Hast du noch Diddl-Blätter zu Hause? So viel sind sie heute wert

Wir hoffen, du hast deine Diddl-Maus aufgehoben

Für eine Plüsch-Diddl-Maus mit Originaletikett kannst du, je nach Seltenheit, bis zu 50 Euro bekommen. Versuch dein Glück am besten bei Ebay, denn dort gehen die Stofftiere und Produkt-Sets am besten weg. 

Noch mehr zahlen Sammler allerdings für die kultigen Blöcke: Bis zu 300 Euro kannst du einnehmen, wenn du ein seltenes Motiv lieferst. Voraussetzung ist natürlich, dass alle Blätter noch enthalten und keine Knicke oder Gebrauchsspuren erkenntlich sind.

Doch wie findet man eigentlich heraus, ob das eigene Zeug als rar gilt? Das zeigen wir dir auf der letzten Seite: