Beliebte Snacks der 90er, die es heute nicht mehr gibt

Wenn du die 90er- Jahre durchlebt hast, vor allem als Kind oder Teenager, wirst du dich an diese Snacks erinnern können. Wir haben sie alle geliebt!

Wer die 90er Jahre durchlebt hat, ist im wahren Paradies der Snacks und Süßigkeiten gelandet. Aber auch die skurrilen total chemischen Getränke dürfen wir nicht vergessen. Alles musste bunt, verrückt und einfach total abgefahren sein. Heute müssen wir auf diese Dinge leider verzichten. Wir präsentieren dir die Hit-Snacks der 90er Jahre!

1. Gino-Ginelli-Eis

Kannst du dich noch an das Gino-Ginelli-Eis von damals erinnern? Es war so lecker... Schade, dass man es jetzt nicht mehr in Deutschland kaufen kann.

[sheilaibrahimo via Instagram]

View this post on Instagram

#crystalPepsi #Oldschool

A post shared by BK White (@fatguyfoodblog87) on

2. Crystal Pepsi

Das ist von eine der skurrilsten Snacks der 90er Jahre: die Crystal Pepsi. Wir wissen nicht, wa sich die Erfinder dieses Getränks dabei gedacht haben. Denn so cool die Crystal Pepsi auch aussah, hat sie nicht besonders gut geschmeckt. Somit ist es kein Wunder, dass sie so schnell vom Markt genommen wurde.

[fatguyfoodblog87 via Instagram]

3. Wunderball

Hast du dir den Wunderball auch immer im Schulkiosk gekauft? Dieser Kaugummi war damals der absolute Verkaufsschlager!

[zuckersan2 via Instagram]

4. Lila Pause

Die Lila Pause von Milka gibt es leider auch nicht mehr! Hast du diesen Riegel auch immer in die Brotdose von deinen Eltern auch eingepackt bekommen?

[gutfriendly.kitchen via Instagram]

5. Zuckerkette

Als man als kleines Mädchen schon groß sein wollte, Stöckelschuhe und schönen Schmuck tragen, gab es wenigstens die Zuckerketten. In allen möglichen Farben und Formen haben wir uns danach wie ein Tannenbaum damit behangen.

[henryliebtlotta via Instagram]

6. Kaubonbons

Keiner weiß so richtig wie sie heißen, und doch kennen wir sie alle: die Kultkaubonbons in der silbernen Verpackung. Jeder hatte seinen Lieblingsgeschmack. Ich mochte Himbeere am Meisten, und du?

[pixel_fee via Instagram]

7. Schokokugeln

Du weißt, es ist Weihnachten, wenn du diese kleinen bunten metallisch glänzenden Schokokugeln siehst. Meistens lagen sie zwischen Walnüssen als extra in Geschenktüten oder einfach in einer großen Schale mit Dominosteinen und anderen Weihnachtssüßigkeiten.

[bakingsciencetraveller via Intagram]

8. Eiskonfekt

Kennst du noch Eiskonfekt? Meistens in großen dreieckigen Tüten verpackt, haben wir diese kiloweise gekauft und gegessen. Bis heute kann jedes Kind der 90er-Jahre die metallische Verpackung und die charakteristische von diesem Kultsnack erkennen.

[dreamingcandie via Instagram]

View this post on Instagram

Ok. Ich will haben. Jetzt. #vitraletten

A post shared by Martin T Kroell (@martinkroell) on

9. Vitraletten

Kannst du dich noch an die Vitraletten erinnern? Die sollten damals ja soooo gesund sein! Ist ja schließlich Calcium drin! Wohl eher so gesund wie Erdbeerkäse... Allerdings lecker waren sie!

[martinkroell via Instagram]

10. Frufoo

Jedes Kind der 90er Jahre kennt Frufoo, denn es war ein fester Bestandteil jeder Kinderbrotdose. Das tolle daran: in jeder Packung gab es zusätzlich inspirierende Bastelideen!

[ngs.graebner via Instagram]

11. Happy Hippo

Wenn es um Snacks der 90er Jahre geht, dürfen die Happy Hippo's von Kinder natürlich nicht fehlen. Das war die Lieblingssüßigkeit fast jedes Kindes. So schade, dass man sie jetzt fast nirgendswo mehr bekommt...

[cibousa via Instagram]

View this post on Instagram

#snack des tages: #tschisi #eis #legendär

A post shared by Katrin (@la.katrin) on

12. Tschisi-Eis

Als letzten Snack der 90er-Jahre präsentieren wir dir das Käse-Eis. Das legendäre Eis hat mit einem sehr intensiven Vanillegeschmack überzeugt. Und noch ein großes Plus: Die verpackung war einfach zuckersüß! 

[la.katrin via Instagram]