Diese Dinge gab es früher umsonst - heute nicht mehr

Ist dir das mal aufgefallen?

Diese Dinge gab es früher umsonst - heute nicht mehr

1. Streusel auf dem Eis

Wer kennt sie nicht, die bunten Eisträume von früher? Wenn Mama und Papa dir eine Kugel Eis spendierten, gab's mit einem Zwinkern vom Eismann noch bunte Zuckerstreusel oben drauf, und das Eis schmeckte gleich viel leckerer.

Heute wird nicht mehr gezwinkert, und willst du dein Eis ein bisschen aufpeppen, musst du auch mehr Kohle investieren - denn Streusel, Schokosplitter, Krokant und Co. kosten extra. "Kleinvieh macht auch Mist", denkt sich der Eismann, und freut sich über ~20 zusätzliche Cent (zu dem ohnehin schon viel zu teuren Eis). Jetzt müssen Mama und Papa schon einen großzügigen Tag haben, um dir Streusel zu gönnen.