Alle Infos zu Jo Gerner: Stirbt er den Serientod?

Seit Folge 185 ist Wolfgang Bahro alias Jo Gerner ein fester Bestandteil bei „GZSZ". Wird der Schurke den Serientod sterben?

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Eingefleischte „GZSZ"-Fans werden sich bestimmt noch genau an den 03. Februar 1993 erinnern. An dem Tag trat Wolfgang Bahro erstmals als Jo Gerner in der Daily Soap in Erscheinung. Heute ist die Figur ein echtes Urgestein und kaum jemand kann sich die Serie ohne den fiesen Rechtsanwalt vorstellen. Doch vielleicht wird die schlimmste Vorstellung bald zur Realität. Zum 30. Jubiläum, das am 12. Mai 2022 auf RTL in Spielfilmlänge ausgestrahlt wird, wird spekuliert, dass der Publikumsliebling die Serie endgültig verlassen – und sogar den Serientod sterben könnte.

Auf den folgenden Seiten erfährst du, wie es mit Jo Gerner weitergehen wird! Wenn du nicht gespoilert werden möchtest, dann überspringe Seite 2 und gehe auf Seite 4. Denn dort folgen noch weitere interessante Fakten zur Figur!

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das passiert in der Jubiläumsfolge mit Jo Gerner

Neugierige Fans, die bereits die Jubiläumsfolge vorab auf RTL+ gesehen haben, wissen bereits, was passieren wird. So kommt es dazu, dass Gerner sich in eine Verfolgungsjagd verwickeln lässt. Es gibt einen dramatischen Unfall, bei dem sein Fluchtauto in Flammen aufgeht. Für viele Anhänger der Fernsehserie ein absoluter Schock-Moment. Ist damit Jos Serientod besiegelt? 

Die Fans können aufatmen! Denn der Kiez-Anwalt schafft es, sein eigenes Leben zu retten. Denn die Verfolgungsjagd war Teil eines ausgetüftelten Plans. Bevor nämlich sein Fluchtwagen mit hoher Geschwindigkeit von einem Parkplatz in eine Baustelle rast, platziert Jo eine Leiche auf dem Fahrersitz und haut ab. Als das Auto lichterloh in Flammen aufgeht, sitzt Gerner also nicht im Wagen, sondern ist schon längst auf der Flucht.

Ans Aufhören denkt Wolfgang Bahro also noch nicht. „Solange die Zuschauer Jo Gerner sehen wollen, mache ich gerne weiter", stellt der Berliner im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur klar. 

Nach so viel Herzklopfen sorgt ein Moment für einen schönen Überraschungseffekt:

Daniel Fehlow alias Leon Moreno taucht in der Jubiläumsfolge bei „GZSZ" auf.
Quelle: IMAGO / Gartner

Überraschendes Comeback von Leon Moreno

Wer hätte das gedacht? Nach dem „GZSZ"-Spin-off „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst" fragen sich viele Zuschauer, ob der Koch auch bald wieder nach Berlin zurückkehren wird. Die gute Nachricht: Das wird er! Nachdem Gerner seinen Tod vorgetäuscht hat, findet er nämlich Unterschlupf bei Leon an der Ostsee. Dort kümmert sich der ehemalige Mauerwerk-Besitzer zusammen mit Kathrin um den verletzten Anwalt. Die schlechte Nachricht: Es war leider nur ein Gastauftritt – zumindest vorerst. Ob Daniel Fehlow eines Tages wieder in die Rolle von Leon am Kolle-Kiez schlüpfen wird, bleibt abzuwarten. 

Wusstest du, dass Wolfang Bahro als Jo Gerner auch schon mal in einer anderen Serie auftauchte?

Wolfgang Bahro alias Jo Gerner hatte einen Gastauftritt bei „Alles was zählt".
Quelle: IMAGO / Future Image

Jo Gerner bei „Alles was zählt"

Guckst du neben „GZSZ“ auch „Alles was zählt“? Dann ist dir bestimmt nicht entgangen, dass Wolfgang Bahro dort einen Gastauftritt hatte – und zwar als Jo Gerner. In der 924. Folge, die am 07. Mai 2010 auf RTL ausgestrahlt wurde, sieht man, wie er mit seinem alten Golf-Freund Richard Steinkamp telefoniert. 

Es gibt anscheinend einige Leute, die Jo Gerner gerne als Anwalt hätten: 

Der Empfang der Daily Soap bekommt täglich über 100 Scherzanrufe zu Jo Gerner.
Quelle: IMAGO / Thomas Lebie

Anrufer bitten um Rechtsbeistand bei Jo Gerner

So fies die Rolle des Jo Gerner ist, muss man ihm trotzdem lassen, dass er ein guter Anwalt ist. Das finden auch einige Zuschauer der Serie. Denn es vergeht kein Tag, an dem die Empfangsmitarbeiter:innen der Daily Soap nicht jemanden am Hörer haben, der um Gerners Rechtsbeistand bittet. Ein Wunsch, der leider nicht zu erfüllen ist.