Das macht der TV-Anwalt Ingo Lenßen heute

Na, wer kennt ihn noch? 😉

Besonders aufgrund seiner spitzen Kommentare und des einzigartigen Schnauzers, behielten wir vor allem ihn aus Zeiten der Gerichts-Show, wie "Richter Alexander Hold" auf "Sat 1", in Erinnerung. Ingo Lenßen war der TV-Lieblings-Rechtsbeistand vieler Deutscher. Im Laufe der Jahre wurde er Kult, bekam sogar seine eigene Serie. In "Lenßen und Partner" klärte er gemeinsam mit seinem Team aus Privatermittlern Straftaten auf. 

Inzwischen ist es ruhiger geworden um den Lieblings-TV-Anwalt. Wir haben die Ermittlungen aufgenommen und verraten dir auf den nächsten Seiten was Ingo Lenßen heute macht.  

Die gute Nachricht zuerst: InTouchOnline traf den mittlerweile 56-Jährigen bei einer Programmpräsentation der "ProSiebenSat.1"-Sendergruppe in Hamburg und Fotos beweisen: Der Schnauzer ist noch dran! Vielleicht sogar ein bisschen länger...

Und auch alle, die Ingo Lenßen gerne wieder als TV-Anwalt sehen möchten, haben Grund zur Freude, denn seine TV-Karriere ist noch immer aktiv.

Klicke auf "weiter" um zu erfahren wo du Ingo Lenßen im TV sehen kannst.

 Auf dem Sender "Sat.1 Gold" beantwortet er in der Sendung "Lenßen-live - Die Recht-Sprech-Stunde" Anrufern ihre Rechtsfragen. Bis vor Kurzem lief diese immer donnerstags um 22.15 Uhr. Gerade ist die aktuelle Staffel bereits komplett ausgestrahlt, doch schon bald soll es weitergehen mit spannenden Fragen und informativen Antworten.

Auf seinem YouTube-Kanal LENSSEN TV können Nutzer die Fragen noch einmal ansehen. In wenigen Minuten bekommen sie so eine kostenfreie Beratung zu verschiedenen rechtlichen Themen. 

Außerdem soll er eine weitere Show bekommen mit dem Titel "Unschuldig schuldig". Diese wird ebenfalls auf "Sat.1 Gold" laufen und aus Kommentaren und Bewertungen des TV-Anwalts zu Prozessen unschuldig verurteilter Menschen in Deutschland bestehen. 

"Jeder Fall eines Menschen, der unschuldig ins Gefängnis muss, berührt mich", sagte Ingo Lenßen dem Boulevardmagazin InTouch Online. "Während meiner Arbeit als Anwalt sehe ich häufig solche Zellen von innen und ich weiß, wie unerträglich auch nur ein Tag unschuldig im Gefängnis ist." Ab Ende Oktober soll die Sendung dann im TV zu sehen sein. 

Wusstest du eigentlich was Ingo Lenßen macht, wenn er nicht als TV-Anwalt vor der Kamera steht? Wir verraten es dir auf der nächsten Seite.

Außerhalb des TVs arbeitet Ingo Lenßen tatsächlich als Anwalt! Und zwar in seiner Kanzlei in Ludwigshafen am Bodensee.

"Ich bin total glücklich, dass ich in beiden Welten arbeiten und leben darf und ich möchte nichts davon hergeben", so der Fernseh-Anwalt im Gespräch mit dem Online-Boulevardmagazin InTouch Online.

Wir freuen uns jedenfalls, dass wir den sympathischen Schnurri-Träger auch in Zukunft im TV sehen können.