Die 5 legendärsten Pepsi-Werbungen

Alle kennen das legendäre Getränk: Pepsi. Doch kannst du dich auch noch an diese Werbungen der bekannten Marke erinnern?

Alle Menschen kennen die Pepsi-Cola
Quelle: imago images / Everett Collection

Nehmen wir an, du feierst eine Party bei dir zu Hause und gehst vorher noch zum Supermarkt einkaufen: Zu welchem Softdrink im Regal greifst du zuerst? Ich wette mit dir, die Antwort lautet Pepsi oder Coca Cola. Dabei ist es auch egal, ob die Party jetzt oder vor 20 Jahren stattfand. Die Getränke waren bereits seit ihrer Gründung ein absoluter Hit in der modernen Gesellschaft. Und dabei konnte man keinen klaren Gewinner feststellen, denn auf jeden Coca Cola Fan, fällt auch ein vollkommener Pepsi-Liebhaber. So findet der "Krieg" zwischen den beiden Marken schon seit Jahrzehnten statt. Und dazu zählen natürlich auch die legendären Werbungen im Fernsehen. Immer kreativer wurden die Marken, bis Pepsi sogar Werbespots mit Britney Spears, Beyoncé, P!nk und Michael Jackson gedreht hat. Im Weiteren zeigen wir genau diese Clips, die schließlich weltberühmt wurden und auch alsbald im Fernsehen liefen.

Auf der nächsten Seite geht es los!

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

"We Will Rock You"

Pepsi hatte schon einige sehr bekannte Werbungen geschaffen, doch mit diesem Spot hält es bis heute Weltrekorde. In dem 2004 erschienenen Werbespot traten die drei größten Popstars der damaligen Zeit auf.

Als Gladiatoren in einer römischen Arena sollten sich Britney Spears, Beyonce und Pink bekämpfen. Doch als sie in den Ring traten und sich nun gegenüberstanden, beschlossen sie uniform die Waffen fallen zu lassen und stattdessen gemeinsam den Song von Queen "We will Rock You" für den empörten Imperiator zu singen, der in dem Clip von Enrique Iglesias gespielt wird. Im Publikum stehen sogar die noch lebenden Mitglieder von Queen und singen den Song lauthals mit. Zum Schluss wird Enrique Iglesias, alias der Imperiator, zum Fraß dem Löwen vorgeworfen. 
Na wenn das mal nicht ein hohes Maß an Celebrities für einen Werbespot ist. 

[GlassworksVFX via Youtube]

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

"Billie Jean"

Aber nicht nur Beyonce, P!nk und Britney Spears waren Superstars, die in Pepsi-Werbungen mitspielten. Noch längst vor dieser Zeit drehte Pepsi sogar gleich zwei bekannte Werbespots mit dem King of Pop: Michael Jackson. In dem Beispielclip für die "Neue Generation" tanzen ein paar Kinder auf der Straße zu dem berühmten Song "Billie Jean" von Michael Jackson. Nach einem Moment erscheint dann eine Truppe Jugendlicher, wo auch Michael Jackson selber dabei ist und schließlich auch mittanzt. 

[Giraldi Media via Youtube]

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

Manchester United gegen Real Madrid

Sind wir hier etwa im falschen Channel gelandet? Wieso geht es auf einmal um Fußball, wenn im Video doch ein Saloon zu sehen ist? Auch das war eine berühmte Werbung von Pepsi. Sie wurde 2003 gedreht und in der Hauptrolle ist kein anderer als David Beckham zu sehen.

Das Team von Real Madrid sitzt in einem Saloon im Wilden Westen, als David Beckham mit seinen Mannschaftskameraden Garry Neville, Juan Sebastian Veron, Ryan Giggs, und Ole Gunnar Solskjaer den Raum betritt. Beckham bestellt eine Pepsi, doch Madrids Torwart Iker Casillas stiehlt ihm das Getränk. Durch den Streit entsteht draußen ein Fußballduell. Beckham pfeift und sein Pferd hebt die Hufe und schießt schließlich das Tor für ihn. 

[Pepsi Masr via Youtube]

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

"Joy of Pepsi"

Sängerin Britney Spears hat nicht nur ein Mal mit Pepsi zusammengearbeitet. Auch sie bekam ihre Chance in einem Commercial der Marke ganz alleine der Star zu sein. In diesem Werbeclip singt und tanzt sie zu dem Song "The Joy of Pepsi".

[ThisIsTheMusic201x via Youtube]

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

"You Got the Right One, Baby"

"You Got the Right One, Baby, Uh Huh" war eines der populärsten Slogans für Pepsis Diät-Cola in den Jahren 1990 bis 1993. In einer Serie von Fernsehwerbespots war der weltbekannte Sänger Ray Charles zu sehen, der stets von einer Gruppe Models umgeben war und den Titelsong gesungen hat. Der Slogan wurde später auch auf die Flaschen von Pepsi gedruckt. 

[Darin Page Henley via Youtube]