Promis früher vs. heute: So sehr haben sie sich verändert

Manche Stars sind schon seit vielen Jahren im Geschäft und die meisten haben sich bis heute auch stark verändert. So sahen die Promis früher aus!

Jennifer Lopez ist heute 53 Jahre alt, was man ihr allerdings überhaupt nicht ansieht
Quelle: IMAGO / Everett Collection, IMAGO / ZUMA Wire

Manche Promis sind schon seit Jahren oder gar Jahrzehnten im Geschäft. Schon in den 80ern, 90ern und 2000ern begeisterte ihre Musik, Schauspielerei oder ihr Entertainment die Welt. Und nicht nur diese hat sich in den letzten Jahren verändert; auch einige Stars sehen inzwischen ganz anders aus als früher. Zeit für einen kleinen Blick in die Vergangenheit: Wie sehr haben sich die Promis im Laufe der Zeit verändert? Manche sind heute tatsächlich gar nicht mehr wiederzuerkennen!

Starten wir mit einer echten Ikone!

#1 Jennifer Lopez

Jennifer Lopez alias J. Lo war schon seit den frühen 1990er Jahren als Breakdance- und Backgroundtänzerin aktiv. Ihr Weg führte sie hin zu der Musik, sodass sie 1998 ihren ersten Plattenvertrag unterzeichnete. Es folgten Hits wie „Let’s Get Loud“, „Jenny from the Block“ oder „Get Right“. Ihre ersten Alben erhielten in den USA alle Platin. Doch auch die Schauspielerei hatte es ihr angetan, sodass sie bis heute eine lange Liste an Filmrollen aufweisen kann. Ihre erste Rolle hatte sie schon 1986 in „Streetgirls“. Es folgten Blockbuster wie „Manhattan Love Story“, „Das Schwiegermonster“ oder „Hustlers“. Auch privat hat sie mittlerweile ihr Glück gefunden. Nach drei gescheiterten Ehen ist sie mit Schauspielkollege Ben Affleck verheiratet, mit dem sie sich sogar bereits 2004 verlobte. Damals sollte die Liebe nicht halten, doch sie gaben ihr eine zweite Chance und kamen 17 Jahre später erneut zusammen.

Madonna ist eine echte Pop-Ikone, die sich in den letzten Jahren verändert hat
Quelle: IMAGO / MediaPunch, IMAGO / Everett Collection

#2 Madonna

Madonna ist auf der ganzen Welt eine Ikone. Neben ihren Erfolgen in der Musikbranche ist sie auch als Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin tätig. 1982 erschien ihr Debütalbum „Madonna“, das der Beginn ihrer steilen Karriere war. Es verkaufte sich millionenfach und machte sie zum Star. Es folgten zahlreiche Welttourneen, auf denen ihre Fans sie feierten. Bis heute hat sie 14 Studioalben herausgebracht. Alle landeten in den Charts und erhielten Auszeichnungen. Ihr Liebesleben wurde von vielen Menschen interessiert verfolgt. So heiratete sie 1985 den Schauspieler Sean Penn. Allerdings trennte sich das Paar 1989 wieder. 1996 wurde ihre Tochter Lourdes geboren, die aus der Liaison mit ihrem Fitnesstrainer Carlos Leon stammt. Von 2000 bis 2008 war sie mit Regisseur Guy Ritchie verheiratet mit dem sie einen gemeinsamen Sohn hat. Sie adoptierte auch vier Kinder. Optisch hat sich Madonna im Laufe der Jahre stark verändert. Es ist kein Geheimnis, dass sich die Pop-Ikone schon mehrfach unters Messer gelegt hat, um ihren Alterungsprozess zu verlangsamen. 

Céline Dion ist eine der besten Sängerinnen unserer Zeit. Früher sah sie aber noch völlig anders aus
Quelle: IMAGO / Landmark Media, IMAGO / PanoramiC

#3 Céline Dion

Hättest du Sängerin Céline Dion auf den ersten Blick erkannt? Sie hat sich bis heute ziemlich verändert oder? Viele dürften die kanadische Sängerin vor allem aufgrund ihres erfolgreichen Hits „My Heart Will Go On“ kennen, der vor allem durch den Film „Titanic“ weltberühmt wurde. Doch auch Songs wie „Because You Loved Me“ oder „It’s All Coming Back to Me Now“ wurden weltweit millionenfach verkauft. Vor ihren internationalen Durchbruch war sie in Kanada und Frankreich bereits eine erfolgreiche Sängerin. Im Alter von 20 Jahren hatte sie schon 14 Alben veröffentlicht! Mit der Ballade „The Power of Love“ wurde sie auch international zum Weltstar. 2019 veröffentlichte sie ihr vorerst letztes Album mit dem sie auch noch auftrat. Im Juni 2019 gab sie ihr letztes Konzert ihrer Las-Vegas-Show „Celine“, die bis dato zahlreiche Fans anlockte. Im Laufe ihres Lebens musste sie auch mehrere Schicksalsschläge hinnehmen: Ihr langjähriger Mann René Angélil, mit dem sie drei Söhne hat, verstarb 2016 nach einer Krebserkrankung. Nur zwei Tage später verlor sie auch ihren Bruder an Krebs.

