Kult der 80er: Was wurde aus den "Der Denver Clan"-Stars?

,,Der Denver-Clan" (Originaltitel: Dynasty) war die Kult-Serie der 80er Jahre. Doch was wurde danach aus den Stars? Wir verraten es euch:

Die Stars damals: Der Denver Clan war die Kultserie der 80er.
Quelle: imago images / United Archives

Sie waren neben ,,Dallas" die Stars der 80er: Die Darsteller der US-amerikanischen Serie ,,Der Denver Clan" spielten sich von 1981 bis 1989 in die Herzen der Zuschauer. Die teilweise skrupellose Familie sorgte auf dem Bildschirm für Spannung. Doch was wurde aus den Stars nach der Serie? Wir verraten es dir:

Die Story war von Beginn an fesselnd. Der mächtige Öl-Magnat Blake Carrington (John Forsythe) ist im Begriff, seine ehemalige Sekretärin, die junge Krystle Jennings (Linda Evans), zu heiraten. Krystle widerfährt eine frostige Begrüßung im Anwesen der Carringtons. Die Bediensteten bevormunden sie und Blakes eigensinnige und promiskuitive Tochter Fallon (Pamela Sue Martin) weist sie zurück. Obwohl Blake Krystle liebt, ist er voll mit seinem Konzern Denver-Carrington beschäftigt und registriert Krystles missliche Lage nicht. Ihr einziger Vertrauter ist ihr Stiefsohn Steven (Al Corley).

Was aus den Darstellern wurde, erfährst du auf den nächsten Seiten...

Krystle war eine der größten Sympathieträgern der ganzen Serie “Denver Clan”.
Quelle: imago images / United Archives

Krystle Grant Jennings Carrington

Krystle war wohl die große Sympathieträgerin in der intriganten Familie Carrington. Denn im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin Alexis war sie herzensgut und die zweite Ehefrau von Blake Carrington. Mit der lieben Familien hatte sie so einiges auszustreiten.

Doch was wurde aus der Darstellerin Linda Evans?

Linda Evans lebt abseits von Hollywood auf einer Farm
Quelle: imago images / APress International

Linda Evans heute

Linda Evans wollte nach der 9. Staffel aussteigen und nicht, wie einige denken, gefeuert werden. Weil auch die übrigen Darsteller nun riesige Gagen verlangten, wurde die Serie daraufhin abgesetzt. Danach stieg Evans in die Fitnessbranche ein und leitete zwischenzeitlich eine kleinere Kette Sportstudios. Heute lebt sie auf einer Farm und beschäftigt sich mit Themen wie gesundes Altern, Ernährung, Spirituelles und Frauenfragen. Darüber hat sie auch ein Buch geschrieben.

John Forsythe spielte Blake Carrington
Quelle: imago images / United Archives

Blake Carrington

Blake ware der Frauenschwarm schlechthin. Denn beim Schauen der Serie wurde uns eine Sache klar: Männer können sich ändern. War Blake doch zunächst ein geldgieriger Millionär, wurde er im Laufe der Serie durch den Einfluss seiner Frau Krystle zum liebevollen Vater und Ehemann.

Gespielt wurde Blake von John Forsythe...

John Forsythe ist bereits verstorben
Quelle: imago images / Landmark Media

John Forsythe ist bereits verstorben

Bereits 2010 mussten wir uns von John Forsythe verabschieden. Er starb im Alter von 92 Jahren. Nach der Serie “Denver Clan” hatte er nur noch selten in Filmen mitgewirkt. 

Fallon Carrington Colby war die Tochter
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

Fallon Carrington Colby

Fallon war die Tochter von Blake und Alexis. Sie hatte unzählige Liebhaber und verstand sich nicht mit ihrer Stiefmutter Krystle. Nach nur vier Staffeln wollte die Darstellerin allerdings aussteigen...

Am Ende der vierten Staffel der Serie entschied sich Pamela überraschend auszusteigen.
Quelle: imago images / Picturelux

Pamela Sue Martin

Nach dem Ausstieg aus ,,Der Denver Clan" hoffte Pamela Sue Martin auf gute Rollen. Doch diese Hoffnung erfüllte sich leider nicht. 1990 konnte man sie zuletzt im TV sehen. ,,Brian – Allein in der Wildnis”, wo sie zu sehen ist, wurde jedoch kein großer Erfolg. Heute besitzt Pamela Sue Martin ein Theater in Idaho.

Dexter war der zweite Mann von der durchtriebenen Alexis.
Quelle: imago images / Everett Collection

Farnsworth „Dex“ Dexter

Dexter war der zweite Mann von der durchtriebenen Alexis. Doch er schaufelte sich sein eigenes Grab und fing mit Alexis Tochter Amanda eine Affäre an. Als dies herauskam ließ sich Alexis scheiden und Amanda beendete die Affäre.

Michael war bis zum Serienende von “Denver Clan” 1989 dabei.
Quelle: imago images / United Archives

Michael Nader heute

Michael war bis zum Serienende von “Der Denver Clan” 1989 dabei. Ende der 90er bekam er eine Rolle in der Serie “All My Children”, aber er verlor sein Engagement aufgrund einer Anzeige wegen Drogenmissbrauchs. Bis zu seinem Tod spielte er seine alte Rolle als "Dimitri Marick". Ende August 2021 machte die traurige Meldung die Runde, dass er den Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Joan Collins spielte Alexis Morell Carrington Colby Dexter Rowan
Quelle: imago images / Everett Collection

Alexis Morell Carrington Colby Dexter Rowan

Die Rolle der Alexis war der Inbegriff des weiblichen und durchtriebenen Biestes. Sie bildete den Gegenpart zur herzensguten Krystle. Und sie wurde von der großartigen Joan Collins gespielt...

Collins ist heute noch als Schauspielerin aktiv
Quelle: imago images / ZUMA Wire

Joan Collins heute

Nach der Serie ,,Der Denver Clan” war sie in einigen Gastrollen zu sehen, unter anderem in “Roseanne” und “die Nanny”. Auch in der deutschen Serie “Verbotene Liebe” war sie drei Folgen zu bewundern. Ihren letzten TV Auftritt hatte sie in einem Werbespot für Snickers. 1997 wurde sie als Officer in den "Order of the British Empire" aufgenommen und 2015 als "Dame Commander" desselben Ordens geadelt. Sie führt seither den Namenszusatz „Dame“.