Was wurde heute aus der Kelly Family?

Die Großfamilie Kelly wurde in den 90ern durch ihre Musik und ihre besondere At berühmt und das bis heute! Was machen die Mitglieder der Kelly Family heute?

Die Großfamilie Kelly als "the Kelly Family".
Quelle: imago images / United Archives

Seit 1978 heißt die Großfamilie im Showbusiness offiziell The Kelly Family vorher waren die Kinder der Familie übrigens als die Kelly Kids eine Band. Eigentlich lebten die Kellys in als irische Auswanderer in den USA, aber Vater Dan entschied sich mit seinen ersten  Kindern zurück nach Europa zu ziehen und zwar nach Spanien. Alles begann eigentlich mit Straßenmusik der Kinder in Madrid, doch daraus entstand ein riesiger Kult. Die Kelly Family - mit den blonden langen gewellten Haaren als Markenzeichen - sind bis heute aus dem deutschen TV- und Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken. Aber wie sehen sie alle heute aus und was machen sie genau? 

Dan Kelly ist der Vater der Großfamilie Kelly.
Quelle: imago images / United Archives

Vater Dan Kelly 

Papa Dan stand gefühlt immer ein wenig wie ein Priester vor seinen Jüngern. Er brachte die Kinder zur Musik und sorgte dafür, dass sie die meiste Zeit als Selbstversorger ohne Fernsehen oder Radio aufwuchsen. Mit ihrem Wohnwagen tourten sie sogar durch ganz Europa. 2002 ist der Großfamilien-Papa allerdings verstorben. In seinem Leben war er zweimal verheiratet. Erst mit Janice und dann mit Barbara-Ann. Besonders nach dem Tod entwickelt sich die Kinder einzeln weiter und nicht mehr nur als Band.

Machen wir weiter mit den 12 Kindern.

Angelo Kelly ist der Jüngste.
Quelle: imago images / APress

Angelo Kelly 

Fangen wir beim Nesthäkchen Angelo an. Angelo ist 1981 in Spanien als jüngster Kelly geboren. 

Angelo Kelly gründet seine eigene Kelly Family.
Quelle: imago images / HOFER

Angelo Kelly hat inzwischen mit deiner eigenen kleinen Familie eine Band gegründet. Hier (ganz rechts im Bild) ist er mit seiner Frau und vier ihrer fünf Kinder zu sehen. Alle Kelly Sprösslinge scheinen musikalisch zu sein und eine tolle Stimme zu haben.

Maite Kelly ist das jüngste Mädchen der Familie
Quelle: imago images / POP-EYE

Maite Kelly 

Alle Mädchen und Jungs der Kelly Family hatten früher langes blondes Haar. Doch Maite Kelly hat sich heute optisch sehr verändert.

Maite kelly ist viel im deutschen TV.
Quelle: imago images / STAR-MEDIA

Sie ist übrigens die einzige, die in Deutschland geboren wurde. Seit 2007 ist Maite als Solo-Künstlerin unterwegs und auch Teil einiger Musical-Produktionen gewesen. Sie ist inzwischen auch ein gern gesehener Gast im deutschen TV, so nahm sie bei Let's Dance zum Beispiel so wohl schon als Tänzerin also auch als Jury-Mitglied teil. Maite ist inzwischen von ihrem Partner getrennt und hat 3 Töchter.

Michael Patrick Kelly war immer eher schmal.
Quelle: imago images / United Archives

Michael Patrick Kelly 

Im Vergleich zu seinen 11 Geschwistern wirkte Patrick immer eher schmal. Aus dem kleinen blonden Jungen ist inzwischen ein Mann geworden, den man so schnell nicht erkannt hätte. 

Patrick Kelly ist auch im deutschen TV bekannt.
Quelle: imago images / xim.gs

Patrick Kelly ist gebürtige Ire und seit 2003 als Solokünstler tätig. Jedoch entschied er sich dazu, 2004 ins Kloster zu gehen, um Mönch zu werden. Aus seiner Feder stammt übrigens der bekannte Song "Angel". 2011 kam er dann Stück für Stück zurück in die Öffentlichkeit und machte weiterhin Musik. Seit 2017 ist er auch regelmäßig in den deutschen Charts vertreten. 

