Nur wenn du vor 1996 geboren bist, kannst du dich an diese 10 Dinge erinnern!

Kennst du noch Bon Jovi oder gehört du zur Justin-Biber-Generation?

Bei uns wurden die Autofenster damals noch mit Muskelkraft geöffnet... #kurbeln

Posted by Die 90er Generation on Thursday, June 20, 2013

#1 Autofenster runterkurbeln

Was heute bequem per Knopfdruck geht, musste man damals noch mit eigener Muskelkraft bewerkstelligen: Die Autofenster konnte man nämlich nur öffnen, wenn man wie wild um sein Leben gekurbelt hat. 

Nur wenn du vor 1996 geboren bist, kannst du dich an diese 10 Dinge erinnern!

#2 Kabelsalat

Nein, das war nichts Essbares, sondern ein ernst zunehmendes Problem. Wenn der Kassettenrekorder mal wieder streikte, passierte es schnell, dass wir das ganze Band wieder per Hand auf die Kassette aufrollen mussten.

#3 Das Freundschaftsbuch

Einfach jeder in der Schule hatte ein Freundschaftsbuch und alle mussten sich natürlich eintragen. Egal ob Spitzname, Hobby oder Traumberuf - die Antworten sind heutzutage ein schöner Blick zurück in die Kindheit. Habt ihr euer altes Buch noch Zuhause?

#4 Wassersandalen

Mit diesen höchst peinlichen und unschönen Sandalen musste fast jedes Kind früher am Strand rumlaufen. Noch dazu waren sie echt unbequem und haben gescheuert. Ein 90's Teil, das wir sicher nicht vermissen. 

#5 Ein Sammelalbum

Jeder wollte die begehrten Sticker haben, ganz egal ob es um Fußball oder um Barbie und Co. ging. Je mehr man hatte, desto beliebter war man bei den anderen. Das Sammelalbum war einfach ein absolutes Muss!

#6 Die alten Handys

Es waren die absoluten Klassiker und einfach unzerstörbar. Der Akku hielt drei Tage lang und der Internet-Knopf war das Tor zur Hölle. Wer kennt noch die alten Handys? Kein Vergleich zu den empfindlichen Smartphones heutzutage!

View this post on Instagram

#handy #oldhandy #goodbyeoldfriend #goodbye

A post shared by A. DREXLER WORLD TRAVEL PHOTOS (@world_photos_travel_a.drexler) on

#7 SMS schreiben

Wisst ihr noch, wie umständlich es früher war eine SMS zu schreiben? Nicht nur, dass man nur eine begrenzte Zeichenanzahl Platz hatte, man schrieb damals noch mit T9. Erinnert ihr euch? Auch die Tasten zu drücken war ein reiner Kraft-Akt. Unglaublich, wie sehr sich alles verändert hat.

#8 Tetris spielen

Nächte lang haben wir uns mit den kleinen Bausteinen aufgehalten, ja sogar von ihnen geträumt. Tetris war damals das Spiel überhaupt auf dem Gameboy!

Nur wenn du vor 1996 geboren bist, kannst du dich an diese 10 Dinge erinnern!

#9 Riesige Haargummis

Je größer desto besser! Die Mädchen liebten ihre großen und bunten Haargummis in allen Varianten. Stolz trug man sie am Handgelenk oder eben oben am Zopf. Meistens hatte man direkt eine ganze Sammlung davon zuhause.

Nur wenn du vor 1996 geboren bist, kannst du dich an diese 10 Dinge erinnern!

#10 Auf der "Kiste" spielen

Die Beschreibung für den Computer damals hätte eigentlich passender nicht sein können. Groß, sperrig und super langsam waren sie damals - heutzutage werden unsere PC's immer kleiner und leistungsfähiger. Oder man nimmt direkt ein Tablet oder sein Smartphone zum Spielen. Beeindruckend, wie sich die Zeiten ändern!