Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Zum Verrücktwerden...

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Ja, die Schulzeit war schon etwas Schönes und wenn man mal etwas nicht wusste, war eine absurde Antwort oft besser als gar keine...

Das dachten sich wohl auch die Schüler der sehr intelligenten und vor allem kreativen Antworten auf den nächsten Seiten. 

Viel Spaß beim Kaputtlachen! ;)

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Weiel es eben richtig ist, was ich da immer so schreibe! 

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Könnte ja hilfreich sein, wenn das Ergebnis nicht so gut wird...

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Wie soll man bitte auch anderes eine Seifenblase zeichnen?

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Da war wohl kein Vegetarier am Start.

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Joa, da muss man eben die Kuh fragen, wenn man es selbst nicht weiß!

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Die Mitleidsnummer zieht leider nur sehr selten...

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Stimmt schon irgendwie.

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Weil Baum eben, ist doch ganz klar.

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Wozu braucht man auch diese blöden Klammern? 

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Die grobe Richtung stimmt schon mal!

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Ein richtiger Analytiker und angehender Arzt...

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Klar, isso!

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Also weiblich war der König wohl wirklich nicht, stimmt also!

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Hallo, das ist doch ganz eindeutig ein Vakuum!

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Ey Leute, ihr müsst einfach die Fragen besser stellen.

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Genau, im Mittelalter ist man natürlich jugendlich.

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Bist du Tenor oder Orkan?

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Hast du auch Lust heute Abend den Film im Zentrum der Finsternis zu sehen? ;)

Schüler-Antworten, die Lehrer zur Verzweiflung trieben

Ist doch normal, dass der Bischof mit dem Auto kommt. Wer nicht?

Bestechungsgeld hilft leider nicht immer...

Da kann man halt nichts machen.

Der Papst brauchte schließlich auch mal ein bisschen Liebe!

Na klar, ist das ein Hashtag, wir leben im Jahr 2019!

Stimmt, soooo alt wurde der gute Beethoven. 

Der Wind ist schon ein toller Lernpartner...

Hey, Bond ist aber die Antwort auf alles!

View this post on Instagram

😂😂 #schülerantworten

A post shared by Schülerantworten (@schuelerantworten2) on

Oje, da hat der Aufklärungsunterricht wohl nicht so richtig gefruchtet...

View this post on Instagram

Makiert eure Freunde 😂 #schülerantworten

A post shared by Schülerantworten (@schuelerantworten2) on

Ja, "Hi" haben die damals sicherlich auch immer gesagt!

Das weiß jemand wirklich, was nicht geht.

Zum Glück gibt es so tolle Feen, die in der Not helfen...

View this post on Instagram

Bestee 😂😂

A post shared by Lustige Schülerantworten 🏃😂 (@schuelerantworten_2k16) on

Hier hat nicht nur jemand mitgedacht, sondern war auch eindeutig kreativ!

View this post on Instagram

Warum nicht 😂😂

A post shared by Lustige Schülerantworten 🏃😂 (@schuelerantworten_2k16) on

Dadurch wirken die Formen gleich viel sympathischer!

Eine Antwort mit Ohrwurmgarantie.

Bitte lassen Sie das arme Einhorn nicht verhungern!