Titanic: Wie sieht das kleine Mädchen heute aus?

Als kleines Mädchen spielte Alexandrea Owens-Sarno die Rolle einer jungen Passagierin im Film ,,Titanic". Danach haben wir lange nichts mehr von ihr gehört:

Die Titanic sinkt: Der Film machte auch ein kleines Mädchen berühmt
Quelle: imago images / Mary Evans

Wer erinnert sich an das kleine Mädchen von ,,Titanic"? Vermutlich jeder, der den Film gesehen hat. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und zeigen dir, wie die Kleine heute aussieht.

Titanic: Der Kultfilm der 1990er

Der Film ,,Titanic" hat uns alle berührt. Die dramatische Liebesgeschichte zwischen der wohlhabenden Rose, die für Geld heiraten soll, und dem armen Jack. Sie finden sich an Bord des Schiffes ,,Titanic", doch ihr Glück soll nur von kurzer Dauer sein: Als das Schiff gegen einen Eisberg stößt, sinkt es und für alle Menschen am Bord beginnt ein Kampf um Leben und Tod. Doch neben Jack und Rose berührte uns besonders der Charakter eines kleinen Mädchens in der Geschichte, die 1997 in die Kinos kam ...

Jack und Rose tanzten zusammen im FIlm Titanic
Quelle: Imago images / Mary Evans

Jack Dawsons beste Freundin

Wir erinnern uns immer noch an die wilde Tanzszene unter dem Deck der 3. Klasse, zwischen Jack und Rose. Die die arme Tochter aus gutem Hause aus ihren alten Gepflogenheiten riss. Die beiden drehten sich und Rose kam dem schönen Jack so richtig nah.

Doch bevor das geschah, tanzte Jack mit einem kleinen Mädchen, das offiziell „Cora Cartmell“ hieß. Als er danach Rose aufforderte, sagte er: „Keine Angst, du bist meine beste Freundin!“

Und so sah die kleine damals aus...

Quelle: Instagram

Titanic: Das war die kleine Cora Cartmell

Die kleine rothaarige Lady schien damals ganz verliebt in Jack Dawson. Gespielt wurde sie von der 8-jährigen Alexandrea Kathryn Owens-Sarno. Auch heute erinnert sie auf ihrem Instagram-Account an ihre Zeit bei dem Film. Er war der größte ihrer Karriere. Sie wurde damals von ihrer Mutter zu einem Kindercasting gebracht und kam so an die begehrte Rolle. Die brühmte Szene von ihr und Jack kannst du hier beim Instagramaccount von Titanic.forever97 ansehen!

Alex wurde damals ein echter Teil der Crew und erinnert sich bestimmt auch noch an die Filmfehler, die damals gemacht wurden.

Doch wie sieht Alex, wie sie sich nennt, heute aus?

Quelle: Instagram

Nach Titanic: Das macht Alex Owens-Sarno heute

Man kann sie immer noch erkennen, oder? Die großen Augen und die wilden Locken haben sich bei Alex in den letzte Jahren nicht verändert, aber mittlerweile ist sie natürlich sehr erwachsen geworden. Inzwischen ist sie 31 Jahre alt. Auf ihrem Instagram-Account folgen Alex über 18.000 Leute. Sie teilt ab und zu auch Bilder aus ihrer Zeit bei den Dreharbeiten von Titanic. Sie ist weiterhin schauspielerisch tätig, jedoch meist in kleinen Theater- oder studentischen Filmproduktionen. Laut ihrer Instagram-Biographie ist sie außerdem als Autorin tätig. Zudem engagiert sie sich gegen Rassismus.

View this post on Instagram

We know what you’re here for 😈

A post shared by Alex Owens-Sarno (@alexowenssarno) on

Quelle: Instagram

Einblick in die Dreharbeiten von,, Titanic"

Ab und zu lässt uns Alex auch an den Erinnerungen teilhaben, die sie an den Dreh von ,,Titanic" hat. Hier verbringt sie zum Beispiel Zeit mit Leonardo DiCaprio alias Jack Dawson. Dazu schreibt sie mit einem Augenzwinkern an ihre Fans: ,,Wir wissen, warum hier hier seid." Offenbar kann sie sich denken, dass viele Fans von ,,Titanic" und Leonardo DiCaprio ihr nur deshalb folgen, um solche süßen Schnappschüsse von damals zu sehen. Verständlich, oder?