Warum sind die Eier im Ü-Ei gelb?

Der Grund ist viel simpler, als die meisten vermuten.

Das Ü-Ei - einer der beliebtesten Süßigkeiten bei Kindern. Nichts zuletzt aufgrund der Überraschungen im Inneren des gelben Ei's, eingepackt in zwei Schokoladenhälften. Es gab immer zwei Typen von Ü-Ei Liebhabern: Diejenigen, die behutsam die Schokoladenhälften trennten, das gelbe Ei im Inneren herausnahm und öffneten, die Überraschung herausnahmen und während des Aufbaus behutsam die Schokolade genossen. Und jene, die erst die Schokolade verschlangen und sich erst hinterher dem gelben Ei beziehungsweise dem Inhalt im Inneren widmeten. Aber hat sich schon mal einer der Ü-Ei Liebhaber gefragt, warum das Ei, in dem die kleinen Überraschungen versteckt sind, gelb ist? Das ist der Grund: 

Die Neugier hat gesiegt!

Posted by kinder Überraschung on Thursday, May 8, 2014

Die gelbe Farbe des Ei's in Mitten der beiden Schokoladenhälften ist keine zufällig ausgewählte Farbe, die etwa nach Kriterien wie einer besseren Sichtbarkeit im Inneren der braunen Schokolade, ausgewählt wurde. Der Grund ist ein ganz anderer und vor allem wesentlich simpler, als die meisten vermuten. Die gelbe Farbe soll an einen Eidotter erinnern, der sich im Inneren des Eies befindet. Der einzige Grund, warum das gelbe Plastik-Ei ein knalliges gelb erhalten hat.