Kristen Stewart hatte einst den Mauerblümchen-Look. Inzwischen ist sie eine erwachsene Frau
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / MediaPunch

#4 Kristen Stewart

Kristen Stewart stand schon als Kind und Teenager vor der Kamera. Sie erlangte beispielsweise neben Schauspielerin Jodie Foster im Film „Panic Room“ erste Aufmerksamkeit. Es folgten Rollen in Filmen wie „Cold Creek Manor“, „Im Land der Frauen“ oder „The Cake Eaters“. So richtig bekannt wurde Kristen Stewart allerdings durch ihre Hauptrolle in der Bestsellerverfilmung der Twilight-Saga an der Seite von Robert Pattinson und Taylor Lautner. 2012 erregte ihr Privatleben besondere mediale Aufmerksamkeit, da ihre Affäre mit dem Regisseur Rupert Sanders öffentlich wurde. Mit ihm hatte sie Co-Star Robert Pattinson betrogen. Daraufhin zog sie sich erstmal für zwei Jahre aus der Öffentlichkeit zurück. Ab 2014 widmete sie sich wieder der Schauspielerei und wurde für ihre Darbietung in Filmen wie „Still Alice – Mein Leben ohne Gestern“ oder „Die Wolken von Sils Maria“ auch abseits von Hollywood gelobt. Inzwischen gab sie sogar ihr Debüt als Drehbuchautorin und Regisseurin. Privat scheint sie inzwischen auch ihr Glück gefunden zu haben. 2021 gab sie die Verlobung mit der Drehbuchautorin Dylan Meyer bekannt.

Hailey Bieber hieß früher Baldwin und ist heute mit Sänger Justin Bieber verheiratet.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / UPI Photo

#5 Hailey Bieber

Hailey Bieber ist die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin und dementsprechend die Nichte von Alec Baldwin. Schon früh begann sie als Model zu arbeiten und konnte Kampagnen mit verschiedenen Modefirmen einheimsen. Besondere Bekanntheit erlangte sie dann, als sie mit Sänger Justin Bieber zusammen kam. 2018 heiratete das Paar und ist bis heute glücklich zusammen. Bevor sie allerdings jegliche romantischen Gefühle füreinander hegten, lernten sie sich ganz unverbindlich im Jahr 2009 beim Dreh der "Today"-Show kennen. Ihre Eltern schienen sich gut miteinander zu verstehen und sollen sich am nächsten Tag zum Essen verabredet haben. Natürlich mit Justin und Hailey. 

Die Schauspielerin Anya Taylor-Joy ist heute 26 Jahre alt und hat sich in der Zwischenzeit stark verändert
Quelle: IMAGO / Everett Collection, IMAGO / ZUMA Press

#6 Anya Taylor-Joy

Die heute 26-jährige Anya Taylor-Joy war schon vor ihrer ersten Filmrolle als Model tätig. Internationale Bekanntheit erhielt sie erstmals durch ihre Rolle in dem Horrorfilm „The Witch“ von 2015. Wenig später stand sie für den Psycho-Thriller „Split“ vor der Kamera. Auch in der Fortsetzung spielte sie mit. Inzwischen ist das kleine Mädchen von damals zu einer Frau herangewachsen, deren Karriere weiter nach oben geht. Nach ihrer Hauptrolle im Film „Emma“, folgte 2021 die Rolle in der Netflix-Serie „Das Damengambit“. Ihr neuester Film „Amsterdam“ soll im Oktober 2022 in die Kinos kommen.

Kelly Osbourne, Tochter von Ozzy Osbourne hatte früher ein bisschen mehr auf den Hüften
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / PA Images

#7 Kelly Osbourne

Die Tochter von Rockmusiker Ozzy Osbourne wurde schon früh zum Medienstar. Die Reality-TV-Serie „The Osbournes“ machte sie weltweit berühmt. Auch sie wollte als Sängerin durchstarten, jedoch verkaufte sich ihr Debutalbum zunächst mäßig. Mit ihrem Vater sang sie eine Coverversion eines Liedes von Black Sabbath und erreichte damit Platz 1 der Singlecharts in England. 2004 wurde bekannt, dass sie sich in medizinische Behandlung begeben habe, da sie ihre Sucht nach Schmerzmitteln besiegen wolle. Inzwischen steht die 37-Jährige wieder mitten im Leben und hat sogar eine eigene Show auf dem amerikanischen Kabelfernsehkanal AXS TV. Im Mai 2022 verkündete sie auf Instagram, dass sie schwanger sei und ein Kind erwarte. Zusammen ist sie mit dem DJ der Nu-Metal-Band Slipknot Sid Wilson. Auch optisch hat sie sich in den letzten Jahren stark verwandelt. Die paar Pfunde, die sie mehr auf den Hüften hatte, sind inzwischen verschwunden. Ihren ausgefallenen Haarfarben ist sie allerdings treu geblieben.

