„She's the Man”: Was wurde aus den Stars?

Wir alle haben "She's the Man" geliebt. Aber was wurde eigentlich danach aus den Stars? Wie sehen die DarstellerInnen mittlerweile aus?

Star-Schauspieler Channing Tatum spielte in der Komödie "She´s the Man" mit.
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

Wenn wir uns an unsere Kindheit und frühen Teenie-Jahre zurückerinnern, sieht es einfach wundervoll aus. Leckere, süße Getränke, wie Kaba Kakao (natürlich mit verschiedenen Geschmackssorten wie Banane oder Erdbeere), Capri Sonne und - na, wer erinnert sich noch? - Punica! Einfach genial! Wenn wir dann noch unsere Lieblingsfilme oder Serien geschaut haben, waren wir rundum glücklich. Einer deiner Lieblingsfilme war bestimmt auch "She's the Man", oder? Allein wegen dem niedlichen "Duke", der von dem hübschen Channing Tatum gespielt wird, ist der Film sehenswert. Aber genauso gerne schwelgen wir natürlich in Erinnerungen. Trotzdem fragen wir uns, wie sehen die Stars denn heute aus?

Die Schauspielerin Amanda Bynes spielte in "She´s the Man" die "Viola".
Quelle: imago images / United Archives

Die Hauptdarstellerin in "She's the Man"

Als eigenwillige Teenagerin spielt Viola in der Schule Fußball, obwohl ihrer Mutter das überhaupt nicht gefällt. Allerdings soll die Mädchen-Mannschaft aufgelöst werden, sodass Viola versucht, bei den Jungs aufgenommen zu werden. Die weisen sie jedoch ab, woraufhin sie sich verkleidet. In dem Kostüm ihres Zwillingsbruders, der zum Glück gerade verreist ist, bekommt sie mit Mühe und sehr viel Glück doch noch einen Platz in der Jungen-Mannschaft. 

Aber wie sieht der "She's the Man"-Star heute aus?

Amanda Bynes spielte die "Viola" in dem Teeniefilm "She´s the Man".
Quelle: Getty Images/ Neilson Barnard / Staff

Amanda Bynes 

Inzwischen ist der ehemalige "She's the Man"-Star Amanda Bynes Showmasterin beim Fernsehsender Nickelodeon. 2007 landete sie übrigens schon auf dem 5. Platz bei der „Aufstellung der höchsten Gehälter von Stars unter 21“. Ihr Gehalt lag damals bereits bei 2,5 Millionen Dollar, pro Jahr versteht sich. 2011 erklärte Amanda Bynes, dass sie von der Schauspielerei erst einmal eine Pause brauche, um Fashion-Designerin in New York zu werden! Ende 2018 hatte die Schauspielerin nämlich bereits ihren Abschluss am Fashion Institute of Design and Merchandising in Los Angeles gemacht. Dann wünschen wir ihr mal viel Glück! 

Nachdem sie 2012 eher negativ auffiel, zum Beispiel durch Fahren unter Alkoholeinfluss oder die Anklage, weil sie sich vom Unfallort entfernt hatte, ist das jetzt durchaus eine positive Wendung. Dann hat ihr Entzug im Jahr 2013 Amanda Bynes offenbar wieder auf den besseren Weg gebracht. Uns freut es!

Channing Tatum spielte "Duke", den "Fußball-Star" im Film.
Quelle: imago images / United Archives

"Duke" 

Ja, damals fanden die meisten von uns "Duke" besonders süß! Und wie wir ihn alle angeschmachtet haben und gehofft haben, dass Viola und er doch noch zusammen kommen und er endlich sieht, dass "er" also "Sebastian" doch kein Mann ist. 

So sieht der Frauenschwarm heute aus:

Channing Tatum hat damals in der Teenie-Komödie mitgespielt und war der Star für die Mädchen.
Quelle: imago images / MediaPunch

"She's the Man"-Star Channing Tatum 

Der amerikanische Schauspieler Channing Tatum spielte damals den "Duke", in den "Viola" verliebt war. Wahnsinn, wie er sich verändert hat, oder? Auch heute sieht er noch äußerst attraktiv aus, denn sonst würde er wohl kaum in dem bekannten Film "Magic Mike" die Hauptrolle spielen. Übrigens ist der Film eine Autobiographie über Channing Tatums "früheres Leben". 

"Viola" und "Olivia" lernen sich bei "She's the Man" im Chemielabor kennen.
Quelle: imago images / United Archives

Olivia in "She's the Man"

Als "Viola" sich als Junge verkleidet und ihren Zwillingsbruder "Sebastian" mimt, trifft "er" auf "Olivia", die sich prompt in ihn verliebt. Das Chaos ist vorprogrammiert! Vor allem weil "Violas" Schwarm "Duke" aus "Olivia" steht. Zum Glück haben wir den Film schon öfter gesehen und sind jetzt nicht verwirrt. 

Und so sieht "Olivia" heute aus:

Um den Star Laura Ramsey ist es etwas ruhiger geworden, so sieht man sie aber in der Serie "Hindsight".
Quelle: imago images / Everett Collection

Laura Ramsey 

Um die Schauspielerin Laura Ramsey ist es jedoch recht ruhig geworden. Das letzte Mal war sie 2015 in der Serie "Hindsight" zu sehen. Übrigens war sie auch in einigen Folgen der bekannten Serie "Mad Men" zu sehen. 

Die Exfreundin von "Duke" spielt in "She´s the Man" eine Nebenrolle.
Quelle: imago images / EntertainmentPictures

"Monique Valentine"

Die Exfreundin von "Duke" taucht im ganzen Geschehen natürlich auch noch auf und sorgt für allerlei Chaos, aber das durfte nicht fehlen, sonst wäre der Film schließlich nicht halb so spannend geworden. 

So sieht sie heute aus:

Auch wenn sie nur eine Nebenrolle im Film hatte, so ist Alexandra Breckenridge ein Star.
Quelle: imago images / Everett Collection

Alexandra Breckenridge

Neben der Schauspielerei ist die "Ex-Freundin" von "Duke" (im wahren Leben heißt sie Alexandra Breckenridge) übrigens auch Fotografin. Alexandra Breckenridge lebt in Hollywood und hat den Gitarristen Casey Hooper geheiratet. In der beliebten Serie "Law & Order: Special Victims Unit" spielte sie einige Episoden lang mit. 2020 sieht man sie in dem Film "Love in Store". Wie gut, dass ihr Name unter dem Foto steht, sonst hätten wir die "She's the Man"-Darstellerin kaum wiedererkannt, oder?