Die Kinder aus "Die Nanny": Wie sehen sie heute aus?

Heute sind sie alle erwachsen und kaum wiederzuerkennen

Die gesamt Familie Sheffield aus der "Nanny" auf einem Foto.

Über 15 Jahre ist es her

Von 1993-1999 sind wir alle dem Charme der "Nanny" im Hause "Sheffield" verfallen. In 6 Staffeln und fast 150 Folgen konnten wir die verrückte aber liebenswürdige Nanny bei ihrer Arbeit beobachten, haben mit ihr gelacht und geweint und nie verstanden, weshalb Maxwell Sheffield die wunderbare Fran Fine nicht schon in der ersten Staffel geheiratet hat. Einen wesentlichen Teil haben in der Geschichte natürlich die 3 Kinder von Mister Sheffield gespielt, denen Miss Fine immer versucht hat zu helfen und stets zu unterstützen. Doch was wurde inzwischen aus den Drein? 

Sind sie noch Schauspieler und wie sehen sie aus? Das verraten wir euch - Aber ein kleiner Schocker vorweg, sie sind alle inzwischen über 30! 

Zu sehen ist "Grace Sheffield" in der 90ern.

Grace Sheffield 

Die jüngste Tochter der Serie heißt Grace und ist zu Anfang noch ein kleines liebes süßes Mädchen, doch schnell zeigt sich, dass das Mädchen hochbegabt ist und mir ihren frechen witzigen Sprüchen lockert sie die Familiendynamik ungemein auf. Die Beziehung zur "Nanny" war für uns immer besonders süß, die kleine Grace sieht Fran Fine wohl am ehesten als Mama-Ersatz, nachdem ihre eigene Mutter gestorben ist. 

Aus dem süßen kleine Mädchen ist allerdings eine sehr erwachsene junge Frau geworden:

Madeline Zima spielte die jüngste Sheffield Tochter Grace.

Madeline Zima

Die heute 34 Jahre alten Madeline Zima verkörperte über die ganze Zeit die kleine Grace. An der jungen schönen Frau sieht man besonders, wie die Zeit rast. Sie bemüht sich bis heute mit der Schauspielerei und hatte Gastauftritte in unseren absoluten Lieblingsserien: Gilmore Girls, Grey's Anatomy und Vampire Diaries. Ihre wohl bekannteste Rolle war die der Mia Lewis in Californication. Aber weitere große Rollen blieben bisher noch aus. Auf Instagram kann man die Schönheit übrigens trotzdem bestaunen. 

Ihr großer Serien-Bruder Brighton war für uns hauptsächlich als der Junge bekannt, der einfach keine Freundin findet. Und im echten Leben?

Ein Foto aus der Serie "die Nanny" vom einzigen Sohn Brighton.

Brighton Sheffield

Der einzige Sohn von Mister Sheffield hatte einfach kein Glück bei den Frauen, dabei sind die skurrilsten und witzigsten Dates, Pannen und Geschichten entstanden. Unsere Lieblingsnanny hatte dabei vielleicht nicht immer die hilfreichesten Tipps und Tricks, bis zum Ende der Serie bleibt der fröhliche Brighton ein Single. Damals war er ein Teenie mitten in der Pubertät, heute ist der Darsteller um einiges gereift und hat ganz neue Wege eingeschlagen. 

Wie sieht er über 15 Jahre später aus?

Actor Benjamin Salisbury (The Nanny) - http://www.imdb.com/name/nm0758436/

Posted by NO H8 Campaign on Thursday, June 18, 2009

Benjamin Salisbury

Er ist heute 39 Jahre alt, aber man erkennt den Brighton Sheffield in ihm heute noch, oder? Der US-Amerikaner hat 2006 Hollywood allerdings ganz den Rücken zugekehrt. Davor spielte er noch in "Num3rs" kleine Rollen und arbeitete als Synchronsprecher vor allem in der Zeichentrickserie "The Oz Kids", doch entschied sich dann, in Washington Journalismus zu studieren.

Die älteste Serien-Schwester ist aber bis heute noch eine Person des öffentlichen Lebens. Und hat sich, wie wir finden, am meisten optisch verändert:

Das Foto zeigt "Maggie Sheffield" gespielt von Nicholle Tom.

Maggie Sheffield

Sie war die älteste Tochter und war eher dafür bekannt, ein wenig steif und spießig zu wirken. Doch in der Serie konnten wir immer wieder sehen, wie die hübsche Maggie manchmal aus ihrer Roller ausgebrochen ist und doch das ein oder andere Mal ziemlich wild wurde. Eine schöne, große und schlanke Blondine müsste man meinen, wäre doch perfekt für die ganz großen Rollen in Hollywood. 

Was macht die Schauspielerin heute? Wir hätten sie tatsächlich fast nicht mehr erkannt.

Nicholle Tom spielte "Maggie Sheffield" in der "Nanny".

Nicholle Tom

In der "Nanny" hatte Nicholle Tom, geboren 1978 (40), ihre bekannteste Rolle, doch noch heute spielt sie in vielen Serien kleinere Rollen. Vielleicht erkennst du sie ja in Castle, Gotham, Without a Trace, Cold Case, Criminal Minds oder The Mentalist? Aber besonders ihre Stimme kennen wir, denn die verlieh sie "Supergirl" im DC Animated Universe. Ihre letzte größere Darsteller-Rolle hatte sie als "Cassie" in "plötzlich Prinzessin". Kinder scheint sie noch keine zu haben, aber wie man bei Social Media sieht, einen zuckersüßen Hund.