"Casper": Wie sehen die Darsteller heute aus?

Ewig ist es her, seitdem der beliebte Film "Casper" über unsere Bildschirme flimmerte. Doch wie sehen die Darsteller heute eigentlich aus?

Das liebenswürdige und einsame Gespenst "Casper" hat uns damals wie heute begeistert.
Quelle: imago images / Mary Evans

Es gibt so einige verrückte Dinge, die wir in den 90ern gemacht, geguckt oder gefeiert haben. Ob das Gegenstände oder wunderbare Filme waren, ist eigentlich ganz egal, denn gemocht haben wir sie in jedem Fall- und sie fehlen uns! Und vielleicht hast du früher auch gerne den Film "Casper" gesehen und erinnerst dich noch, wie der Film 1995 in die Kinos kam und uns die Darsteller allesamt begeistert haben. Allen voran natürlich die hübsche "Kat Harvey". Aber wie sehen die Darsteller heute aus? Immerhin ist seitdem etwas zeit vergangen!

Auf der nächsten Seite geht´s los:

Die Verwandten des Geistes "Casper" verärgern uns gegenwärtig immer noch.
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

"Caspers" Verwandte

Wie niedlich das kleine einsame Gespenst damals gewesen ist, werden wir wohl kaum vergessen haben. Aber auch die anfänglichen Probleme, die das Gespenst hatte, als es "Kat Harvey" begegnet ist, sind uns noch gut in Erinnerung. Vor allem das Geistertrio seiner ebenso unsterblichen Verwandten halten das Gespenst "Casper" von einer Freundschaft mit "Kat" ab. Dabei lassen sich die Geister alles mögliche einfallen. Aber wie wir wissen, gab es trotz dessen ein Happy End zwischen den Beiden. Wenn auch kein Gewöhnliches. 

Kommen wir zu "Kat Harvey"- erinnerst du dich noch an sie?

"Kat Harvey" und das Gespenst wurden dicke Freunde.
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

"Kat Harvey"

Eigentlich heißt das kleine Mädchen zwar Kathleen, wird aber „Kat“ genannt. Sie ist die Tochter des "Spuktherapeuten" Dr. James Harvey. Nachdem sie mit ihrem Vater in die Villa, die er von der geldgierigen Carrigan Crittenden bekommen hat, gezogen ist, trifft sie auf das einsame Gespenst "Casper". Nachdem sich die beiden angefreundet haben, erleben sie auf der Halloween-Party sogar einen Augenblick gemeinsam in der sterblichen Welt. 

Doch wie sieht Christina Ricci, die "Kat Harvey" darstellt, heute aus?

Inzwischen ist die junge Darstellerin "Kat" eine junge Frau geworden, die gegenwärtig immer noch schauspielert.
Quelle: imago images / Cover-Images

Darstellerin "Kat Harvey" heute

Inzwischen ist aus dem ehemals kleinen Mädchen "Kat" eine junge Dame geworden, die mit ihrer Schönheit besticht. Ja, wie schnell die Zeit vergeht! Nach ihrer Rolle als "Kat Harvey" hatte die Schauspielerin Christina Ricci jedenfalls keinerlei Probleme, an neue Rollen zu gelangen und spielte zuletzt im Film "Distorted" mit. 

Kommen wir zu ihrem Filmvater "Dr. James Harvey":

Der Darsteller des "Spuktherapeuten" "Dr. James Harvey" hat sich seitdem ziemlich verändert.
Quelle: imago images / Mary Evans

"Dr. James Harvey"

Nachdem seine Tochter "Kat" und das Gespenst "Casper" herausgefunden haben, dass "Ms. Crittenden" und ihr Lakai "Dibbs" einen verborgenen Schatz im Haus suchen, weiß der "Spuktherapeut", warum er die Geister wirklich vertreiben soll. Im späteren Verlauf des Films kommt "Dr. James Harvey" jedoch durch einen Unfall ums Leben.

Und so sieht der Darsteller heute aus:

Der Darsteller aus "Casper" sieht inzwischen etwas anders aus, als damals.
Quelle: imago images / ZUMA Press

Schauspieler Bill Pullman

Der US-amerikanische Schauspieler sieht inzwischen natürlich um einige Jahre älter aus, ist schließlich auch ein Weilchen her, seitdem er "Dr. James Harvey" spielte. Als letztes war der Schauspieler übrigens im Film "The Coldest Game" (2019) zu sehen. Wie seine Filmtochter hatte auch er keinerlei Probleme erneut Aufträge als Schauspieler zu finden. 

Kommen wir zu schrecklichen "Carrigan Crittenden":

"Carrigan Crittenden" ist eine schreckliche Person, die wir in dem Film "Casper" erlebt haben.
Quelle: imago images / Mary Evans

Darstellerin "Carrigan Crittenden" und ihr grausiger Begleiter 

Eigentlich ist "Carrigan Crittenden" die Eigentümerin der Villa, in der die Geister und Gespenster ihr Unwesen treiben. Doch sie ist raffgierig und überantwortet die Villa "Dr. James Harvey". "Ms. Crittenden" und ihr Lakai "Dibbs" sind in Wahrheit aber nur hinter einem her: Dem verborgenen Schatz. Deswegen soll der Dr. auch die Geister vertreiben. Nachdem "Crittenden" und "Dibbs" die entscheidende Zutat für die Wiedergeburt gestohlen haben, fassen sie den Plan, dass einer von ihnen stirbt. Zeit wurde es, das war schon damals kaum zum Aushalten mit den Beiden, oder?

Das wurde aus den beiden Darstellern nach dem Film "Casper":

Die Darstellerin der bösen "Carrigan Crittenden" aus dem Film "Casper" ist in Wahrheit ziemlich hübsch.
Quelle: imago images / Everett Collection

Die Darstellerin hinter "Carrigan Crittenden"

Übrigens heißt sie Cathy Moriarty und ist US-amerikanische Schauspielerin. Sie debütierte interessanterweise an der Seite von Schauspieler Robert De Niro im Drama "Wie ein wilder Stier", auch in der Komödie "Reine Nervensache 2" spielte sie erneut an der Seite von De Niro. Cathy Moriarty ist seit 1999 mit Joseph Gentile verheiratet und hat drei Kinder. Unseren Glückwunsch! 

Und wie sieht ihr Anhängsel heute aus?

Eric Idle sieht heute ganz anders aus, als wir ihn in dem Film "Casper" in Erinnerung gehabt haben.
Quelle: imago images / Everett Collection

Eric Idle heute 

Nachdem er uns in dem Film "Casper" vermutlich eher negativ in Erinnerung geblieben ist, beeindruckt er uns im wahren Leben! Er ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Filmproduzent, Regisseur, Komponist und Buchautor. Seine Gruppe heißt übrigens "Monty Python". Idle heiratete 1981 Tania Kosevich, mit der er eine gemeinsame Tochter hat. Zu letzt war er im Film "Shrek der Dritte" zu sehen.