10 erstaunliche Fakten über Disney Filme, die du noch nicht kanntest

Du bist ein riesengroßer Disney-Fan und es gibt kaum einen Film oder Fakt, den du noch nicht kanntest? Denkst du! Wir haben 10 erstaunliche Fakten für dich:

"Beauty and the Beast" ist ein bekannter Disney Film.
Quelle: IMAGO / EntertainmentPictures/Symbolbild

Solange es um die neusten spannenden Serien wie "Lupin" oder "Bridgerton" geht, sind wir auf Zack. Aber wie sieht es mit deinem Wissen rund um die schönen Disney Filme aus? Kanntest du diese erstaunlichen Fakten zu den beliebten Filmen schon? Wenn du ein richtiger Disney Fan bist, solltest du sie schnell deinen Freunden weitersagen.

Auf der nächsten Seite geht es auch schon los!

Viele kennen den Fakt über den Disneyfilm und David Prowse nicht.
Quelle: IMAGO / Mary Evans

#1 Star Wars

Richtige Disney Fans wissen natürlich, dass die letzte Trilogie von den Star Wars Filmen von Disney produziert worden ist. Aber wusstest du auch, dass David Prowse damals vor die Wahl gestellt worden ist: Er hätte entweder Chewbacca oder Darth Vader in "Star Wars" spielen können. Prowse entschied sich für Letzteres! Gute Wahl würden wir als Fans sagen...

"Rapunzel Neu Verföhnt" ist der 50. animierte Spielfilm von Disney.
Quelle: imago images/ Mary Evans

#2 Rapunzel Neu Verföhnt 

Wer bei dem Film "Rapunzel - Neu Verföhnt" nicht alle paar Minuten herzhaft hat lachen müssen, dem kann man eigentlich kaum noch helfen. Für uns ist er auf jeden Fall einer der lustigsten Filme gewesen. Übrigens war es der 50. animierte Spielfilm von Disney! 

Was für ein Fakt: Dornröschen wacht zwar nach dem Kuss auf, spricht aber nicht.
Quelle: IMAGO / Ronald Grant

#3 Dornröschen

Wir alle würden uns vermutlich einmal wünschen, an Dornröschens Stelle zu sein und von einem edlen Prinzen geweckt zu werden. Aber hast du mal darauf geachtet, dass die blonde Schönheit nach ihrem Jahrhundertschlaf überhaupt nicht spricht, als sie wach geküsst wurde?

Es ist Fakt, dass es in "Findet Nemo" über 400 Tote gibt.
Quelle: IMAGO / United Archives

#4 Findet Nemo

Eigentlich dachten wir, in Disney-Filmen geht es friedlich zu oder zumindest gibt es häufig ein Happy-End, aber wenn du bedenkst, dass es bei "Findet Nemo" über 400 Tote gibt (wenn man die Fischeier mitzählt), bist du davon wohl nicht mehr ganz so überzeugt.

Die meisten kennen den Disneyfilm "Mary Poppins".
Quelle: IMAGO / Mary Evans

#5 Mary Poppins 

Das coole Kindermädchen werden wirkliche Disney Fans und solche, die den Film einfach herzzerreißend schön fanden, nicht vergessen. Aber dass es trotz des kultigen Disney-Songs "Feed the Birds" (deutsch: Vögel füttern) im Disneyland verboten ist, Vögel zu füttern, verstehen wir einfach nicht. Unverschämtheit! 

Es handelt sich bei "Pinocchio" um einen traurigen Filmfakt.
Quelle: IMAGO / United Archives

#6 Pinocchio

Kommen wir zu einem Fakt, den wirklich die wenigsten kennen werden: Es handelt sich dabei um die Grille, die Pinocchio begegnet. In der Originalgeschichte tötet Pinocchio nämlich die Grille kurzerhand mit einem Hammer, kurz nachdem er sie getroffen hat! Damit hätten viele wohl nicht gerechnet, schließlich ist es immer noch ein Kinderfilm! 

Viele wussten das mit dem Tattoo noch nicht aus dem Disneyfilm "Pocahontas".
Quelle: IMAGO / Ronald Grant

#7 Pocahontas

Viele wussten die Sache mit dem Tattoo aus dem Disneyfilm "Pocahontas" noch nicht. Oder wusstest du, dass Pocahontas die erste Disney-Prinzessin war, die ein sichtbares Tattoo hatte?

Der Disney-Film "Frozen".
Quelle: IMAGO / Cinema Publishers Collection

#8  Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Gute Neuigkeiten, zumindest für alle, die sich für Gleichberechtigung und Entwicklung der Frauengeschichte interessieren: "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" war der erste Disney-Animationsfilm, bei dem eine Frau Regie geführt hat! Traurig, aber leider hat Disney dafür wirklich bis zum Jahr 2013 "gewartet", als der erste Teil von "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" herauskam. 

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#9 Die Schöne und das Biest

Kaum wiederzuerkennen, aber so sieht "das Biest" aus "Die Schöne und das Biest" aus, bevor es mittels 3-D-Computergrafik zum richtigen "Biest" verwandelt wird. Sieht schon ein bisschen albern aus oder? Emma Watson wird bestimmt das ein oder andere Mal gelacht haben, als sie ihren Kollegen in diesem Aufzug gesehen hat. 

[FactBuffet via Twitter]

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#10 Spider Man 

Seltsam, aber auch wahr ist der Fakt zu Tante "May" in Spider Man. Denn die ist mit jedem neuen "Spider-Man"-Film jünger geworden! So eine Zeitmaschine hätten wir auch gerne oder?

[FactBuffet via Twitter]