15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen

Erinnert ihr euch noch?

15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen
Quelle: Pixabay

Nur Kinder der 90er kennen diese 15 Dinge: 

Wer in Anfang bis Mitte der 90er Jahre auf die Welt kam, kann von diesen "Problemen" ein Lied singen. Die heutige Jugend hat einfach keine Ahnung, was wir damals alles durchmachen mussten.

Überzeugt euch selbst auf der nächsten Seite:

15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen
Quelle: Pixabay

1. Internet? Höchstens eine super lahme Verbindung in eine uns damals unbekannte Welt und wehe, wenn die Eltern telefonieren wollten, dann war auch Schluss mit Internet!

2. Nintendo Gameboy, Tamagochi und Co: Wir waren einfach verrückt nach diesen Bunten mini Dings-Bums-Spielzeug-Konsolen, oder? 

3. VHS: So einfach wie man heute Filme streamen kann, war es damals leider nicht. Man musste sich die VHS mühevoll kaufen, oder ausleihen und manchmal auch den ganzen Film wieder zurückspulen... nervig! Aber viele Mädchen liebten trotzdem ihre Disney VHS-Sammlung!

15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen
Quelle: Pixabay

4. Turnschuhe die beim Gehen blinken? Jeder hatte sie, jeder liebte sie. Sie waren der Hit. 

5. Unsere Backstein-Nokia-Handys? Heute Steinzeit, damals ultra cool und modern. Bilder damit knipsen konnte man allerdings vergessen!

6. Schnell ein cooles Lied auf iTunes runter laden, oder auf Youtube anhören? Vergiss es! Wer Musik hören wollte, musste sich CDs kaufen...

15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen
Quelle: pixabay

7. Wer ein Foto, oder Video runter laden wollte, brauchte Stunden. Natürlich haben wir das nie gemacht, weil es illegal war... 

8. Das schlimmste damals: Wir nahmen unsere Lieblingssendung auf VHS auf und mussten feststellen, dass jemand unser Band überspielt hat. Schweinerei!

9. Und wenn wir unser Lieblingslied aufnehmen wollten, saßen wir eine halbe Ewigkeit vor dem Radio und warteten, bis es endlich kommt!

15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen
Quelle: Unsplash

10. Damals musste man sich noch ohne Handy mit seinen Freunden verabreden. Also gab es nie eine 100%ige Sicherheit, dass sie wirklich kommen. Die Freude war dann riesengroß, wenn sie wirklich da waren!

11. Plateu-Sneaker von Buffalo? Ein modisches Desaster, aber damals unverzichtbar. 

12. Erinnert ihr euch noch an Telefonzellen? Jaja, ohne Handy musste man auch diese benutzen, doch viele funktionierten nicht ohne Karte... blöd, wenn man diese nicht dabei hatte. 

15 Probleme, die nur Kinder der 90er kennen
Quelle: Pixabay

13. Die Computermaus von damals: War die Kugel minimal verklebt, oder verfusselt, konnte man sie nicht mehr benutzen.

14. Batterieren waren einfach überlebenswichtig. Man hat sie einfach für alles gebraucht, sei es der Gameboy, oder die Fernbedienung - ohne Batterien war man einfach aufgeschmissen!

15. Die Frisuren und der Style... kein Kommentar!