Das waren die beliebtesten Kindernamen der 70er!

Ist deiner dabei?

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Du wurdest in den Siebzigern geboren? Dann bist du mit Disco, Punk, den Hippies und Co. aufgewachsen. Deine Kindheit liegt schon lange hinter dir, aber sie verfolgt dich bis heute - in Form deines Namens.

Seit Beginn der Menschheit sind in der Namensgebung gewisse Trends zu erkennen. 2016 toppten "Ben" und "Mia" die Hitlisten der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Aber wie sah das eigentlich zu deiner Zeit aus? Ist dein Name ein echtes Unikat, oder folgten deine Eltern der breiten Masse, als sie dich benannten? Auf den folgenden Seiten erfährst du die beliebtesten deutschen Vornamen der Siebziger - mal sehen, ob deiner mit dabei ist... Klick dich durch!

Das waren die beliebtesten Kindernamen der 70er!
Quelle: Pexels

Die beliebtesten Jungennamen der Siebziger

Im Vergleich zu den heutigen oft einsilbigen Hit-Jungennamen wählte man damals auch gerne mal dreisilbige Namen. Am beliebtesten war während der Siebziger der Vorname Christian, dicht gefolgt von Michael und Andreas. Die Top 10 sahen in den Siebzigern so aus:

1. Christian

2. Michael

3. Andreas

4. Thomas, Tomas

5. Stefan, Stephan 

6. Matthias, Mathias

7. Markus

8. Jan

9. Sven

10. Oliver

Die Top 10 der Mädchennamen liest du auf der nächsten Seite!

Das waren die beliebtesten Kindernamen der 70er!
Quelle: Pexels

Die beliebtesten Mädchennamen der Siebziger

Von den heutigen Trends war in den Hitlisten damals noch nicht allzu viel zu sehen; die damaligen Namen hatten häufig noch deutlich mehr Konsonanten als heute. Die Nummer 1 war damals Stefanie/Stephanie, gefolgt von Nicole und Katrin/Kathrin/Cathrin. Die Top 10 sahen insgesamt so aus:

1. Stefanie, Stephanie

2. Nicole

3. Katrin, Kathrin, Cathrin

4. Sandra

5. Tanja

6. Claudia

7. Melanie

8. Anja

9. Andrea

10. Julia