Modetrends der 90er, die jetzt ihr Comeback feiern

Diese Teile sind wieder total angesagt

Die 90er sind definitiv unser Lieblings-Jahrzehnt: Friends, Mix-Tapes, Liebesschnulzen mit Julia Roberts und der Macarena sind der beste Beweis dafür, dass es nie eine bessere Zeit gegeben hat. Umso mehr freuen wir uns also, dass die folgenden Trends aus den Nineties mittlerweile wieder total angesagt sind.

Welchen trugst du damals – und welchen wählst du heute?

#1: Dr. Martens Boots

Die kultigen Schnürstiefel, hier im Original von @drmartensofficial, sieht man mittlerweile nicht nur an den Füßen von Hardcore-Grunge-Fans: Auch Blogger, Models und Modemädchen haben sie für sich entdeckt und tragen sie ganz selbstverständlich zu Jeans oder Blümchenkleid. 

#2: Mom-Jeans

Die locker geschnittenen High-Waist Hosen waren in den 90ern das absolute Must-Have, bevor sie Anfang der 00er Jahre von Schlaghosen abgelöst wurde. Nun feiern sie seit geraumer Zeit wieder ein Comeback – und da sie so herrlich bequem sind, hoffen wir, dass die Trend-Welle so schnell nicht abflacht. Hier sehen wir die stylischen Teile an den Blogger-Mädels von @shoppisticated.

#3: Oversized Denim-Jacken

Wir lieben, lieben, lieben diesen Trend, denn die Oversized Jeansjacke wie diese von Levis macht jeden Look gleich ein bisschen cooler und lässiger: Weißes brave Mädchen Kleid? Zack, Jeansjacke. Langweilige schwarze Jeans und T-Shirt Kombi? Jeansjacke drüber und fertig! Shorts und ... na egal, ihr versteht, was wir meinen, oder?

#4: Mini-Sonnenbrillen

Während wir in uns vor kurzer Zeit noch Sonnenbrillen aufs Näschen schoben, mit denen wir aussahen, als hätten wir gigantische Fliegenaugen, geht der Trend nun wieder hin zu kleinen Gläsern so wie es hier Topshop zeigt. Hallo 90er, wir haben euch vermisst!

#5: Batik-Print

Früher haben wir unsere Shirts natürlich standesgemäß selbst gebatikt, heute ist der Trend wieder so angesagt, dass wir die coolen Teile ganz bequem im Laden shoppen können (hier zum Beispiel bei Urban Outfitters). Wer sich gerne kreativ beschäftigt, darf es aber natürlich trotzdem mit der DIY-Variante probieren!

View this post on Instagram

Miami Beach boardwalk.

A post shared by Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) on

#6: Radler-Hosen

Ein Trend, der die Gemüter spaltet, aber nicht zu leugnen ist: Immer wieder sieht man Mädels mit Radler-Hosen auf der Straße. In Kombination mit Plateau-Sneakern und bauchfreiem Shirt ist das natürlich 90s pur! Wie es stylish und nicht peinlich aussieht, zeigt hier Bloggerin Negin Mirsalehi.

#7: Mules

Der Mule ist ein flacher oder mit einem Absatz versehener Slipper, bei dem die Fersenpartie offen ist. Das macht ihn zum perfekten Sommerschuh, der nicht nur in den 90ern beliebt war: Auch heute stöckeln wir mit den femininen Tretern zu Arbeit, Date und Co. – und erfreuen uns dabei vieler Komplimente. Hier seht ihr eine Variante von Jo Mercer