Was du über Heinz Hoenig wissen musst: Ehefrau, Karriere und Privatleben

Heinz Hoenig ist einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Jetzt geht er ins Dschungelcamp. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier.

Heinz Hoenig gilt als einer der bekanntesten Schauspieler in Deutschland.
Quelle: IMAGO / Future Image

Heinz Hoenig, einer der renommiertesten Schauspieler Deutschlands, begibt sich nun im hohen Alter doch noch auf ein ganz neues Terrain: das Dschungelcamp. Seine beeindruckende Karriere umfasst viele Jahrzehnte und zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen. Als vielseitiger Künstler hat er sich nicht nur in der Schauspielbranche einen Namen gemacht, sondern auch als Synchronsprecher und Produzent. Nun stellt sich der Schauspieler neuen Herausforderungen im australischen Dschungel. Erfahre hier alles über Heinz Hoenig, was du wissen musst. Wir erzählen von seinem Durchbruch und seinen Höhen und Tiefen.

Wir beginnen auf der nächsten Seite. Wie waren seine Anfänge und wo kommt Heinz Hoenig eigentlich her? 
 
 
 

Heinz Hoenig arbeitete zunächst als Tischler und Silberschmied.
Quelle: IMAGO / Reichwein

Heinz Hoenig ist eigentlich Schlosser

Heinz Hoenig wurde am 24. September 1951 in Landsberg am Lech in Bayern geboren. Seine Kindheit verbrachte der spätere Schauspieler im Harz, wo sein Vater als Kranführer arbeitete. Nach einer Ausbildung als Schlosser arbeitete er zunächst als Tischler und Silberschmied. Später zog er nach Berlin und engagierte sich dort als Streetworker, besonders für Drogenabhängige. Seine Schauspielkarriere startete mit „Theatre of All Possibilities“, einem Gastspiel unter der Leitung von John Allens. Er folgte Allens in die USA, um dort bei ihm Schauspielunterricht zu nehmen, verbrachte zwei Jahre auf seiner Farm in Santa Fe und kehrte dann wieder nach Deutschland zurück, um am Grips-Theater in Berlin aufzutreten.
 

Doch wie ging es danach für ihn weiter? 
 

Heinz Hoenig gewann einen Grimme-Preis.
Quelle: IMAGO / Fotostand

Seine Schauspielkarriere beginnt Form anzunehmen

Der große Durchbruch erfolgte für Heinz Hoenig dann 1981 mit Wolfgang Petersens „Das Boot“, wo er den Funkmaat Hinrich spielte. Zahlreiche Kooperationen mit Dieter Wedel folgten, darunter „Der große Bellheim“ und „Der Schattenmann.“ In „Der Schattenmann“ spielte er den frühpensionierten Polizisten Erich „King“ Grobecker. Hoenig wurde für seine Rollen natürlich auch mehrfach ausgezeichnet, darunter erhielt er den Bayerischen Fernsehpreis und sogar den Adolf-Grimme-Preis. Diesen erhielt er gemeinsam mit Dieter Wedel und Stefan Kurt für „Der Schattenmann.“

Doch auch nach der Jahrtausendwende ging es für Heinz Hoenig erfolgreich weiter. Auf der nächsten Seite erfährst du es. 

Heinz Hoenig spielte auch eine Rolle in „7 Zwerge – Männer allein im Wald“.
Quelle: IMAGO / Fotostand

Keine Produktion war vor Heinz Hoenig sicher

Zwischen 1998 und 2001 verkörperte Hoenig unter Anderem die Hauptrolle des ehemaligen Wuppertaler Polizeikommissars Stan Becker in der Sat.1-Krimireihe. Im März 2006 brachte er dann sein komödiantisches Talent in der Auftaktfolge „Rotkäppchen – Wege zum Glück“ der ProSieben-Märchenstunde ein, wo er als Finanzminister Eisenhans an der Seite von Karl Dall und Christian Tramitz agierte. In Otto Waalkes‘ Kinokomödien „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ spielte er den Zwergenanführer und späteren König Brummboss. Dietmar Klein besetzte ihn 2006 als vermögenden Hotelier Simon Wahlberg in dem Zweiteiler „Rose unter Dornen“, an der Seite von Valerie Niehaus in der Hauptrolle. Im Filmdrama „Kopf oder Zahl“ war er dann als tschetschenischer Arzt Milos unter der Regie von Timo Joh. Mayer und Benjamin Eicher zu sehen. Später hatte Hoenig wiederholt Gastrollen in der ZDF-Reihe „Das Traumschiff“.

Vor ein paar Jahren überraschte Hoenig mit einem besonderen Talent.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Heinz Hoenig bei „The Masked Singer“

Im Sommer 2019 überraschte Hoenig als Kakadu verkleidet die Zuschauer in der ersten Staffel von „The Masked Singer“ auf ProSieben und erreichte den achten Platz unter zehn Teilnehmer*innen. Dennoch zeigte er sich den Zuschauer*innen von einer ganz neuen Seite, die sie bisher noch nicht kannten. Von November 2020 bis Januar 2021 spielte er dann die Hauptrolle als Robert Verhoven in der TVNOW-Serie „Verbotene Liebe – Next Generation“. Im Dezember 2021 war er Teil der Sat.1-Comedy Märchenstunde, in der Märchen satirisch durch Mirja Boes, Oliver Pocher, Judith Williams, Wigald Boning, Eko Fresh und Uwe Ochsenknecht aufs Korn genommen wurden.

