23 Szenen in Disney-Filmen, die heute verboten wären

Ist dir das als Kind aufgefallen?

Walt Disney ist der (nicht ganz so heimliche) Held unserer Kindheit: Wie hätten wir unsere Abende schließlich ohne Arielle, Belle, Mickey Maus und Co. überleben sollen? Mit malen oder lesen? Nein, danke! Und auch wenn die weltberühmten Zeichentrickfilme unseren Eltern nach dem achten Mal anschauen wahrscheinlich nur noch auf die Nerven gingen, ließen sie uns bei der Filmwahl freie Hand. Ob das wohl auch so gewesen wäre, wenn sie die folgenden Szenen etwas genauer betrachtet hätten? Denn aus heutiger Sicht wären sie in einem Kinderfilm wohl sicher nicht mehr erlaubt ...

#1: Pinocchio – die Holzpuppe, die raucht

Auch wenn es sich bei Pinocchio streng genommen nur um eine Holzpuppe handelt, wird er im Film doch als kleiner Junge dargestellt. Umso verbotener wäre in der heutigen Zeit die Szene, in der Pinocchio sich ganz selbstverständlich eine Zigarre gönnt.