"Alf": Was wurde aus den Darstellern?

Das wurde aus den Tanners:

Als in den 1980er Jahren die Serie "Alf" herauskam, schauten wir uns ein ganzes Jahrzehnt fast täglich den Chaos an, der in der Familie Tanner entstand, als der außerirdische Alf mit einem Sturzflug mit seinem Raumschiff in die Garage der Tanners hereinplatzte und sie ihn aufnahmen. Sie mussten Alf vor dem Militär verstecken, die Katze vor Alf... Hach, es ging immer drunter und drüber in dieser Familie!

Doch was ist eigentlich aus den Darstellern geworden? Wir verraten euch auf den nächsten Seiten was die Schauspieler 30 Jahre nach "Alf" heute machen:

Man sieht Tommi Piper und es geht um die Darsteller von Alf heute.

Tommi Piper als die Stimme von Alf

Tommi Piper ist nicht nur ein Schauspieler, sondern auch Sänger und eben Synchronsprecher. Bekannt wurde er erst, als er unserer Hauptfigur Alf seine Stimme gab. Nach dem Serien-Aus machte er als Synchronsprecher Karriere und gab seine Stimme unter anderem Manny Calavera im PC-Spiel Grim Fandango von LucasArts. Er spielte viele kleine Nebenrollen im TV und hatte zuletzt auch eine Rolle in "SOKO 5113". Nebenbei spricht er auch Hörbücher für Kinder und Erwachsene und macht Musik. 

Weiter geht's mit dem Familienoberhaupt Willie Tanner!

Max Wright als Willie Tanner

Das Familienoberhaupt Willie Tanner ist Beamter beim Sozialamt von Los Angeles und lernte auf dem College seine Frau Kate kennen. Nach dem Absetzen von "Alf" startete er voll durch und war in zahlreichen Filmen zu sehen. Doch gesundheitlich lief es nicht so gut bei ihm: Zweimal wurde er 2000 und 2003 mit Alkohol am Steuer erwischt und festgenommen. Zuvor wurde ihm 1995 Krebs diagnostiziert. Den Kampf gegen die Krankheit verlor er im Juni 2019. Seine Fans trauern um ihn und auch in den sozialen Medien wird an ihn erinnert wie beispielsweise im Kanal @thevintageera

Weiter geht's mit Kate!

Man sieht Anne Schedeen und es geht um die Darsteller von Alf heute.

Anne Schedeen als Kate Tanner

Kate ist die Mutter der Familie und die gute Seele. Nach ihrem Kunstgeschichts-Studium gab sie den Traum einer Karriere auf, um für ihre Kinder da zu sein. Nach dem "Alf"-Ende spielte sie in einigen Filmen kleinere Rollen, bis sie dann dreizehn Jahre lang eine Pause einlegte. 2014 kam dann ihr Comeback, als sie in "Tiny Nuts" für eine Episode zu sehen war. Ende 2015 gab sie dann dem bulgarischen Fernsehen ein Interview und erzählte von ihrer Zeit in der "Alf"-Serie. Das Interview könnt ihr in dem Video hier sehen. 

Weiter geht's mit Sohn Brian!

Man sieht einen Darsteller von Alf und es geht um die Darsteller von Alf heute.

Benji Gregory als Brian Tanner

Er war das zweitälteste Kind der Familie und ist zu Beginn der Serie sechs Jahre alt. Er und Alf werden zu den besten Freunden und einem unschlagbaren Team! Nach dem Ende der Serie machte er seinen Abschluss an der High School und ging dann auf das Academy of Art College in San Francisco, wo er sich nach eigenen Aussagen das komplette Studium durch das Gehalt von der Serie finanzierte. Dann ging er 2003 zur U.S. Navy, die er jedoch zwei Jahre später aus gesundheitlichen Gründen verlassen musste. Als Schauspieler sah man ihn schon lange nicht mehr, zuletzt nur 2013 in diesem seltsamen YouTube Video. Mittlerweile nennt er sich Benji Hertzberg. 

Weiter geht's mit Schwester Lynn!

Andrea Elson als Lynn Tanner

Sie ist die älteste Schwester der Familie und war 16, als die Serie begann. Nach "Alf" war sie noch in einigen Serien zu sehen, zog sich dann aber schon sehr bald aus dem Filmgeschäft zurück. Heute heißt sie Annie Hopper und arbeitet in ihrem eigenen Yoga-Studio in Kalifornien als Yoga-Lehrerin. Sie betrieb eine Facebook-Seite, die jetzt jedoch nicht mehr aktiv ist.