Neben der Schauspielerei kann sich Hoenig noch für etwas anderes begeistern.
 
 
 

Heinz Hoenig hat ein Album mit Schlagersongs veröffentlicht.
Quelle: IMAGO / VIADATA

Heinz Hoenig machte einen Abstecher in die Musikindustrie

Im November 2001 brachte Heinz Hoenig dann beim Label „Ariola“, das im Hause von „Sony Music“ seinen Sitz hat, sein erstes Album „Familienbande“ heraus. Auf diesem interpretierte er zehn Schlagerlieder, unter anderem „Ein Mann muss weiter“, „Schweigsam“ und „Lass den Drachen steigen“. Leider war dies auch sein letztes Album. Doch nicht so wie seine Musikkarriere, musste er die Schauspielerei definitiv nicht an den Nagel hängen. Bis 2021 war Heinz Hoenig noch schauspielerisch aktiv. 

Wie sieht das Leben von Heinz Hoenig eigentlich privat so aus? Hat er eine Ehefrau?

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Heinz Hoenig schwebt mit seiner Ehefrau im Familienglück

Heinz Hoenig war seit 1988 in seiner erster Ehe verheiratet und hat zwei Kinder aus dieser Beziehung mitgenommen. Leider verlor er am 25. März 2012 seine Frau Simone, die im Alter von 52 Jahren verstarb. Nachfolgend heiratete er am 30. März 2019 seine zweite Frau Annika, die 33 Jahre jünger ist als er. Aus dieser Ehe stammen zwei weitere Söhne, geboren im Dezember 2020 und Oktober 2022, sowie eine Tochter aus Annikas vorheriger Beziehung. Heinz Hoenig lebt derzeit in Blankenburg im Harz. Regelmäßig postet er Bilder von seiner Familie und seiner Frau auf seinem Instagram Account.

Auch sozial engagiert er sich gerne.

Heinz Hoenig gründete die Initiative „Heinz der Stier“.
Quelle: IMAGO / Eventpress

Heinz Hoenig gründet seine eigene soziale Organisation

Hoenig gründete die Initiative „Heinz der Stier“, eine Organisation, die sich um psychisch traumatisierte Kinder und Jugendliche kümmert. Die Initiative lädt diese jungen Menschen zu Abenteuerurlauben auf Mallorca und zu medienpädagogischen Maßnahmen im Harz ein, um ihnen neue Perspektiven zu eröffnen, auch für ihre zukünftige berufliche Entwicklung. In Anerkennung dieses Engagements wurde Hoenig im Jahr 2005 sogar mit dem Kind-Award von Kinderlachen ausgezeichnet. Die Spenden für „Heinz der Stier“ werden direkt von der Deutschen Kinderhilfe e. V. verwaltet.

Kürzlich machten Neuigkeiten die Runde, die Fans freuen werden und Heinz Hoenig vor eine ganz neue Herausforderung stellt.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Heinz Hoenig zog ins Dschungelcamp ein

Heinz Hoenig, bekannt für seine herausragenden Leistungen in großen Film- und Fernsehproduktionen, überrascht zum runden Geburtstag des Dschungelcamps (seit 2004 im TV) mit seiner Teilnahme. Der mehrfach preisgekrönte Schauspieler, darunter mit dem Deutschen Filmpreis, der Goldenen Kamera und dem Bambi, stellt sich nun der Herausforderung des Reality-TV-Dschungels von RTL. Als erster Teilnehmer wurde er nämlich im Dezember 2023 für das Dschungelcamp bestätigt. Im Januar 2024 geht das Format in die nächste Runde. 

Heinz Hoenig meldete sich zu dieser Herausforderung auch bereits zu Wort. Was er dazu zu sagen hat, erfährst du auf der nächsten Seite.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Heinz Hoenig freute sich auf die Herausforderung

„So was wie Dschungelcamp habe ich noch nie gemacht. Das ist eine Herausforderung, da bin ich scharf drauf. Und deswegen gehe ich auch dahin!“, erklärt Hoenig im RTL-Interview. Seine Ehefrau Annika unterstützt ihn vollkommen. Sie ist der Meinung: „Jetzt oder nie!“ Annika, die ihren Mann in- und auswendig kennt, vermutet, dass die oft harte Schale von Hoenig im australischen Busch schnell schmelzen wird. Sie geht davon aus, wenn er erst einmal mit den Leuten warm wird, ist er auch bereit, sein Herz auf den Tisch zu legen. Dschungelkönig wurde Heinz Hoenig leider nicht, denn er musste das Camp aus gesundheitlichen Gründen an Tag 12 verlassen. 
 
 
 

Pinterest Pin Dschungelcamp: Was du über Heinz Hoenig wissen musst: Ehefrau, Karriere und Privatleben