So sehen die Stars aus "Dirty Dancing" heute aus!

Die rührende Liebesgeschichte zwischen "Johnny" und "Baby" werden wir nie vergessen! Aber hättest du die Stars aus "Dirty Dancing" heute wiedererkannt?

Die "Dirty Dancing"-Stars Patrick Swayze und Jennifer Grey.
Quelle: imago images / United Archives

Mehr als 30 Jahre ist es inzwischen her, dass sich "Johnny" und "Baby" in "Dirty Dancing" in unsere Herzen tanzten. Doch was wurde eigentlich aus den Darstellern des Kultfilms? "Dirty Dancing" war in den Achtzigern jedermanns Lieblingsfilm, und er machte insbesondere Patrick Swayze alias "Johnny" zum weltweiten Star. Was aus ihm wurde, weiß sicherlich jeder - aber erinnerst du dich auch noch an "Babys" Mutter "Marjorie", oder an "Johnnys" Tanzpartnerin "Penny"? Wir verraten dir auf den folgenden Seiten, was aus den anderen Stars wurde!

Darstellerin Cynthia Rhodes in "Dirty Dancing".
Quelle: imago images / Mary Evans

Cynthia Rhodes - "Penny Johnson"

Sie spielte "Johnnys" Tanzpartnerin, auf die "Baby" anfangs eifersüchtig ist, und die schließlich von einem der Kellner schwanger wird.

Was aus ihr wurde, siehst du auf der nächsten Seite!

Schauspielerin Cynthia Rhodes heute
Quelle: Getty Images North America

Cynthia Rhodes heute

Nach ihrer Rolle als "Penny" war sie kaum noch in Filmen und im TV zu sehen; stattdessen konzentrierte sie sich erst auf eine Musikkarriere, jedoch leider erfolglos. 1989 hängte sie ihre Karriere dann vollständig an den Nagel, um sich ihrer Familie widmen zu können. Immerhin hat die hübsche Dame drei Kinder mit dem Sänger und Songwriter Richard Marx.

Was aus "Babys" Mutter wurde, siehst du auf der nächsten Seite!

"Babys" Mutter "Marjorie Houseman".
Quelle: imago images / ZUMA Wire

Kelly Bishop - "Marjorie Houseman"

"Babys" Mutter hast du danach vielleicht noch in einer extrem erfolgreichen TV-Serie gesehen...

Wie sie heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

Die ehemalige "Dirty Dancing"-Darstellerin.
Quelle: Getty Images North America

Kelly Bishop heute

Ihre größte Rolle hatte Darstellerin Bishop nach dem Filmklassiker "Dirty Dancing" in der Serie "Gilmore Girls" als "Emily Gilmore", und auch in der Fortsetzung von 2016. Danach wurde es jedoch ruhiger um die Schauspielerin.

Wie ihr Film-Mann "Jake" heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

Er spielte den strengen Vater in "Dirty Dancing".
Quelle: imago images / Everett Collection

Jerry Orbach - "Jake Houseman"

Er spielte den strengen Vater von "Baby" in dem Kultfilm "Dirty Dancing" - erinnerst du dich noch an ihn?

Das wurde aus dem Schauspieler Jerry Orbach:

Jerry Orbach war ein Star.
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

Jerry Orbach († 2004)

Jahrelang nach "Dirty Dancing" war Orbach in "Law & Order" zu sehen, doch 2004 starb er an Krebs. Er hinterlässt zwei Söhne. 

Übrigens: Ein Straßenabschnitt erhielt im September 2007 auf Höhe der 53. Straße der 8. Avenue in Manhattan zu Ehren von Jerry Orbach den Zusatz Jerry Orbach Way. Ist das nicht rührend?

Was aus "Babys" Schwester "Lisa" wurde, erfährst du auf der nächsten Seite!

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Jane Brucker - "Lisa Houseman"

Sie spielte die (leicht nervige) Schwester von "Baby".

Den Ruhm, den ihr "Dirty Dancing" einbrachte, konnte sie nur mäßig ausnutzen. Seit Ende der Achtziger war Brucker nur noch selten in Film oder TV zu sehen.

Wie "Baby" heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

[Closer Weekly via Twitter]

Die Hauptdarstellerin Jennifer Grey.
Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

Jennifer Grey - "Frances 'Baby' Houseman"

Sie spielte die Hauptrolle und wurde zum Idol vieler Mädchen der Achtziger. Ihre Locken sahen aber auch beeindruckend aus, ihre zuerst schüchterne Art haben viele junge Männer da bestimmt schnell vergessen...

Wie sie heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

Schauspielerin Jennifer Grey heute.
Quelle: imago images / MediaPunch

Jennifer Grey heute

Nach dem Film ließ sie sich die Nase operieren - und wurde dafür von vielen kritisiert, was ihre Karriere ein wenig ins Stocken brachte. Viele Fans erkannten Grey nämlich kaum wieder! Seitdem ist sie ab und zu im TV zu sehen. Von 2014 - 2017 sah man Jennifer Grey in der Serie "Red Oaks". 2019 war sie dann wieder in einem richtigen Spielfilm zu sehen: " Bittersweet Symphony".

Privat ist sie seit 2001 mit dem Schauspieler und Drehbuchautor Clark Gregg verheiratet und hat mit ihm eine gemeinsame Tochter.

Was aus Patrick Swayze wurde, erfährst du auf der nächsten Seite!

Patrick Swayze in "Dirty Dancing".
Quelle: imago images / United Archives

Patrick Swayze - "Johnny Castle"

Für ihn war "Dirty Dancing" der Durchbruch, und auch danach war Swayze fast jedes Jahr im Kino zu sehen. 

Wie er zuletzt aussah, erfährst du auf der nächsten Seite!

Patrick Swayze verstarb 2009 an Krebs.
Quelle: imago images / ZUMA Wire

Patrick Swayze († 2009)

Mit nur 57 Jahren starb der bekannte Tänzer und Schauspieler Swayze 2009 an den Folgen von Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Seit 1975 war er übrigens mit der Schauspielerin Lisa Niemi verheiratet.