9 Mode-Fails der 90er, die wir schon fast verdrängt hätten

Das Jahrzehnt der 90er war schon eine aufregende Zeit, nicht wahr? Doch in Sachen Mode haben wir uns da schon den einen oder anderen Fail erlaubt...

In den 90ern waren Plastikschuhe ein Mode Fail

Die 90er waren schon eine aufregende Zeit, auf die wir oft und gerne zurückschauen. Ob es jetzt nun die Backstreet Boys waren, das Tamagotchi oder Jurassic Park - das Jahrzehnt war einfach unvergesslich. Doch manche Dinge, wollen wir doch lieber aus unserem Gedächtnis verbannen, weil sie uns mittlerweile ziemlich peinlich sind. Vor allem in Sachen Mode gab es da den einen oder anderen Fail, den wir heute wahrscheinlich nie wieder begehen würden. Auf den nächsten Seiten zeigen wir euch 9 Modesünden der 90er! 

#1 Bunte Plastikschuhe

Es gab ja viele seltsame Schuhe, die jetzt ihr Comeback feiern, doch hoffentlich nicht diese! Warum? Warum haben wir sowas getragen? Es gab sie als Ballerinas und als Sandalen und wir hatten sie in so gut wie jeder Farbe zuhause. Einfach nur peinlich, wenn wir daran zurück denken...

Bunte Kopftücher wurden in den 90ern getragen und sind echte Mode Fails

#2 Bunte Kopftücher

Wie sind wir eigentlich auf den Gedanken gekommen, dass die Teile hübsch und stylisch sind? Heute würden sich unsere Nackenhaare aufstellen, denn aus heutiger Sicht tragen nur Biker sowas. Oder die Rolling Stones. Oder 5-jährige Jungs, die sich als Piraten verkleidet haben. Einfach nur Fail!

Ein Mode Fail der 90er waren auch G Shock Uhren

#3 G-Shock-Uhren

Also eine Armbanduhr ist ja schon was Schönes und jeder hat ja da so eigene Vorlieben und Geschmäcker. Aber G-Shock-Uhren? Wirklich? Sie hören mit zu den Dingen, die womöglich jeder kennt, der in den 90ern aufgewachsen ist, aber sie waren einfach nur furchtbar! Sie waren groß und unbequem und in den ganzen verschiedenen knallbunten Farben auch nicht wirklich stylisch, jedenfalls rückblickend. Die Uhren waren ganz klar Mode-Fails, bei denen wir froh sind, dass wir sie heute nicht mehr tragen!

Overalls gelten als Mode Fail aus den 90ern.

#4 Overalls

Bei einigen ist der Trend heute (leider) immer noch nicht ganz abgefallen, aber zum Glück laufen nicht mehr alle in den Teilen rum wie damals in den 90ern! Wenn wir an die Zeit zurück denken, war die Welt ja irgendwie wie eine riesige Baustelle, weil alle diese Overalls getragen haben! Ein echter Mode-Fail! 

Ein weiterer Mode Fail der 90er sind die Choker Ketten

#5 Choker

Erinnert ihr euch noch an die Tattoo-Ketten, oder auch Choker genannt? Nein? Doch natürlich erinnert ihr euch, ihr wollt die Erinnerungen nur vergessen! Warum haben wir eigentlich diese viel zu engen und irgendwie auch wirklich hässlichen Ketten nur getragen? Heute ist der Mode-Fail noch nicht ganz abgeklungen. Im Gegenteil: Die Choker werden immer größer und unbequemer! 

In den 90ern wurden Geldtaschen mit Kette getragen, was ein Mode Fail war

#6 Geldtasche mit Kette

Wer sich richtig cool fühlen wollte, holte sich eine Geldtasche und band eine Kette dran. Das anderer Ende kam an den Hosenbund, sodass niemand einem das Portemonnaie mit den 5 Mark stehlen konnte. Die Ketten waren richtig nervig und sahen - jetzt rückblickend - auch gar nicht wirklich stylisch aus. 

Der Mittelscheitel war ein Mode Fail der 90er

#7 Extremer Mittelscheitel

Wir geben ja zu, Brad Pitt sieht immer und mit jeder Frisur gut aus. Vor allem an der Seite von Jennifer Aniston! Aber der Mittelscheitel? Wirklich? Millimeter genau haben wir unsere Haare in der Mittel halbiert, um den perfekten Scheitel zu erzeugen. Wieso eigentlich? Es sah furchtbar aus und war ein echter Frisuren-Fail! 

Bunte Gürteltaschen waren in den 90ern zwar beliebt, sind jedoch echte Mode Fails

#8 Gürteltaschen

Knallbunt mussten sie sein und schön groß. Fehlte nur noch die langen weißen Socken unter den Sandalen zu tragen. Ne ne ne, die Gürteltaschen waren schon echte Mode-Fails, die wir heute überhaupt nicht vermissen! 

Ein Mode Fail der 90er waren Ganzkörper Joggingsanzüge

#9 Der Jogginganzug

Mal ehrlich, was sollte das? Wer hatte plötzlich beschlossen, dass es stylisch ist, den ganzen Tag in Sportkleidung rumzulaufen? Die Jogginganzüge sahen einfach furchtbar aus, vor allem weil wir aussahen wie ein schlechtes Gemälde, weil alles so bunt und knallig war. Bitte nie wieder!