5 versteckte Anspielungen in Disney-Filmen

Die haben wir bisher übersehen – du auch?

5 versteckte Anspielungen in Disney-Filmen

Mittlerweile gibt es ganze 55 Disney-Filme aus dem Bereich Animation und Zeichentrick – die meisten davon haben wir wohl in unserer Kindheit gesehen. Doch Sehen ist bekanntlich nicht gleich Verstehen und deshalb sind uns einige Anspielungen womöglich gar nicht aufgefallen ...

Wetten, dass auch du die folgenden 5 "Easter Eggs" in den Disney-Filmen immer übersehen hast?

#1: Das Dschungelbuch

Die Geier aus dem Dschungelbuch kommen dir irgendwie bekannt vor? Kein Wunder, denn als optische Inspiration dienten tatsächlich die Beatles – und die kennt wirklich jeder!

Angeblich war sogar eine Vertonung durch die Erfolgs-Band geplant, diese lehnte jedoch ab. Wieso, ist nicht ganz klar – denn die Anspielung bleibt ja trotzdem bestehen ... 

View this post on Instagram

#disney #disneyfilm #aladdin #genie #friendship #hugs

A post shared by Disney is... (@disney_is_a_dream) on

#2: Aladdin

Ganz zu Beginn des Films sieht der Zuschauer einen fahrenden Händler, der die Geschichte aufrollt. Da er im Original wie Genie auch von Robin Williams synchronisiert wurde und einen ähnlichen Bart trägt, wird gemunkelt, es handle sich um den Flaschengeist selbst, der letztendlich befreit wurde – das haben Disney-Sprecher nun offiziell bestätigt!

#3: Hercules

Kein so schöner Gastauftritt, aber dafür ein richtig gutes Easter Egg: Bösewicht Scar aus "Der König der Löwen" wird in Hercules vom Titelhelden besiegt. Diese Szene wird nicht gezeigt, jedoch wird dem Zuschauer Scars Schicksal nach dem verlorenen Kampf als Fell-Teppich offenbart. Was meint ihr? Verdient oder einfach nur richtig gemein? 

#4: 101 Dalmatiner

In einer Szene des Films bellen die Eltern der Baby-Dalmatiner, um die (zugegeben sehr stylische) Bösewichtin Cruella De Vil zu stoppen. Richtig clever: Dabei antworten mehrere Artgenossen auf den Hilferuf – unter anderem sind auch die Silhouetten von Susi und Strolch zu sehen! Stichwort Film im Film ...

#5: Frozen

In "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" sind sowohl Rapunzel als auch ihr Liebster Flynn Rider zu sehen. Diese sind Teil der adligen Gäste, die für Elsas und Annas Fest ins Schloss eingeladen werden. Wir wären stark für einen Mischmasch-Film, der alle Figuren vereint! Olaf und Flynn zusammen – wie süß wäre das bitte?