Was wurde heute aus der "Spider Murphy Gang"

"Skandal im Sperrbezirkt" macht die "Spider Murphy Gang" zu Megastars, aber was wurde aus den 7 Bandmitgliedern heute und wie sehen sie aus?

Die Spider Murphy Gang noch zu 5. in den 80ern.
Quelle: imago images / teutopress

Gegründet wurde die "Spider Murphy Gang" erstmal nur von 4 Mitgliedern und der Name ist entnommen aus dem Elvis Presley Song "Jailhouse Rock", bei dem "Spider Murphy" ein fiktiver Gangster ist. Denn im Jahr 1977 stirbt Elvis und die 4 Freunde sind solche Fans gewesen, dass sie den Rock'n'Roll nach Deutschland bringen wollen und gründen im selben Jahr die Band. Im Laufe der Jahre sind 3 weitere Bandmitglieder dazu gekommen. Doch was wurde aus den 7 Künstlern? "Skandal im Sperrbezirk" läuft bis heute so gut wie auf jeder Nostalgie-Feier oder Volksfesten und war ganze 8 Wochen in den deutschen Top-Charts! Doch von der Band selber hören wir heute wenig. 

Auf den nächsten Seiten erfahrt ihr, was aus ihnen wurde: 

Günther Sigl ist bis heute der Sänger der Band.
Quelle: imago images / teutopress

Gründungsmitglied Günther Sigl 

Der Musiker gründete die "Spider Murphy Gang" und ist auch bis heute noch mit dabei. Der gebürtige Bayer ist Komponist und Texter und in der Band als Sänger und am Bass tätig. 

Günther Sigl ist schon über 70.
Quelle: imago images / APress

Günther heute

Inzwischen ist er schon über 70 Jahre alt, hat sich aber sehr gut gehalten, wie wir finden. Er beteiligte sich neben dem eigenen Erfolg in der Band auch an Texten anderer Künstler wie zum Beispiel der deutschen Hip Hop Gruppe "Blumentopf". 

Im Privaten ist er außerdem Maler und lebt mit seiner Frau Doris und ihren zwei Kindern in München. 

Barny Murphy heißt eigentlich Gerhard Gmell.
Quelle: imago images / teutopress

Barny Murphy (Gerhard Gmell) 

Auch er ist eins der Gründungsmitglieder und wurde an der Gitarre berühmt. Interessanter Weise ist er aber Autodidakt, das heißt, er hat sich das Gitarrespielen komplett selber beigebracht. 

Bis heute treten Barny und Günther zusammen auf.
Quelle: imago images / Future Image

Barny Murphy heute 

Auch er wechselte eher in die Musikproduktion, legte aber vor allem mit Günther Sigl zusammen immer wieder neue Alben mit den alten Songs auf. Aus der Homepage kann man entnehmen, dass die Männer immer noch (hauptsächlich) in Bayern auftreten. 2017 feierten sie ihr 40-jähriges Jubiläum. Aber nicht mehr alle Mitglieder sind dabei! 

Der Keyboarder verließ 1986 die Spider Murphy Gang.
Quelle: imago images / teutopress

Michael Busse 

Der Keyboarder ist ebenfalls eins der Gründungsmitglieder. Doch seit 1986 nicht mehr dabei. Nach dem Abebben der Neuen Deutschen Welle ab 1983 wurde es insgesamt schwieriger für die Band und der große Erfolg wie durch den "Skandal um Rosi"-Song wurden immer schwieriger. 

Michael Busse hat sich ganz dem Klavier verschrieben.
Quelle: imago images / STL

Michael Busse heute 

Er holt dann erstmal sein aufgeschobenes Philosophie-Studium nach. Auf seiner eigenen Webseite erzählt er, dass er dann Unterricht bei einem erfahrenen Konzertpianisten nahm und nun selber vollends als Pianist tätig ist. Weshalb es leider keine aktuellen Fotos von Michael Busse gibt. 

Franz Trojan verließ die Band 1992.
Quelle: imago images / teutopress

Franz Trojan 

Das vierte und letzte Gründungsmitglied ist der Schlagzeuger Franz Trojan. Er war bis 1992 Teil der Spider Murphy Gang. Was Trojan heute macht, ist nicht ganz klar. Obwohl er damals Millionär gewesen ist, soll zwischendrin nach seinem Ausstieg sogar in einem bayerischen Obdachlosenheim gelebt haben, bevor er in einen kleinen Wohnwagen zog. 

Ludwig Seuss hier links im Bild.
Quelle: imago images / Sven Simon

Ludwig Seuss als Ersatz für Michael Busse

1986 kam dann direkt Ludwig Seuss zu der Spider Murphy Gang dazu und füllte die Lücke am Keyboard und brachte seine ausgefallenen Orgelklänge gleich mit. 

Ludwig Seuss spielt auch Akkordeon.
Quelle: imago images / Future Image

Ludwig Seuss heute

Auch Ludwig Seuss ist bis heute noch fester Bestandteil der Band. Optisch hat sich der Musiker kaum verändert. Kurz danach folgte ein weiteres Bandmitglied, dass die Spider Murphy Gang musikalisch nochmal ganz neu aufmischte. 

Willie Duncan kommt als zweiter Gitarrist 1988 dazu.
Quelle: imago images / United Archives

Willie Duncan 

Seit 1988 ist dann auch Willie mit dabei. Der gebürtige Schotto ist als zweiter Gitarrist tätig und bringt ordentlich neuen Schwung rein. 

Und wie sieht er heute aus? 

Willie Duncan war auch beim Jubiläum 2017 dabei.
Quelle: imago images / Future Image

Willie Duncan heute

Obwohl er erst später dazu kam, ist Willie bis heute festes Mitglied der Band und feierte ausgelassen bin Günther Sigl und Barny Murphy das 40-jährige Jubiläum der "Spider Murphy Gang" 2017 in München.