Prominente Todesfälle: Stars, die bereits gestorben sind

Obwohl die Stars bereits gestorben sind, bleiben ihre prominenten Filmrollen oder Songs für immer bei uns. Todesfälle, die die Welt bewegten:

Siegfried und Roy sind beide schon verstorben.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire

Wenn Promis von uns gehen, sind nicht nur Fans traurig, denn ihre weitere Arbeit wird in der Welt schmerzlich vermisst. Umso mehr feiert man häufig die alten Songs oder Filme mit ihnen. Auch 2021 hielt leider bisher einige traurige prominente Todesfälle für uns bereit. Und wir möchten uns gemeinsam nochmal an diese Stars erinnern, die 2021 bereits schon gestorben sind:

#1 Siegfried Fischbacher 

Der "Siegfried und Roy"-Star ist am 13. Januar 2021 verstorben. Sein Zauberpartner Roy verstarb schon im vergangen Jahr und 2021 verließ auch Siegfried die Welt für immer. Er erlag seinem Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Kasia Lenhardt starb mit nur 25 Jahren.
Quelle: https://www.imago-images.de/st/0113183287

#2 Kasia Lenhardt 

Das polnische Model und Internetsternchen Kasia Lenhardt verstarb am 9.02.2021 mit nur 25 Jahren. Viele kannten sie aus "Germany's Next Topmodel", wo sie 2012 den vierten Platz belegte. Sie hinterließ einen 6 jährigen Sohn.

Die Welt kannte Earl Simmons als Rapper namens DMX.
Quelle: IMAGO / UPI Photo

#3 Earl Simmons alias DMX

Vor allem in den 90ern feierte Earl Simmons als Rapper DMX riesige globale Erfolge. In den USA wurde er sogar 14 Mal mit Platin ausgezeichnet. Am 02.04.2021 verstarb DMX nach einem Herzinfarkt mit 50 Jahren. Postum erschien im Mai 2021 sein achtes Album "Exodus".

Prinz Philip verstarb kurz vor seinem 100. Geburtstag.
Quelle: IMAGO / i Images

#4 Prinz Philip 

Am 09.04.2021 erreicht die Nachricht die Welt, dass der Duke of Edinburgh verstorben ist. Nach über 70 Jahren Seite an Seite ist die Queen nun ohne ihren Gatten. Prinz Philips Gesundheit versetzte nicht nur seine Ehefrau seit Jahren in Sorge und nur zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag verließ er uns schlussendlich. 

Barby Kelly mit ihren Brüdern 1998.
Quelle: IMAGO / POP-EYE

#5 Barbara Ann „Barby“ Kelly

Barby Kelly ist das viertjüngste Kind der Musiker-Großfamilie Kelly. Um sie wurde es als erwachsene sehr still und sie stand nicht mehr in der Öffentlichkeit. Auf Instagram teilte ihr Bruder Jimmy mit, dass sie 15.04.2021 nach einer "kurzen Krankheit" verstorben ist. Sie habe sich vor ihrem Tod aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, da sie an einer psychischen Erkrankung leide, die es ihr auch nicht ermöglichte alleine zu leben. 

Als "Narzissa Malfoy" wurde Helen McCrory weltberühmt.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire

#6 Helen McCrory

Sehr viele Menschen kennen sie wahrscheinlich als "Narzissa Malfoy" aus der "Harry Potter" Filmreihe. Leider mussten sich die Harry Potter Fans schon von einigen Stars verabschieden. Am 16.04.2021 erlag Helen McCrory im Alter von 52 Jahren ihrer Krebserkrankung.

Willi Herren wurde nur 46 Jahre alt.
Quelle: IMAGO / Sven Simon

#7 Willi Herren

Der Schlagerstar, Entertainer und Schauspieler Willi Herren wurde am 20.04.2021 tot in seiner Kölner Wohnung gefunden, er hinterließ zwei Kinder. Viele kannten ihn unter anderem auch aus seiner Teilnahme am deutschen Dschungelcamp.

