Elvis Presley: Sein Enkel sah ihm so ähnlich, jetzt ist er verstorben!

Elvis Presley war der King! Nach seinem Tod begeisterte uns die Ähnlichkeit zwischen ihm und seinem Enkel. Doch nun ist auch Benjamin Keough verstorben.

Elvis Aaron Presley, der überall nur als "Elvis" im Gedächtnis geblieben ist, war der Rock- und Popmusiker des 20. Jahrhunderts und unser aller Held.
Quelle: GettyImages

Elvis Presley war für viele der größte Sänger aller Zeiten. In den letzten Jahren konnten wir die Ähnlichkeit zwischen ihm und seinem Enkel, Benjamin Keough, bewundern. Nun ist Benjamin verstorben.

Elvis Aaron Presley, der überall nur als "Elvis" im Gedächtnis geblieben ist, war der Rock- und Popmusiker des 20. Jahrhunderts und unser aller Held. Seine unglaublichen Erfolge und sein besonderes Charisma brachten ihm den Titel „King of Rock ’n’ Roll“ ein. Er spielte unzählige Tourneen und soll nur allein bis zu seinem Tod 400 bis 500 Millionen Tonträger verkauft haben. 

Auch privat hatte Elvis ein bewegtes Leben. 1959 lernte er bei einer seiner Partys seine spätere Ehefrau Priscilla Beaulieu kennen, die er im Mai 1967 in Las Vegas heiratete. Das einzige gemeinsame Kind der beiden, Lisa Marie Presley, kam am 1. Februar 1968 in Memphis zur Welt.

Auch Lisa bekam ein Kind und das sieht seinem Großvater ziemlich ähnlich...

Elvis lebt in unseren Herzen und auf unseren Ohren auf jeden Fall weiter.
Quelle: GettyImages

Elvis: Für immer unvergessen

Hand aufs Herz: Wer von uns hat ihn nicht angehimmelt, seine Platten gekauft und konnte jeden seiner Superhits mitsingen? Wer hat auch bei seinem Tod nicht mehr aufhören können ein Taschentuch nach dem anderen nass zu heulen und wer folgt bei Spotify nicht seiner Best Hits-Playlist?

Elvis lebt in unseren Herzen und auf unseren Ohren auf jeden Fall weiter. Aber auch seine Nachfahren halten ihn allein schon durch ihr Aussehen in unseren Erinnerungen lebendig.

Die Tochter von Elvis und Priscilla, Lisa-Marie, brachte im Oktober 1992 einen Sohn zur Welt, dieser trug aber nicht den Nachnamen seines berühmten Opas, sondern den seines Vaters Danny Keough und hieß deshalb Benjamin Keough.

Nachdem Lisa-Marie ihren Vater verloren hat, starb nun auch ihr Sohn ...

Externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Facebook

Benjamin Keough: So ähnlich sah er Elvis

Benjamin Keough sah seinem berühmten Großvater Elvis unglaublich ähnlich. Vor allem die Augen, seine Gesichtsform und die unverkennbare Form der Lippen erinnerten an den Weltstar. Außerdem färbte er sich oft, wie sein Großvater, die Haare schwarz.

Der „King of Rock ’n’ Roll“ konnte seinen Enkel leider nie in den Armen halten, da er bereits 1977 infolge eines Herzinfarkts 15 Jahre zu früh verstarb, um Benjamin kennenlernen zu können.

Nun verstarb Benjamin im Alter von 28 Jahren ...

Lisa-Marie Presley und ihr Sohn Benjamin Keough auf einer Gala
Quelle: imago images / MediaPunch

Lisa-Marie Presley trauert: Elvis ältester Enkelsohn ist tot

Benjamin hatte noch drei Geschwister. Ein Sprecher von Lisa-Marie Presley sagte laut dem People-Magazin nach dem Tod ihres Sohnes: ,,Sie ist völlig untröstlich, verzweifelt und zutiefst erschüttert, aber sie versucht, für ihre elfjährigen Zwillinge und ihre älteste Tochter Riley stark zu bleiben", sagte der Sprecher, wie unter anderem das Magazin "People" berichtete. "Sie liebte diesen Jungen. Er war die Liebe ihres Lebens."

Zu den Todesumständen gibt es bislang keine offiziellen Angaben.