Was machen die "Spice Girls" heute?

"Wannabe" war einer ihrer größten Hits. Die "Spice Girls" gehörten zu den beliebtesten Girl Groups der 90er. Das machen sie heute:

Victoria Beckham war Posh Spice
Quelle: Imago Images/ EntertainmentPictures

Idole der 90er: Girlpower war das Motto einer der bekanntesten Girl Groups aus Großbritannien: Die Hits der "Spice Girls" sind bis heute noch aus keinem Mädelsabend wegzudenken. Die damals Anfang 20-Jährigen sind heute jedoch Frauen um die 40 und wir fragen uns, was aus ihnen geworden ist. Seid ihr gespannt?

"Posh Spice" alias Victoria Beckham

Heute ist sie wohl die berühmteste Sängerin der "Spice Girls". Nicht zuletzt, weil sie mit dem ehemaligen Fußballer David Beckham verheiratet ist. Während ihrer Zeit bei der Girl Group hielt sie sich jedoch stimmlich eher im Hintergrund. Damals war "Posh Spice" für ihren Sinn für Mode und ihr makelloses Aussehen bekannt.

Victoria Beckham ist eine berühmte Modeikone
Quelle: Imago Images/ Everett Collection

Heute ist Victoria Beckham nicht einfach nur modisch gekleidet, nein, sie gilt als Modeikone. Gemeinsam mit ihrem Ehemann David Beckham (den sie schon lange in ihren Schatten stellt) bilden die beiden wohl eines der trendigsten Paare unter den Promis. Gemeinsam haben sie vier Kinder.

Nach ihrer Gesangskarriere schaffte sie sich in den frühen 2000ern ein erfolgreiches Standbein als Modedesignerin und ist aus der heutigen Modewelt nicht mehr wegzudenken. Stars wie Heidi Klum und Meghan Markle sind Fans ihrer Outfits.

Mel B war eine der Spice Girls
Quelle: Imago Images/ United Archives International

Melanie Brown alias Mel B

Bei den "Spice Girls" war Mel B eindeutig die temperamentvollste und hatte eine der kräftigsten Stimmen unter den Mädels. Seit dem Bandaus passierte auch in ihrem Leben so Einiges.

Das macht der Star heute...

Melanie Brown auf dem roten Teppich
Quelle: Image Images/ APress

Seit ihrer "Spice Girls"-Karriere ging es in Mel B's Privatleben ziemlich turbulent zu. Die heute 40-Jährige hat drei Töchter - eine von ihnen stammte aus einer kurzen Beziehung mit dem Schauspieler Eddie Murphy. Die anderen beiden Töchter stammen aus der langjährigen Ehe mit Stephen Belafonte. Eigentlich war sie ein beliebtes Jury-Mitglied der englischen Version von "X-Faktor". Der Chef der Sendung, Simon Cowell, feuerte die Sängerin jedoch nach nur einem Jahr. Jury-Erfahrungen sammelte Mel B bereits an der Seite von Heidi Klum bei "Amarica's got Talent".

Emma Bunton war Baby Spice
Quelle: Imago Images/ Mary Evans

Emma Bunton alias "Baby Spice"

Wie der Name "Baby Spice" bereits vermuten lässt: Emma Bunton verkörperte mit ihrem blonden Haar und unschuldigem Aussehen ihre Rolle perfekt. 

Das macht die Blondine heute:

Emma Bunton konnte nicht an ihre alten Erfolge anknüpfen
Quelle: Imago Images/ Future Image International

An ihre alten Erfolge im Gesang konnte "Baby Spice" jedoch nicht mehr anknüpfen. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Freund, Jade Jonas, hat die die Blondine zwei Söhne. Sie versuchte sich seitdem auch als Schauspielerin und Radiomoderatorin, was jedoch nicht auf Erfolg stieß. Seit 2011 kreiert sie Kindermode und dieses Geschäft scheint gut zu laufen. 

Geri Halliwell war das Ginger Spice

Geri Halliwell alias "Ginger Spice"

Sie war die rothaarige der "Spice Girls" und immer die verrückteste aus der Girl Group. Ihre witzige Art steckte einfach jeden an! Was macht Geraldine "Geri" Halliwell eigentlich heute? 

Geri Halliwell auf einer Veranstaltung im Jahr 2019
Quelle: Imago Images/ eu-images

Geri Halliwell konnte sehr wohl am Gesangserfolg der "Spice Girls" anknüpfen. Nach dem Girl Group-Aus erreichte sie vier mal mit Solo-Singles den ersten Platz in den UK-Charts und ist dort heute ein großer Star. Sie hat eine Tochter, dessen Vater jedoch bis heute unbekannt ist. Außerdem ist sie mittlerweile erfolgreiche Kinderbuchautorin und nach wie vor eine sehr gute Freundin von Victoria Beckham. 

Mel C war damals das Sporty Spice

Mel C alias "Sporty Spice"

Sie glänzte nicht mit modischem Aussehen, sondern mit ihrer sportlichen Art. Melanie Chisholm war "Sporty Spice".

Das macht die Sängerin heute:

Mel C heute auf einem roten Teppich

Die meisten Erfolge feierte Mel C bei ihrer Solokarriere. Die Sängerin schaffte es nach den "Spice Girls" auf insgesamt sechs Alben und ist international mit ihrer Musik bekannt geworden. Aus einer langjährigen Beziehung hat Mel C eine mittlerweile 11-Jährige Tochter. Neben ihrer Solo-Karriere ist sie Jury-Mitglied bei der Castingshow  "Superstar".