Jan Hahn war ein deutscher Moderator und Schauspieler.
Quelle: IMAGO / Sven Simon

#8 Jan Hahn 

Der deutsche Schauspieler und Moderator war für viele eins der Gesichter vom Sat.1-Frühstücksfernsehen und Guten Morgen Deutschland bei RTL. Am 4.05.2021 ist er im Alter von 47 an einer Krebserkrankung gestorben. 

2021 ist auch Libuše Šafránková gestorben.
Quelle: IMAGO / CTK Photo

#9 Libuše Šafránková

Als junge Frau kannte sie wohl jeder, denn sie spielte das Aschenbrödel in "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und der Film läuft bis heute in vielen Haushalten jedes Weihnachten. Am 09.06.2021 starb die tschechische Schauspielerin zwei Tage nach ihrem 68. Geburtstag an den Folgen ihrer Krebserkrankung.

Gerd Müller ist als "Bomber der Nation" bekannt.
Quelle: IMAGO / Sven Simon

#10 Gerd Müller 

Der Tod vom "Bomber der Nation" war für viele Deutsche ein Schock. Gerd Müller war einer der bekanntesten deutschen Fußballer überhaupt und der Star der Weltmeisterschaft von 1974. Schon seit Anfang der 2010er Jahren soll Gerd Müller an Demenz erkrankt sein, 2014 folgte dann auch der Rücktritt als Assistenztrainer. Am 15.08.2021 starb er im Alter von 75 Jahren.

Mit "The Wire" wurde Michael K. Williams weltberühmt.
Quelle: IMAGO / MediaPunch

#11 Michael K. Williams

Wer die gefeierte HBO-Serie "The Wire" gesehen hat, kennt Michael Kenneth Williams als "Omar Little". Am 06.09.2021 erreichte die Nachricht die Welt, dass der Schauspieler mit 55 Jahren tot in seiner New Yorker Wohnung gefunden wurde. 

Der "SATC"-Star Willie Garson ist am 21.09.2021 gestorben.
Quelle: IMAGO / MediaPunch

#12 Willie Garson

Eigentlich sind die "Sex and the City"-Fans gerade in einem Höhenflug, denn die neue SATC-Staffel "And just like that..." kommt in den nächsten Wochen raus. Doch am 21.09.2021 wird die Comeback-Feier durch eine traurige Nachricht getrübt, denn der "Stanford Blatch"-Darsteller Willie Garson ist im Alter von 57 an Krebs gestorben. Er hinterlässt eine adoptierten Sohn.

Viele seiner Weggefährten äußerten sich mit rührenden Worten zu Willies Tod:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich bin noch nicht bereit!"

Einen besonderes berührenden Post machte "Mr. Big"-Darsteller Chris North. Auf seinem Instagram Account postete er ein Bild von "Carrie" und "Stanford" mit einem gebrochenen Herzen. Sarah Jessica Parker kommentierte den Post: „Danke, liebster Chris. Ich bin noch nicht bereit.” Auch andere "SATC"-Stars gedenken dem verstorbenen Willie. "Miranda"-Darstellerin Cynthia Nixon schrieb unter ein gemeinsames Bild der beiden: „Ich bin zutiefst traurig, dass wir Willie verloren haben. Wir haben ihn alle geliebt und es genossen, mit ihm zu arbeiten."

Die Worte zeigen, was für eine Lücke Willie Garson hinterlassen hat! Nun äußerte sich die Schauspielerin zu dem großen Verlust:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Es war unerträglich!"

Wie schwer dieser Verlust für Sarah Jessica Parker war, drückt die Sängerin mit ihrem Post auf ihrem Instagram Account aus: „Manchmal ist Schweigen ein Statement. Von der Schwerkraft. Die Qual. Das Ausmaß des Verlustes einer über 30 Jahre langen Freundschaft." Weiter schreibt die unter gemeinsame Bilder der beiden: „Willi. Ich werde alles an dir vermissen. Und unsere letzten Momente zusammen immer wieder Revue passieren lassen. Ich werde jede Textnachricht aus deinen letzten Tagen noch einmal lesen und unsere letzten Anrufe niederschreiben.“ Ihrem emotionalen Post schließt sie mit den Worten: „Dies waren seine letzten Worte an mich. "Rundum tolle Armreifen." Jawohl. Godspeed Willie Garson. Ruhe in Frieden."