"Desperate Housewives": So sehr hat sich Juanita verwandelt

Unglaublich, wie sie heute aussieht!

Madison De La Garza - So lautet der wahre Name der Schauspielerin, die vor 9 Jahren die kleine und pummelige Juanita Solis gespielt hat

"Desperate Housewives" (zu Deutsch: Verzweifelte Hausfrauen) zählte in den frühen 2000ern zu den beliebtesten Serien, die über den deutschen TV-Bildschirmen flimmerten. Neun Jahre sind seitdem vergangen und die Schauspieler haben sich ebenfalls ziemlich verändert. Allen voran: Die kleine Juanita Solis, die als die älteste der beiden Töchter von Gabrielle und Carlos Solis, einem aus Mexiko stammenden Ehepaares, die Herzen der Zuschauer erobert hat. Ihre süße und tollpatschige Art, sowie ihre pummelige Statur passten so gar nicht mit dem Lebensstil ihrer Serien-Mutter Gaby, die als Ex-Model viel Wert auf Prunk, Figur und andere Äußerlichkeiten legte. 

Auf der nächsten Seite geht es weiter: