Reddit Nutzer erzählen von ihren Erlebnissen mit Promis

Irgendwie würden wir doch alle gern mal Promis begegnen oder kennen, oder? Diese Reddit Nutzer erzählen von ihren Promi-Erlebnissen:

Manche Fans sind so begeistert von einem Prominenten, dass sie bereit sind schrecklich lange auf sie zu warten.
Quelle: imago images / ZUMA Globe

Machen wir uns nichts vor: Wir alle würden gerne mal einen Promi kennenlernen oder zumindest einem begegnen. Auch wenn manche Stars in Wirklichkeit ganz anders aussehen, als wir sie kennen, könnten wir uns doch nichts schöneres vorstellen, als dieses Erlebnis! Was wir nicht alles dafür geben würden, um einmal in diesen Genuss zu kommen. Falls du das anders siehst und dich eher für andere verrückte Dinge interessierst, musst du an dieser Stelle wohl abbiegen. Falls nicht, bist du goldrichtig und hoffentlich bereit für die völlig unerwarteten Promi-Treffen bzw. Erlebnisse, die Reddit Nutzern passiert sind:

Los geht´s auf der nächsten Seite:

Samy Deluxe zu treffen, war für den Fan ein sehr schönes Erlebnis.
Quelle: imago images / APress

#1 Promi-Treff

"Meine Begegnungen mit deutschen Promis ist begrenzt. Ich habe eine RTL Moderatorin vor gut 20 Jahren am Flughafen Hamburg getroffen (Name ist mir inzwischen entfallen). 2014 habe ich in HH Samy Deluxe getroffen, der gerade draußen mit Freunden saß. Wollte ihn eigentlich nicht ansprechen, aber Scheiße, der Mann hat Deluxe Soundsystem gemacht mit Dynamite Deluxe. Jugendsoundtrack und so. Bin umgedreht und habe nach einem Bild gefragt. Netter Mann, hat freundlich ja gesagt und war sehr nett."

[dasautomobil via Reddit]

Mit Harry Wijnvoord zusammenzuarbeiten war sicher eine interessante Erfahrung.
Quelle: imago images / Photopress Müller

#2 Promis im realen Leben

"Keine Ahnung, ob er noch als "Prominenter" zählt, aber ich habe die fragwürdige Ehre gehabt, mit Harry Wijnvoord arbeiten zu dürfen ("Der Preis ist heiß"). Das war auf einer Messe in Norddeutschland, da hat er einen bescheuerten Wettbewerb moderiert. Für einen kleinen Teaser haben wir ihn dann vor die Kamera gezerrt. Sollte ein paar Sätze über die Messe sagen.

Nunja, er hobelt seinen Text runter und aus dem nichts taucht eine ca. 20-jährige, gut angetrunkene, Dame auf. Sie stellt sich neben ihn und freut sich "dass sie jetzt mit Harry ins Fernsehen kommt". Harry lächelt, posed für ein paar Sekunden mit ihr, bis wir sie bitten doch aus dem Bild zu gehen, da wir gerne weiterarbeiten würden. Die Dame verschwindet und wir beenden unsere Arbeit mit Harry.

Wir bedanken uns bei ihm und wollen schon gehen, da haut er raus: "Das mit der kleinen **** schneidet ihr aber raus, ja?" War für den Rest der Messe unser Arbeitsmotto."

[TheFrag via Reddit]

Thomas Anders, unter anderem ein Schlagerstar, begegnet man nicht alle Tage, oder doch?
Quelle: imago images / Sven Simon

#3 Der Ohnmachtsanfall

"Vorletzte Woche hab ich Thomas Anders im Edeka getroffen, der hatte sogar sein Auto FAST neben meinem abgestellt. Ich hab natürlich nen Ohnmachtsanfall bekommen und bin um ein Autogramm bibbernd neben ihm an der Gemüsetheke zusammengebrochen."

[io_la via Reddit]

Manchmal haben auch Stars einen schlechten Geschmack, so wie DJ Bobo laut der Aussage der Reddit-Nutzerin.
Quelle: imago images / Mandoga Media

#4 Bobo-Mobil

"Hab mal DJ Bobo auf der Straße getroffen. Stieg gerade aus seinem Auto aus. Das war mit mehreren Ausführungen seines Kopfes beklebt, meine Güte, war das hässlich. DJ Bobo-Mobil. Hatte fast Mitleid."

[SaheedChachrisra via Reddit]

Die Begegnung mit dem bekannten Komiker-Duo war sicherlich witziger als so manch andere.
Quelle: imago images / teutopress

#5 Erkan und Stefan

"Ganz früher mal Erkan und Stefan, als die noch ziemlich populär waren. Kamen mir eines Sonntags nachmittags tatsächlich als Erkan und Stefan auf der Straße entgegen. Habe ich zu denen gesagt "Ich kann's nicht glauben, dass ihr wirklich so rumlauft". Hat Erkan zu mir gesagt "Ey krass, ich kann's nicht glauben, dass du so rumläufst". Autogramm habe ich trotzdem bekommen :)"

[Ragnara via Reddit]

Es kann nicht jeder Fan behaupten, eine Videobotschaft von einer berühmten Person, wie Smudo, bekommen zu haben.
Quelle: imago images / Hartenfelser

#6 Die Videobotschaft

"Hab vor 2 Jahren Smudo von den Fanta4 an der Startaufstellung zum 24h Rennen am Nürburgring getroffen. Er selbst fährt dort jedes Jahr mit und stand dort in seinem Rennoverall und hat auf seinem Handy rumgetippt.

Als sich die Gelegenheit bot, hab ich ihn kurz angequatscht. Meine damalige Freundin ist riesen Fan der Fantas und konnte aufgrund Krankheit leider nicht mitkommen. Als ich ihm das erzählte, hat er kurzerhand eine Videobotschaft mit Genesungswünschen für sie mit meinem Handy aufgenommen. Wie sie sich gefreut hat, muss ich wohl nicht erwähnen ;) Haben dann noch kurz gequatscht und ich bin weiter gezogen. Sehr sympathischer Typ, der Herr Smudo."

[Torfist via Reddit]

Unverhoffte Promi-Begegnungen macht so manch ein Fan im Nachtleben, wie dieser Reddit-Nutzer, der Kraftclub sah.
Quelle: imago images / Sven Simon

#7 Unverhoffte Promi-Begegnung 

"Kraftklub bin ich ein paar mal beim Feiern über'n Weg gerannt, aber nie das Bedürfnis verspürt, da jetzt Fanboy-mäßig hinzurennen (die wollten ja auch nur feiern). Hab nie Stress gehabt mit denen (und die auch nie stressen sehen). Beste Geschichte: Bin an Silvester Felix über'n Weg gelaufen, aber der schien mir etwas zu beschäftigt damit, irgend 'ne Alte aufreißen zu wollen. Ging jedenfalls von Frau zu Frau und stellte sich vor mit "Hey, ich bin Felix von Kraftklub", irgendwann so 3 oder halb 4 morgens. Vielleicht auch einfach 'ne Wette verloren, weiß ich nicht, aber war lustig zuzuschauen. Hab mir vor Kurzem dann mit Kraftklubs Tourfotograf das Auto nach Berlin geteilt, der hatte auch witzige Geschichten zu erzählen."

[snorting_dandelions via Reddit]

Die ganze Familie von Schauspieler Burn Gorman kennenzulernen, bzw. zu sehen, war bestimmt ein tolles Erlebnis.
Quelle: imago images / APress

#8 Das abgerissene Zettelchen

"Ich war vor ein paar Jahren mit einer Freundin zusammen in London und wir waren dort im Hotel mit der kompletten Familie von Burn Gorman [bei Game of Thrones abtrünniger Bruder der Nachtwache mit Namen Karl], den wir aus Torchwood kannten. Er kam immer zum Frühstück, und die Familie saß zwei Tische neben uns. Es war klar, dass wir da natürlich nicht hingehen und irgendwas sagen. Als wir ihn aber am dritten Tag alleine in der Lobby getroffen haben, hat sich die Freundin von mir getraut und ihn angesprochen, und er war absolut nett und hat sich ein bisschen mit uns unterhalten. Ich hab jetzt ein Autogramm auf nem abgerissenen Notizblockzettel, und das ist mir mehr wert als so manches andere von diversen Cons."

[io_la via Reddit]

Der deutsche Rapper Marteria ist sicherlich einer der weniger schlimmen Charaktere, denen man begegnen kann.
Quelle: imago images / Future Image

#9 "Wie jeder andere Fan"

"Ich hab im Ostseestadion Anfang 2014 mal neben Marteria gesessen. Vorm Spiel eben ein bisschen gequatscht, seinen Splash!-Auftritt im Vorjahr gelobt und ihm viel Erfolg für sein neues Album gewünscht - müsste Zum Glück in die Zukunft 2 gewesen sein. Und dann halt noch Tipps für's Spiel und so. War eine relativ legendäre Partie. Hansa trotz zwei Platzverweisen und einem geschenkten Elfer noch ein 1:1 gegen Osnabrück rausgeholt. War halt wie jeder andere Fan, stinksauer auf den Schiri aber sichtbar glücklich über den Punkt."

[Bumaye94 via Reddit]

Für den einen ein schönes, für den anderen ein schlimmes Erlebnis: Reddit Nutzer traf Rapper Bushido im Berliner Club.
Quelle: imago images / Revierfoto

#10 Auf einen Drink

"Ich hab mal Bushido in einem Berliner Club getroffen. Eigentlich ein recht netter Typ mit etwas anstrengender Entourage. Er hat uns aber seinen Drink geschenkt, den er vom Barkeeper bekommen hat, weil er nicht trinkt.

Ansonsten war ich mal backstage bei KIZ, über eine Freundin, die DJ Craft kannte. Die Jungs waren super lässig. Vor allem Maxim und DJ Craft. Tarek schien etwas abwesend und Niko war offensichtlich nicht in der Stimmung für Smalltalk."

[Kashik via Reddit]