Gwen Stefani ist schon seit den 90ern berühmt.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / ZUMA Wire

#8 Gwen Stefani 

Gwen Stefani (*1969) ist schon seit den 2000ern weltberühmt. Als Frontfrau von „No Doubt“ fing alles an. Doch die allermeisten kennen sie wohl mit dem bis heute gefeierten Song „Hollaback Girl“. Aktuell sitzt sie in der Jury der amerikanischen Version von „The Voice“ und ist noch immer ein echter Weltstar. Dass sie damals mehr Falten hatte als heute ist schon einige Zeit bekannt und auch ihre Lippen scheinen immer fülliger zu werden. Doch nun gab Gwen Stefani ein Interview, dass viele Menschen nur schwer einordnen konnten: 

Empfohlener externer Inhalt
YouTube

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen YouTube-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren YouTube-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

YouTube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Gwen Stefani bei Seth Meyers 

In der amerikanischen Late Night Show mit Seth Meyers gab Gwen Stefani ein Interview hauptsächlich über ihre Jury Rolle bei The Voice. Doch ist das überhaupt Gwen Stefani? Von den gewohnten Gesichtszügen ist aktuell nur sehr wenig zu erkennen. Ihre Augen wirken deutlich kleiner und lang gezogen, ihre Nase ist sehr schmal und ihr Kinn kantig. Außer ihre Blicke und ein Lächeln bewegt sich ihr Gesicht und die Haut so gut wie gar nicht. Wir hoffen, dass sich Gwen Stefani in ihrer Haut wohl fühlt und sie nicht mehr und mehr an sich machen lässt, weil der Druck von außen zu hoch ist, denn sie war eine Naturschönheit und wäre es nach uns gegangen hätte sie gar nichts machen lassen müssen. 

Robert Downey Jr. hat inzwischen keine Haare mehr, weil er sich alle abrasiert hat. Jetzt sieht der Schauspieler ganz anders aus
Quelle: IMAGO / YAY Images, IMAGO / ZUMA Wire

#9 Robert Downey Jr. 

Na, hättest du ihn erkannt? Auch „Iron Man“-Star Robert Downey Jr. sieht inzwischen ziemlich anders aus. Und das hat mehr oder weniger eine Ursache: Seine fehlenden Haare! Denn die ließ sich der Schauspieler von seinen eigenen Kindern abrasieren. In einem Video, das er auf Instagram teilte, fragte er seine beiden Söhne: „Hey, Jungs, ich will keine Glatzenperücke tragen, wollt ihr meine Haare rasieren?“ Das ließen sie sich nicht zweimal sagen und weg waren die Haare. Der Hinweis mit der Glatzenperücke ist gleichzeitig eine Andeutung auf seine neue HBO-Serie. In „The Sympathizer“ spielt Downey Jr. nämlich die Rolle des halb-französischen und halb-vietnamesischen Spions, der in den letzten Tagen des Vietnamkriegs begleitet wird. Seine fehlende Haarpracht ist jedenfalls eine echte Umstellung. Viele Fans sehen ihn ihm sogar schon den Amazon-Gründer Jeff Bezos!

Mark Forster mit Mütze
Quelle: IMAGO / HMB-Media

Mark Forster

Normalerweise kennen wir den Sänger genau so - mit seiner Mütze, die er eigentlich nie abnimmt. Bereits in einer Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär" sprach der Moderator Günther Jauch Mark Forster an und fragte diesen, ob er die Mütze einmal abnehmen würde, beispielsweise ab einer gewissen Gewinnsumme, die er in der Sendung erspielen könne. Doch Mark Forster verneinte entschieden. Nun ist es aber zu einem ganz besonderen Anlass tatsächlich so weit gekommen! Mark Forster zeigt sich ganz ohne Mütze!

So sieht der Sänger ohne seine Cappy aus ...

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unsere-helden.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

So sieht Mark Forster ohne Mütze aus

Zur Präsentation einer neuen Single präsentiert sich Mark Forster ganz ohne Kappe auf dem Cover! Ein komplett unerwarteter Anblick, oder? Doch irgendwie steht ihm dieser Look auch richtig gut, auch wenn wir wohl alle einen kleinen Moment gebraucht haben, um uns daran zu gewöhnen, wo wir Mark Forster doch immer nur mit Mütze auf seinem Kopf gesehen haben!

[markforsterofficial via Instagram]