Wie sehen die „Pretty Little Liars" Stars heute aus?

Im Jahr 2017 wurde die letzte Folge der beliebten Mystery-Serie "Pretty Little Liars" ausgespielt - was machen die Darstellerinnen heute?

"Pretty Little Liars" wurde extrem gehyped, besonders wegen der Darstellerinnen.
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

Von 2010 bis 2017 wurde die US-amerikanische Serie "Pretty Little Liars" produziert - sie wurde extrem in den Sozialen Medien gehyped, vor allem wegen der beliebten Darstellerinnen. Die Geheimnisse, die die Mädelsbande um Alison und Co. umgeben, trieben nicht nur waschechte Fans nachts herum, sondern zogen unzählige gespannte Zuschauer in den Bann. Doch was machen die Schauspielerinnen heute?

Fangen wir an mit dem Mädchen, das das ganze Drama lostrat...

Als Alison DiLaurentis begeisterte Sasha Pieterse die Fans, auch heute kann man sie noch im TV sehen.
Quelle: imago images / Starface

#1 Sasha Pieterse als Alison DiLaurentis

Alison ist die Anführerin der Clique, bis sie in der ersten Staffel während einer Pyjama-Party auf mysteriöse Weise verschwindet. Ihr Charakter ist von allerlei Geheimnissen umgeben, was mit ein Grund zu sein scheint, dass die anderen Mädchen ihr folgen. Da die Frauentruppe in der Serie gegen Ungerechtigkeit ankämpft, soll sie besonders für das Sternzeichen Wassermann geeignet sein, wusstest du das schon?

Zurück zu Alison - was macht die Darstellerin heute?

Fangen wir mit ihrem Privatleben an: Im Dezember 2015 verlobte Sasha sich mit ihrem Langzeit-Freund Hudson Sheaffer, am 27. Mai 2018 folgte die Hochzeit. Beruflich stieg sie 2017 bei der TV-Serie "Dancing with the Stars" ein, in der sie verriet, dass sie am PCO-Syndrom leidet, weswegen sie teils stark zugenommen hatte. 2019 kehrte sie in "Pretty Little Liars: The Perfectionists" zu ihrer Rolle als Alison DiLaurentis zurück.

Auch heute noch ist Lucy Hale als Schauspielerin unterwegs, mit "Pretty Little Liars" feierte sie jedoch ihren Durchbruch.
Quelle: imago images / ZUMA Press

#2 Lucy Hale als Aria Montgomery

Aria kehrt am Anfang der ersten Staffel mit ihrer Familie zurück nach Rosewood - die Familie erlebt einige Schwierigkeiten in der Serie und dokumentiert damit Probleme, die viele Teenager beschäftigen, wie zum Beispiel die Trennung der Eltern. Für ihre Schauspielleistung in der Serie bekam sie 7 Teen Choice Awards. Wusstest du übrigens, dass ihre Serien-Mama eine der bekannten "Charmed"-Darstellerinnen ist?

Ursprünglich war die Schauspielerei gar nicht Lucys Plan gewesen - sie zog mit 15 nach Los Angeles, um als Sängerin durchzustarten. Dann bekam sie allerdings nach und nach kleine Schauspielrollen, zum Beispiel in der Nickelodeon-Serie "Drake and Josh".

Auch heute noch steht Lucy Hale vor der Kamera. 2018 bekam sie die Hauptrolle in der US-amerikanischen Serie "Life Sentence". Im gleichen Jahr ergatterte sie außerdem eine Rolle im Film "Truth or Dare, Dude". Außerdem wurde sie 2020 in die Titelrolle der Serie "Katy Keene" gecastet.

Derzeit scheint Hale im Club der Singles zu verweilen, was sie allerdings alles andere als zu stören scheint.  

Shay Mitchell war ein wichtiger Teil des "Pretty Little Liars"-Cast.
Quelle: imago images / MediaPunch

#3 Shay Mitchell als Emily Fields

Die nächste im Bunde der "Pretty Little Liars"-Clique ist Emily Fields. Im Laufe der Serie erfahren die Zuschauer von einer Romanze zwischen ihr und Alison - es knistert heftig. Die Leistungsschwimmerin scheint die gesamte Serie hinweg Gefühle für Alison zu haben.

Im echten Leben ist Shay glücklich vergeben - da sie ein sehr privater Mensch ist, weiß man nicht ganz genau, seit wann sie mit ihrem jetzigen Freund Matte Babel zusammen ist. Bekannt ist aber, dass die beiden im Oktober 2019 eine gemeinsame Tochter bekamen - dies verkündete sie am 20. Oktober 2019. Der Name ihrer zuckersüßen Tochter ist Atlas Noa.

In der Netflix-Serie "You" spielte sie kürzlich das "mean girl" in der Nebenrolle.

Ashley Benson war in "Pretty Little Liars" das It-Girl.
Quelle: imago images / Runway Manhattan

#4 Ashley Benson als Hanna Marin

Hanna Marin ist das It-Girl an der Rosewood High School, nachdem sie davor lange mit ihrem Aussehen zu kämpfen hatte - sie fühlte sich zu dick und wurde von MitschülerInnen gehänselt.

Seit 2017 hat sich ihr Leben stark gewandelt. Im Jahr 2019 gab sie ihre Beziehung mit dem erfolgreichen Model Cara Delevingne bekannt. Seitdem sind die beiden ein beliebtes Motiv der Paparazzi. Schauspieltechnisch ist es um sie etwas ruhiger geworden. Im Jahr 2012 spielte sie in dem Drama "Spring Breakers" mit, in dem sie mit Schauspielkollegin Vanessa Hudgens einen Kuss teilte. Ansonsten widmet sie sich in ihrer Freizeit ihren Hobbys, wie zum Beispiel dem Ballett. 

Troian Bellisario spielte die toughe Spencer Hastings in "Pretty Little Liars".
Quelle: imago images / Starface

#5 Troian Bellisario als Spencer Hastings

Spencer steht immer im Schatten ihrer erfolgreichen Schwester Melissa, weswegen sie verbissen alles dafür tut, sowohl im Sport als auch in der Schule erfolgreich zu sein. Verlieren liegt ihr nicht.

Wie geht es Troian Bellisario heute?

Nicht nur Lucy Hale, sondern auch Troian gewann einige Teen Choice Awards für ihre Verkörperung der strebsamen Spencer Hastings. Privat scheint es ihr auch gut zu gehen: Heute ist sie mit "Suits"-Darsteller Patrick Adams verheiratet. Die beiden bekamen sogar eine Tochter zusammen. Ihr Name? Aurora, der Name der römischen Göttin der Morgenröte.