Gina-Lisa Lohfink ist kaum noch zu erkennen: Bye bye blonde Haare

Gina-Lisa - damals Dauergast im Fernsehen, mit ihren blonden Haaren. Doch damit ist jetzt Schluss:

Jeder kennt sie von damals, heute ist sie kaum wieder zuerkennen ohne blonde haare

Gina-Lisa Lohfink!

Jeder kennt sie aus diversen Fernsehshows. Sie ist eine wahre Reality-TV Queen! Alles fing 2008 mit der 3. Staffel von "Germany's next Topmodel" an. 

Von dort aus ging es weiter zu "Promi Big Brother", "Das perfekte Dinner", "Adam sucht Eva", "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" und und und... 

Jeder kennt sie mit ihren langen auffälligen platinblonden Haaren, doch das hat nun ein Ende... 


Schau auf der nächsten Seite, was sie mit ihren Haaren gemacht hat:

Zu erst begann sich Gina Lisa von ihren blonden Haaren zu verabschieden

Die blonden Haare waren noch nicht knallig genug, es wurde noch knalliger! 

So verabschiedete sich die Blondine und wurde Rot. 

Die blonden Haare gehörten immer zu ihrem Markenzeichen. Doch sie wollte sich von diesem Image verabschieden und sehnte sich nach einer Veränderung. 

Sie sagt selbst über sich, dass sie ja in jeder Haarfarbe gut aussehen würde und mit dem roten Haar sähe sie aus wie Arielle die Meerjungfrau... 

Doch nachdem sie sich an die Farbe gewöhnt hat, wollte sie noch mehr Veränderungen - das kannst du auf der nächsten Seite sehen: 

Als wären die roten Haare nicht schon Veränderung genug gewesen - nun lies sie sich noch einen Bob schneiden und ist kaum noch wieder zuerkennen! Das Foto postete sie auf ihrem Instagram Account und überraschte so ihre Fans. 

Gina Lisa macht viel, um im Mittelpunkt zu stehen, aber diese radikale Veränderung finden wir sehr mutig - so hat sie es auf jeden Fall geschafft ihr Barbie Image ein wenig zu dämmen.

Den Pony wollte sie übrigens, da sie der Meinung ist eine hohen Stirn zu haben und so könnte man sie perfekt verdecken.