Nach 41 Jahren: Wahre Horror-Geschichte wird verfilmt

Das steckt hinter "Hostage to the Devil"

Wenn ein Horror-Film die Beigabe "auf einer wahren Begebenheit beruhend" hat, überlegen wir uns immer dreimal, ob wir ihn gefahrlos anschauen können, ohne anschließend bei Licht und mit Teddy schlafen zu müssen. Irgendwie ist immer alles tausendfach gruseliger, wenn eine wahre Geschichte dahintersteckt!

Dass nun also die erfolgreiche Story "Hostage to the Devil" des Buchautors und katholischen Priesters Malachi Martin verfilmt werden soll finden wir einerseits total beunruhigend – andererseits aber auch super aufregend! Denn das Buch schildert eine reale Geschichte – und die ist richtig nervenaufreibend!