Das wurde aus den "Go Trabi Go"-Schauspielern

26 Jahre nach der Premiere

Das wurde aus den "Go Trabi Go"-Schauspielern

"Go Trabi Go" - einer der ersten deutschen Kinofilmen nach der Wiedervereinigung. Der Film, der die Geschichte des Familienvaters und Deutschlehrers "Udo Struutz" erzählt, der mit seiner Frau "Rita" und der gemeinsamen siebzehnjährigen Tochter "Jacqueline" mit dem himmelblauen Trabant "Schorsch" eine Reise auf Goethes Spuren nach Neapel antritt. Die drei Hauptdarsteller Claudia Schmutzler, Marie Gruber und Wolfgang Stumph konnten sich durch den Film einen einen Namen in der deutschen Schauspielbranche machen. Doch was ist aus ihnen geworden...?