"Flintstones": Was wurde aus der "Familie Feuerstein"?

Wir alle erinnern uns an den berühmten Comedy-Film aus den 90ern: Die "Flintstones" alias "Familie Feuerstein": Was machen die Darsteller heute?

Auf der Abbildung sieht man den gesamten Cast der Familie Feuerstein-Komödie
Quelle: Imago Images/ Prod.DB

"Die Flintstones": Was machen die Darsteller heute? 

Die besten Filme der 90er: Jeder kennt wohl die amerikanische Filmkomödie "Die Flintstones" bzw. "Familie Feuerstein", die im Jahr 1994 die Leinwände eroberte. Die vier Hauptdarsteller waren John Goodman, Elizabeth Perkins, Rick Moranis und Rosie O'Donnel. 26 Jahre nach der Erstausstrahlung sind die vier sichtlich gealtert. Wir verraten euch, was die Schauspieler der prähistorischen Komödie heute machen: 

John Goodman war der Hauptdarsteller der Komödie
Quelle: Imago Images/ Everett Collection

John Goodman als "Fred Feuerstein" 

"Fred Feuerstein" (rechts) arbeitet in einem Steinbruch bei der Firma "Slate & Co" und ist Ehemann von "Wilma Feuerstein" und Vater einer Tochter. Er ist der beste Freund von seinem Arbeitskollegen "Barney Geröllheimer". Der ganze Film spielt in der Steinzeit.

Was macht der Darsteller heute? 

John Goodman ist heute immer noch als Schauspieler aktiv
Quelle: Imago Images/ ZUMA Press

John Goodman heute 

Der 1952 geborene Darsteller von "Fred Feuerstein"  ist nach wie vor in der Schauspielerei aktiv. Darüber hinaus ist er Sänger, Filmproduzent und Komiker. Goodman leidet seit den 80er Jahren unter schwerem Alkoholismus und war auch während vieler Dreharbeiten-, sowie Auftritten, stark alkoholisiert. 2006 tritt er jedoch den anonymen Alkoholikern bei und hörte seitdem auf. Neuere Filme, in denen Goodman unter Anderem aktiv war, waren "Hangover 3", "Die Päpstin" und "Transformers: Ära eines Untergangs." 

Wilma Flintstone ist die Frau von Fred Flintstone
Quelle: Imago Images/ Everett Collection

Elizabeth Perkins als "Wilma Feuerstein" 

Die rothaarige "Wilma Feuerstein" ist die Ehefrau von "Fred Feuerstein" und die Mutter der kleinen "Pebbles Feuerstein". Sie wird verkörpert von der Schauspielerin Elizabeth Perkins.

Was macht die Darstellerin heute?

Elizabeth Perkins war die Darstellerin in mehreren Filmen
Quelle: Imago Images/ Everett Collection

Elizabeth Perkins heute

Die 1960 geborene Schauspielerin kam eigentlich als Elizabeth Pisperikos auf die Welt. Väterlicherseits hat die US-Amerikanerin griechische Wurzeln. Später nannte ihr Vater den Namen zu Perkins um. Nach ihrem Filmerfolg bei "The Flintstones" sah man die Schauspielerin noch in weiteren Verfilmungen. Dazu gehören "Cats & Dogs - Wie Hund und Katz", "Ring 2" und "Frau mit Hund sucht...Mann mit Herz".  Mit Regisseur Maurice Philipps hat sie eine Tochter, die 1991 auf die Welt kam. Seit 2000 ist sie mit dem Kameramann Julio Macat verheiratet.

Rick Moranis verkörperte Barney Gröllheimer
Quelle: Imago Images/ Everett Collection

Rick Moranis als "Barney Gröllheimer"

Der kleine, blonde "Barney Gröllheimer" war der beste Freund und Arbeitskollege von "Fred Feurstein". Zusammen arbeiteten sie in einem Steinbruch. Ihr Verhältnis kühlte jedoch ab, nachdem "Barney" als angeblich unfähiger Mitarbeiter aus dem Steinbruch entlassen wird und "Fred" mit seiner Hilfe eine Beförderung bekommt. 

Was macht Rick Moranis eigentlich heute? 

Rick Moranis hat sich weites gehend aus der Schauspielerei zurückgezogen
Quelle: Imago Images/ ZUMA Press

Rick Moranis heute 

Der 1952 geborene Schauspieler Rick Moranis war in den Filmen der 80er und 90er Jahre nicht wegzudenken. Neben "The Flintstones" war er unter Anderem in Filmen wie "Liebling, wir haben jetzt ein Riesenbaby" und "Ghostbusters II" zu sehen. Seit dem Ende der 90er ist es jedoch ruhig um Moranis geworden. Er hat sich zum Großteil aus der Schauspielerei zurückgezogen und verfolgt seitdem seine Musik- und Comedykarriere. 2006 wurde er bei den Grammy Awards für das beste Comedy Album nominiert. 

Betty Geröllheimer war die Frau von Barney Geröllheimer
Quelle: Imago Images/ Everett Collection

Rosie O'Donnel als "Betty Geröllheimer"

"Betty Geröllheimer" war die Ehefrau von "Barney Geröllheimer" und die Freundin von "Wilma Feuerstein". Sie ist Mutter eines kleinen Sohnes. Für ihre Rolle als "Betty Geröllheimer" wurde sie als die schlechteste Nebendarstellerin nominiert. 

Was macht Rosie O'Donnel heute?

Rosie O'Donnell ist heute Moderatorin
Quelle: Imago Images/ UPI Photo

Rosie O'Donnel heute

Die 1962 geborene Schauspielerin war seit ihrer Rolle bei "The Flintstones" in mehreren Serien tätig, darunter "Die Nanny" und "Little Britain USA". Aus der Schauspielerei hat sie sich doch mittlerweile zurückgezogen und ist vor allem als Moderatorin und Fernsehproduzentin tätig.