11 Dinge, die wir alle beim "König der Löwen" übersehen haben

Liebst du es genauso wie wir Filmfehler und Details aufzuspüren? Wir haben coole Dinge für dich, die bestimmt auch du bei ,,König der Löwen" übersehen hast

,,König der Löwen" von Disney war nicht nur in Deutschland ein Riesenerfolg!
Quelle: IMAGO / United Archives

1994 kam "König der Löwen" in die Kinos und wir alle konnten nicht genug von diesem Film bekommen, der uns vom ersten Moment bezauberte und in seinen Bann zog. Als Kinder konnten wir stundenlang von nichts anderem sprechen, als diesem großartigen Disney-Zeichentrick-Film. 2019 erschien dann das Disney-Remake des Klassikers als Realverfilmung. Wir haben uns die Zeichentrick-Version noch mal angesehen und auch ein paar weitere Disney-Klassiker genauer unter die Lupe genommen, die auf "König der Löwen" anspielen. Dabei sind uns 11 Dinge aufgefallen, die wir als Kinder übersehen haben!

Welche das sind und ob ihr sie vielleicht bemerkt habt, seht ihr auf den nächsten Seiten!

Timon und Pumbas Art zu essen, wirft nicht nur im Film Fragen auf.
Quelle: IMAGO / EntertainmentPictures

#1 Timons Essen

Ist die Raupe nicht ein bisschen zu schwer für Timon? Die Grundlehren der Physik scheinen im "König der Löwen" jedenfalls nicht zu gelten. Timon kann quasi etwas essen, dass halb so groß ist wie er ... 

Die Namen Mufasa und Simba bedeuten etwas sehr einleuchtendes.
Quelle: IMAGO / Mary Evans

#2 Der Name Mufasa

"Mufasa" ist nicht etwa ein erfundener Name, sondern stammt aus dem Swahili. Im Deutschen bedeutet der Name "König". Was die meisten ebenfalls nicht wissen: "Simba" heißt "Löwe". 

Eine Anspielung versteckt sich bei der ,,Prinz aus Zamunda".
Quelle: IMAGO / Mary Evans

#3 Ups, irgendwie sind wir gerade im falschen Film.

Wollten wir nicht zum "König der Löwen" und nicht zum "Prinz aus Zamuda"? Aber auch hier ist, wie du im obigen Bild siehst, eine Anspielung versteckt!

Dem armen Scar wurde die Haut abgezogen
Quelle: Reddit

#4 der arme Scar

Ein kleiner Cameo-Auftritt darf in keinem Disney-Film fehlen. Hier sehen wir (einen ausgestopften) Scar in "Hercules".

[ClassyLifter via Reddit]

Thomas Fritsch sprach die Rolle des ,,Scars" im deutschen Disneyfilm.
Quelle: IMAGO / Mary Evans; IMAGO / Raimund Müller

#5 Scars Stimme

Wo wir gerade beim Thema Scar sind. Kam dir die Stimme des Bösewichts auch schon immer bekannt vor? Der deutsche Schauspieler Thomas Fritsch lieh dem bösen Löwen seine Stimme. Wir kennen das Multitalent unter anderem als Sprecher von ,,die drei ???", außerdem lieh er Russel Crowe seine Stimme, wir hörten ihn auch als Niels in ,,Findet Nemo"! 

Leider ist Thomas Fritsch im Alter von 77 Jahren im April 2021 verstorben, er sei friedlich eingeschlafen. 

Bei ,,das große Krabbeln" versteckt sich das Musical Plakat von der ,,König der Löwen".
Quelle: Reddit

#6 das Musical 

Wir alle träumen wohl davon, einmal ,,König der Löwen" als Musical zu sehen und die, die es schon erlebt haben, würden wohl jeder Zeit ein zweites Mal gehen. Der kleine Flik aus ,,das große Krabbeln" ist diesem Traum ganz nah. Siehst du das Plakat im Hintergrund? 

[HellotoHorse via Reddit]

Die Löwen haben irgendwie nie Krallen.
Quelle: IMAGO / United Archives

#7 Raubkatzen? Wo?

Wir haben es hier mit richtigen Raubkatzen zu tun. Krallen brauchen die aber scheinbar keine... 

Pumba ist in ,,der Glöckner von Notre Dame" kaum zu übersehen.
Quelle: Reddit

#8 Pumba in ,,der Glöckner von Notre Dame"

In ,,der Glöckner von Notre Dame" hat Pumba gleich zwei Auftritte. Einmal sitzt er hier als Statue auf der Notre Dame selbst. Die zweite Anspielung ist keine so lustige. Zu Anfang des Films ist zu erkennen, dass zwei Männer ein totes Schwein an einem Stock durch die Stadt tragen und das tote Schweinchen sieht verdächtig nach dem armen Pumba aus...

[pogbahimovic via Reddit]

Externer Inhalt
YouTube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen YouTube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren YouTube-Inhalte auf www.unsere-helden.com mit einem Klick anzeigen lassen.

YouTube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#9 das Lied ,,seid bereit"

Auch wenn wir den Song als Kinder schön mitgesungen haben, wurde er aus gutem Grund aus dem Remake gestrichen. Die auffälligen Szenen erinnern zu sehr an die grauenvolle Nazi-Zeit, weshalb das gesamte Lied nicht noch einmal mit aufgenommen wurde.

Disney's Bambi erinnert sehr an ,,König der Löwen"
Quelle: IMAGO / Mary Evans

#10 der Aufbau der Geschichte

Ist euch schon mal aufgefallen, dass "Bambi" und "Der König der Löwen" vom Aufbau her sehr ähnlich sind? Beide beginnen und enden mit ihrer Geburt eine neue bzw. alte Generation, beide treffen an einem bestimmten Punkt ihre Jugendliebe wieder und Bambi wie auch Simba verlieren jeweils ein Elternteil.

Externer Inhalt
YouTube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen YouTube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren YouTube-Inhalte auf www.unsere-helden.com mit einem Klick anzeigen lassen.

YouTube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#11 die peinliche Abkürzung

Dieses YouTube-Video will im Nachthimmel ein obszönes Wort entdeckt haben. Der Animator des Films, Tom Sito, ließ daraufhin jedoch verlauten, dass im Himmel SFX (Abkürzung für Special Effects) zu lesen sei und nicht etwa das nicht jugendfreie Wort, an das alle Erwachsenen Zuschauer bei diesem Anblick gedacht haben ...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

So oder so, wir lieben ,,König der Löwen", egal ob in der neuen oder alten Version. Und irgendwie ist es ja auch spannend, dass man selbst beim hundertsten Mal ansehen immer noch Neues entdeckt – oder?!