "Steve".

Was aus ihr wurde, liest du auf der nächsten Seite!

Kellie Shanygne Williams heute

Sie war nach der Serie noch in einigen unbekannteren Produktionen zu sehen, hat sich jedoch seit ein paar Jahren weitestgehend aus dem Schauspielgeschäft verabschiedet.