Was machen die Darsteller von "Zurück in die Zukunft" heute?

Der Gedanke, wie bei "Zurück in die Zukunft" durch die Zeit zu reisen, hat unser aller Kindheit geprägt. Aber was machen die Darsteller heute?

Die Kultrollen des Marty McFly und Dr. Brown in "Zurück in die Zukunft".
Quelle: imago images / Everett Collection

1985, 1989 und 1990 war vor allem geprägt von "Zurück in die Zukunft" - für uns alle! Die Zeitreisen von Marty McFly und Dr. Emmett L. Brown weckte in uns allen den Wunsch selbst in der Zeit zu reisen. Wie witzig sie sich die Zukunft vorstellten, ist vor allem heute, 35 Jahre später, sehr lustig! Doch wie sehen die Darsteller heute aus, was machen sie so? Schauspielern sie noch? 

Wir klären euch auf den folgenden Seiten auf und am Ende wartet eine große Überraschung auf euch: 

Der gut aussehende Marty McFly wurde zur Kultfigur der 80er und 90er.
Quelle: imago images / Everett Collection

Ja, okay wir geben es zu. Die 80er waren voller grandioser Filme und Stars, aber "Zurück in die Zukunft" ist da ganz vorne mit dabei! Marty McFly war sowohl Frauenschwarm als auch Held für die Männer und seine Schuhe wurden berühmt aber auch der Witz der Filme ist kaum zu übertreffen! 

Marty McFly damals 

Marty McFly reist mit der Zeitmaschine des Professors in das Jahr 1955 zurück, in das Jahr, in dem sich seine Eltern eigentlich kennenlernten und verliebten. Doch stattdessen verliebt sich Martys Mutter in ihn und nicht in seinen Vater. Das chaotische Drama und die veränderte Zeitlinie nehmen seinen Lauf. Um das alles noch komplizierter zu machen, nimmt Marty in der Vergangenheit auch Kontakt zu Dr. Brown auf, der ihm bei dem ganzen Schlamassel helfen soll.

Michael J. Fox ist auch heute noch mit seiner Frau Tracy Pollan zusammen.
Quelle: imago images / ZUMA Press

Michael J. Fox heute 

Gespielt wurde die Rolle des Marty von Michael J. Fox. Heute ist er 59 Jahre alt und engagiert sich inzwischen in der Wissenschaftspolitik. Bis 2000 spielte er noch verschiedene weitere Kinorollen wie zum Beispiel in "Teen Wolf". Doch dann erkrankte er an Parkinson und legte seine Schauspielkarriere erstmal auf Eis und ist seitdem als Synchronsprecher tätig.

Inzwischen lebt er in New York mit seiner Frau Tracy Pollan und ihren gemeinsamen vier Kindern. Seine Parkinson Erkrankung verarbeitet er unter anderem in seiner Autobiografie "Comeback". 

Gespielt wurde die legendäre Rolle des Dr. Brown in "Zurück in die Zukunft" von Christopher Lloyd.
Quelle: imago images / Everett Collection

Dr. Emmett L. Brown

Der Dr. ist verantwortlich für die legendäre Auto-Zeitmaschine, die seither nicht mehr aus unseren Köpfen verschwindet. Besonders amüsant ist, dass Dr. Brown uns ermöglicht, im Nachhinein zu sehen, wie man sich in den 80ern und 90ern das Jahr 2015 vorgestellt hat: Mit Schuhen, die sich selbst schnüren, Hoverboards und fliegenden Autos. 

Die verwirrte Art des Doktors wurde zu seinem Markenzeichen und ist uns wohl bis heute im Gedächtnis geblieben. Und so ist der berühmte Doktor heute: 

Christopher Lloyd sieht man inzwischen sein Alter von über 80 doch etwas an.
Quelle: imago images / ZUMA Press

Christopher Lloyd heute 

Der "Dr. Brown"- Darsteller ist heute stolze 82 Jahre alt und seine Filmografie ist schier unendlich und wir kennen und lieben ihn auch aus der "Addams Family". Inzwischen hat der gute Lloyd vier Ehen hinter sich und ist seit 2016 mit Lisa Loiacono verheiratet und gewann inzwischen drei Emmys. 

Wusstet ihr, dass er sein Filmdebüt mit "Einer flog über das Kuckucksnest" mit Jack Nicholson feierte? 

Was wurde aus dem Bösewicht Bliff? 

Biff Tannen ist der Bösewicht in der Filmreihe "Zurück in die Zukunft".
Quelle: imago images / United Archives

Biff Tannen damals 

Jeder Film braucht einen Bösewicht und in der "Zurück in die Zukunft" Reihe ist das Biff Tanner. Der Chef von Marty McFlys Vater macht den armen Kerl in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft das Leben schwer und raubt Martys Vater jegliches Selbstbewusstsein und will in der Zukunft sogar Martys Sohn verhaften. 

Dabei ist der Schauspieler in echt gar kein Bösewicht: 

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Thomas F. Wilson heute 

Kommen wir nun zu unserer kleinen Überraschung. Denn hier sehen wir alle unsere lieben Charaktere wieder vereint! Was für ein unglaubliches Bild. Ganz links steht der damalige Marty McFly, rechts daneben unser Bösewicht Biff, der heute übrigens immer noch aktiv schauspielert, gefolgt von Dr. Brown und ganz rechts Schauspielerin Lea Thompson. Sie kennen wir ja auch schon aus "Zurück in die Zukunft", richtig?

Erinnerst du dich noch an sie?

imago images / United Archives
Quelle: Lea Thompson spielte in "Zurück in die Zukunft" Marty McFlys Mutter.

Lorraine Baines McFly

Lea Thompson spielte nämlich Martys Mutter, die sich in der Vergangenheit in ihren eigenen Sohn verliebte. Die amerikanische Schauspielerin ist nun ebenfalls 59 Jahre alt und auch heute noch in der Schauspielerei tätig, sie spielte übrigens 5 Jahre lang die Hauptrolle in der Serie "Caroline in the City" und hat inzwischen zwei Töchter.