Barby Kelly hier zu sehen mit ihren zwei Brüdern.
Quelle: imago images / POP-EYE

Barby Kelly 

Sie kennen heute nur noch wenige. Als Kind war sie wie alle Kellys Teil der Band, doch dann wurde es sehr still um das Mädchen. Barby leide an einer psychischen Erkrankung, weshalb sie seit 2000 ganz aus der Öffentlichkeit verschwunden sei. Im April 2021 machte die traurige Nachricht die Runde, dass sie verstorben sei. Auf dem offiziellen Facebook-Account hatte die Familie ihre Trauer ausgedrückt: "Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen (...)."

Joey Kelly in den 90ern.
Quelle: imago images / APress

Joey Kelly 

Joey Kelly ist in Spanien geboren, also zu der Zeit als die Familie, als Selbstversorger ohne Strom und fließend Wasser lebte. Heute ist er nicht mehr einfach nur Musiker.

Joey Kelly ist mehr Sportler als Musiker.
Quelle: imago images / Andre Lenthe

Joey Kelly ist inzwischen auch Extremsportler. Häufig war er dadurch auch bei Stefan Raabs Sport Shows zu sehen. Inzwischen ist er schon Ende 40 und veröffentlichte sogar eine Biografie. Mit Tanja Niethen, einem ehemaligen Mitglied der Band Bellini, hat er privat sein Glück gefunden und mit ihren vier gemeinsamen Kindern leben sie in der Nähe von Bonn.

James Vicotr "Jimmy" Kelly bei einem Konzert.
Quelle: imago images / Kai Horstmann

Jimmy Kelly 

Auch er wurde in Spanien geboren. Er gehörte schon eher zu den großen Kids der Kelly Family als sie ihren Durchbruch feierten. Und heute? 

Jimmy Kelly ist 2017 mit einigen Geschwistern erneut als Kelly Family aufgetreten.
Quelle: imago images / Jan Huebner

Seit 2005 ist Jimmy Kelly ebenfalls Solo-Künstler. Und auch schrieb 2017 sein eigenes Buch Streetkid. Er kann zwar nicht ganz mit dem großen Erfolg seiner jüngeren Geschwister mithalten, aber veröffentlicht fleißig Alben. 

Die Kelly Family besteht nur aus 5 Mädchen und 7 Jungs.
Quelle: imago images / BRIGANI-ART

Maria Patricia Kelly 

Patricia Kelly ist ebenfalls in der Zeit in Spanien geboren und war somit auch schon Teil der damaligen Kelly Kids. Ihr erster gesungener Titel war das andalusische Weihnachtslied „Blanco es el Niño“. Was wurde aus ihr? 

Patricia Kelly hat heute zwei Söhne.
Quelle: imago images / Future Image

Heute ist Patricia auch Solokünstlerin wie viele ihrer anderen Geschwister. Seit 2008 macht sich hauptsächlich Folk und Jazz. Auch sie lebt in Deutschland und kämpfte lange Zeit mit Brustkrebs. Sie hat zwei Söhne und einer davon schaffte es sogar ins Halbfinale von The Voice Kids. 

John Kelly war für die Bühnentechnik der Band zuständig.
Quelle: imago images / BRIGANI-ART

John Kelly 

John ist das erste Kind von Barbara-Ann, damit sind alle 7 Geschwister bisher seine Vollgeschwister und die nächsten 4 seine Halbgeschwister, da sie eine andere Mama namens Janice haben. Er war übrigens auch für die Bühnen- und Lichttechnik sowie für die Videoclips der Familie verantwortlich. 

John Kelly ist seit 2001 verheiratet.
Quelle: imago images / Christian Schroedter

Seit 2001 ist John Kelly mit der spanischen Sopranistin und Produzentin Maite Itoiz verheiratet und gemeinsam machten sich verschiedene musikalische Projekte und Alben. Einige von euch haben ihn vielleicht auch kürzlich bei Let's Dance als Teilnehmer gesehen, wo allerdings frühzeitig aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie ausstieg. 

Paul Kelly ist der Sohn von Dan und Janice.
Quelle: imago images / Becker&Bredel

Paul Kelly 

Er ist der jüngste Sohn von Vater Dan und Mutter Janice und der letzte der Kelly, der in Amerika geboren wurde. Er hat große Ähnlichkeiten mit einem Vater und spielte diesen sogar später in einem Musikvideo seiner Schwester Kathy. 

Auch Paul ist von 2017-2020 nochmal mit seinen Geschwistern als Kelly Family aufgetreten.
Quelle: imago images / Sven Simon

Paul ist heute schon 56 Jahre alt (stand 2020). Der gelernt Koch tritt seit den 90ern eher gelegentlich mit seinen Geschwistern auf. Er hat von 1991 und 1997 auch eigene Alben aufgenommen, lebt aber deutlich zurückgezogener aus der Öffentlichkeit als seine jüngeren Geschwister. 

Kathy schlüpfte früh in die Mutterrolle der Familie.
Quelle: imago images / BRIGANI-ART

Kathy Kelly 

Sie ist nur ein Jahr älter als ihr Bruder Paul und ebenfalls in den USA geboren. Kathy soll nach dem frühen Tod ihrer Stiefmutter Barbara-Ann im Jahr 1982 die Mutterrolle für die kleineren Geschwister übernommen haben. Sie fungierte weitestgehend auch als Produzentin der Kelly Family und hat in Wien Geige studiert und einen Abschluss als Primaballerina. 

Auch Kathy Kelly ist im deutschen TV ab und zu zu sehen.
Quelle: imago images / Future Image

Seit dem Tod des Vaters 2001 ist auch Kathy als Solistin musikalisch unterwegs. Seit 2008 tourt die studierte Violinistin mit verschiedenen Musikern unter anderem auch mit Michael Hirte. Kathy war auch in verschiedenen Reality-TV Formaten zu sehen, wie zum Beispiel "Big Brother" oder "die Alm".

Caroline ist auf dem Bild die zweite von links.
Quelle: imago images / United Archives

Caroline Kelly

Sie ist die älteste Tochter der Familie Kelly und war beim großen Durchbruch der Kelly Family auch schon im Teenager-Alter. Unter anderem brachte sie damals der fünfjährigen Patricia das Gitarre spielen bei, da sie selbst Gitarre und Akkordeon spielte. 

Caroline lebt heute sehr zurückgezogen.
Quelle: imago images / Scherf

Caroline hat schon Anfang der 80er die Band verlassen. Bis heute ist nicht viel über sie bekannt, außer, dass sie keine Kinder hat, aber verheiratet ist. Auch beim Comeback der Kelly 2017 ist sie nicht dabei. 

Kommen wir nun zum ältesten der Kellys:

Auf dem Foto von 1999 ist Daniel Kelly ganz rechts.
Quelle: imago images / United Archives

Danny Kelly 

Er ist der erstgeborene Kelly. Er heißt ebenfalls wie sein Vater Daniel, wird aber Danny genannt. Er selbst war nie wirklich aktives Mitglied der Band the Kelly Family, reiste aber mit der Familie mit. 

Im Vergleich zu seinen Geschwistern hört man heute nichts mehr vom ältesten Kelly.
Quelle: imago images / CHROMORANGE

In der Presse wird er häufig als "der vergessen Bruder der Kellys" bezeichnet. 1983 ist er zurück nach Amerika gezogen und seitdem hört man nichts mehr von ihm. Auch seine Geschwister äußern sich nicht über ihn, es wird vermutet, dass er schon früh an einer geistigen Behinderung erkrankt ist, doch dazu gibt es keine Kommentare der Kelly Family. So gibt es von Danny Kelly auch keine aktuelleren Fotos.