Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Das machen unsere Lieblinge heute

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Stadt, Strand und die kalifornische Sonne satt

Die Reality-TV-Serie "The Hills" gab uns zahlreiche Einblicke in das Leben der High Society von Kalifornien. 

Es ist nun schon fast zehn Jahre her, dass die letzte Folge von "The Hills" bei uns über die Bildschirme flackerte. 

Doch was wurde eigentlich aus Lauren Conrad & Co.? 

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Lauren Conrad

Auch vor der Serie "The Hills" war die Fanbase der kultigen Blondie sehr groß. Daher verfolgen zahlreiche Fans über sechs Staffeln das Leben von Lauren Conrad in Los Angeles. Mit allen Flops und Tops, mit dem Drama und ihren Liebschaften. 

Mittlerweile widmet sie sich ihrer eigenen Mode-Kollektion und feiert mit "Paper Crown" und "LC Lauren Conrad" Erfolge. 

Auch als Autorin startet sie nun durch. Seit 2009 veröffentlicht sie Bücher. 

Das private Glück hat sie nun auch gefunden. Seit 2014 ist sie mit ihrem Traummann und Musiker William Tell (36) verheiratet.

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Audrina Patridge

Die schöne Freundin von Lauren stand auf Bad Boys. Die ständigen On-Off-Beziehungen mit Justin Bobby und Ryan Cabrera waren ein hitziges Diskussionsthema. Doch nun führt sie eine dauerhafte Beziehung zu dem BMX-Fahrer Corey Bohan. Erst vor kurzem bekamen sie Zuwachs - eine kleine Tochter. Das Familienglück ist perfekt. 

Sie war bis zum Ende ein fester Bestanteil der Serie. Doch was kam danach?

Eine eigene Serie, die aufgrund schlechter Einschaltquoten abgesetzt wurde und unterschiedliche Auftritte in TV-Shows und Kinofilmen. 

Seit 2008 ist Audrina mit dem BMX-Fahrer Corey Bohan (34) liiert. 2015 gaben sie sich das Jawort und wurden vergangenen Dezember stolze Eltern eines kleinen Mädchens.

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Heidi Montag

Heidi und Lauren waren einst beste Freundinnen, doch mit der Zeit lebten sich die beiden auseinander. Ein Grund dafür soll Heidis damaliger Freund und späterer Ehemann Spencer Pratt gewesen sein. 

Vor allem ist Heidi durch ihre zahlreichen Schönheitsoperationen bekannt. Das Ehepaar tingelte sich durch zahlreiche Trash-Formate, wie "Celebrity Big Brother". 

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Whitney Port

Die große Blondine mit den rehbraunen Augen hat zusammen mit Lauren bei "Teen Vogue" gearbeitet. 

Nach zwei Staffeln verließ sie die Serie und bekam ihre eigene Show "The City". 

Sie arbeitete zunächst in einer PR-Agentur und später bastelte sie an ihrer eigenen Fashionlinie "Whitney Eve". Bei den Dreharbeiten von "The City" lernte sie ihren heutigen Ehemann kennen. 

Mittlerweile kann man sie in einigen Model-Castingshows als Jurorin sehen. 

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Brody Jenner

Als Freund von Lauren Conrad trat er in die Öffentlichkeit. Neben den Dreharbeiten von "The Hills" trat er auch in einigen Folgen von "Keeping Up with the Kardashians“ auf. 

Mittlerweile erarbeitete er sich einen Ruf als Frauenheld. Seit 2013 ist er mit der Bloggerin Kaitlynn Carter zusammen und mittlerweile auch verlobt. 

Was wurde aus den Stars von "The Hills"?

Jason Wahler

Er polarisierte ab der ersten Staffel von "The Hills", nicht nur als On-Off-Freund von Lauren, sondern auch wegen seines Drogenmissbrauchs. 

Es fiel ihm schwer, seine Sucht in den Griff zu bekommen. Doch seit 2010 ist er clean und hat sogar eine Entzugsklinik eröffnet.