"Friends"-Fortsetzung: Kommt eine neue Staffel raus?

Werden unsere kühnsten Träume einer Reunion wirklich wahr?

Zum 25. Jubiläum von Friends scheint eine Reunion geplant zu sein!

"Friends"-Fans aufgepasst: Dieses Jahr markiert das 25. Jubiläum der Kultserie um Jennifer Aniston, Courteney Cox, David Schwimmer, Lisa Kudrow, Matthew Perry und Matt Leblanc! Und um diesen festlichen Anlass gebührend zu feiern, scheint etwas Besonderes in der Mache zu sein!

Was haben wir "Friends" geliebt. Schon ab dem Moment, in dem eine völlig aufgelöste Rachel in das legendäre Stammcafé der Chaos-Truppe, das "Central Perk", hereingestürmt kam, hat die Serie unsere Herzen erobert. 

Mit ihrem unübertrefflichen 90er-Stil, ihrem teils unerwarteten Humor, haben uns die "Friends"-Macher so einige schöne Abende beschert.

Nun soll es zum 25. Jubiläum eine besondere Überraschung für alle "Friends"-Anhänger geben!

"Friends" lässt das Herz aller 90er-Kinder höher schlagen und es scheint, als wäre eine Reunion geplant.

Glücklicherweise können wir die lustigen Aktionen der "Friends" immer noch regelmäßig mitverfolgen - bis zum 13. November war das Streamen über Netflix möglich, ab jetzt ist die Sitcom auf Amazon Prime Video zu finden.

Doch natürlich reicht uns das nicht! 

Und wir können es kaum fassen: Scheinbar haben sich das Cast und die Macher für eine Reunion entschieden! Ein sei noch nichts in trockenen Tüchern, doch alle Beteiligten scheinen sehr angetan von der Idee zu sein, "Friends" eine Fortsetzung zu bescheren.

Bedeutet das etwa, dass wir bald miterleben dürfen, welchen Unfug Rachel, Monica, Phoebe, Chandler, Ross und Joey heute treiben? Die Chancen stehen gut! 

Im nächsten Bild erfahrt ihr, wie so eine Reunion aussehen könnte.

Jennifer Aniston gab kürzlich in einem Interview an, dass sie und ihre "Friends"-Kollegen an etwas arbeiten.

Obwohl die meisten "Friends"-Schauspieler sich gegen eine Neuauflage der Kultserie ausgesprochen haben, ließ Jennifer Aniston die Fangemeinde vor kurzem in einem Interview mit der einzigartigen Ellen DeGeneres aufhorchen. Sie verriet: "Wir arbeiten an etwas!"

Nun, da es eher unwahrscheinlich ist, dass eine elfte Staffel erscheint, könnte es sein, dass das "Friends"-Revival in Form eines Films stattfinden wird. In welcher Form auch immer, wir sind jetzt schon ganz aus dem Häuschen beim Gedanken, dass die Bande noch einmal bei dem herzlich-merkwürdigen Gunther eine Tasse Kaffee schlürfen wird.

Zuletzt hatte Aniston mit einem vielversprechenden Post Instagram auf den Kopf gestellt. Wie der aussieht? Seht ihr im nächsten Bild!

Und da ist das Ding!

Mit diesem Foto begrüßte Jennifer Aniston ihre Follower auf ihrem Instagram-Account @jenniferaniston. Ihr erster Instagram-Post hat mittlerweile über fünfzehn Millionen Likes angesammelt und lässt darauf hoffen, dass eine Reunion wirklich zur Realität wird.

Seit 2004 warten wir sehnsüchtig darauf, den ursprünglichen Cast noch einmal zusammen zu sehen. Dazu sagen wir nur: Befreit uns endlich von diesem elendigen Warten und lasst uns wissen, was Sache ist! 

Auch wenn bis jetzt noch nicht bekannt ist, welche Gestalt die "Friends"-Reunion annehmen wird, wir fiebern jetzt schon der Erstausstrahlung entgegen. Und bis dahin wird "Friends" eben weiter gestreamt.